Presseerklärungen und Newsletter
der Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn

Letzte Aktualisierung 23.10.2020
2019 2018 2017 2016
2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009
2008 2007 2006 2005 2004 2001 2000
1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993

2020

nach oben
 
Newsletter
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Newsletter Weitere Flugzielstreichungen im Winterflugplan 2020/2021 des Flughafens Frankfurt-Hahn
Fez, Marrakesch, Kerry, Vilnius gestrichen.
Nur noch 9 Flüge in der Woche.
17.10.2020 Bericht im Internet Airport Hahn: Ryanair streicht erneut Flugangebot zusammen
Der Platzhirsch im Passagiergeschäft am Flughafen Hahn, Europas größter Billigflieger Ryanair, streicht seinen Winterflugplan wegen der Corona-Krise noch mehr zusammen. Laut dem Ryanair-Buchungsportal fallen von November bis März am Hahn die vier Flugziele Fès, Marrakesch, Kerry und Vilnius weg.
(Luxemburger Wort)
Newsletter Wizz Air nimmt an fünf deutschen Flughäfen Strecken aus dem Programm. Der Flughafen Hahn ist davon am stärksten betroffen.
Kutassi(Georgien), Lemberg(Ukraine), Temeswar(Rumänien) und Sibiu(Rumänien) gestrichen.
16.06.2020
Newsletter Flughafen Frankfurt-Hahn:
Knatterer, Brummer und Heuler statt Ryanair und Wizzair
18.05.2020 Bericht im Internet Flughafen Hahn: Knatterer, Brummer und Heuler statt Ryanair und Wizzair
(Eifel-Zeitung)
Newsletter Verharmlosung der Landesbetrieb Mobilität den Startabbruch?
Weitere Informationen zum Startabbruch eines Truppentransporters von Atlas Air auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn
23.04.2020
Newsletter Als "militärisches Geheimnis" vertuscht?
Startabbruch eines "zivilen Militärfluges" von Atlas Air am Flughafen Frankfurt-Hahn?
20.04.2020 PDF-Dokument Frachtflugzeug musste Start abbrechen
...Wie der Landesbetrieb Mobilität ... mitteilte, seien die Probleme bereits bemerkt worden, als die Maschine am Boden zur Startbahn rollte. Das Flugzeug sei dann zu seiner Parkposition zurückgekehrt. Das Triebwerk wurde ausgewechselt.
(SWR)
Newsletter Kundenschwund
Uzbekistan Airways hat die im November 2019 neu gestartete Frachtflugverbindung zum Flughafen Frankfurt-Hahn wieder eingestellt.
Air Cargo Global und Cargo Logic Air stellen Flugbetrieb ein
02.03.2020 Bericht im Internet Fracht-Airline stellt nach 3 Monaten Verbindung zum Flughafen Hahn wieder ein
(Eifelzeitung)
Newsletter Verkehrsergebnisse Flughafen Frankfurt-Hahn im Januar 2020
Talfahrt des Flughafens Frankfurt-Hahn bei Passagieren und Frachtaufkommen setzt sich auch im Januar 2020 fort. Transitpassagiere und Transitfracht schönen die Zahlen.
24.02.2020 Bericht im Internet Starke Verluste bei Passagieren und Frachtaufkommen am Flughafen Hahn im Januar 2020
Passagierzahlen sanken um 40.051 bzw. 31,84 % von 125.782 auf nur noch 85.731 Passagiere.
Frachtaufkommen sank um 2.422 Tonnen bzw. 17,54 % von 13.805 Tonnen auf nur noch 11.383 Tonnen.
(Eifelzeitung)
Newsletter Staat will Chinas angeschlagenen HNA-Konzern übernehmen
Folgen für den Flughafen Frankfurt-Hahn ungewiß
20.02.2020
Newsletter Flughafen Frankfurt-Hahn:
Flugzeugwerft HAITEC Aircraft Maintenance GmbH mit Millionenverlusten in den Jahren 2016, 2017 und 2018
17.02.2020 Bericht im Internet Flugzeugwerft HAITEC Aircraft Maintenance GmbH mit Millionenverlusten in den Jahren 2016, 2017 und 2018
Danach hat HAITEC im Jahr 2018 einen Jahresfehlbetrag in Höhe von 7.995.168,35 € erwirtschaftet. 2017 betrug der Jahresbetrag 6.362.567,63 €. In 2016 waren es 6.174.066,62 €. In drei Jahren demzufolge über 20,5 Millionen € Verlust.
(Eifel-Zeitung)
Newsletter Verkehrsergebnisse Flughafen Frankfurt-Hahn 2019
Passagiere: - 596.506/ - 28,50%
Fracht: -7.822 to/ - 4,37%
10.02.2020 Bericht im Internet Flughafen Hahn hat Passagiere und Fracht verloren
Die Zahl der Fluggäste sank im Vergleich zu 2018 deutlich um rund 28 Prozent auf etwa 1,5 Millionen, wie aus Zahlen der Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn vom Montag und der Statistik der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) hervorgeht. Das Frachtaufkommen fiel um rund vier Prozent auf rund 171.000 Tonnen.
(Aero.de)
Newsletter "Erfolgsmeldung zum Flughafen Frankfurt-Hahn analysiert" - Der Vergleich von Äpfeln mit Birnen
Zuwendungen des Landes Rheinland-Pfalz für Betriebsbeihilfen und Sicherheitskosten sowie Veränderungen bei den Rückstellungen erwecken den Anschein einer positiven Entwicklung bei den Geschäftsergebnissen!
06.02.2020 pdf-Dokument Hahn: BI spricht von Täuschung
Die Bürgerinitiative Nachtflughafen Hahn wirft den Betreibern des Flughafens vor, eine positive Entwicklung vorzutäuschen. Hintergrund ist die Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2018. Zwar schließt die Flughafen GmbH dieses Geschäftsjahr mit einem Minus von 5,1 Millionen Euro ab, nach 17,2 Millionen Euro im Jahr 2017. Allerdings hat das Unternehmen auch sieben Millionen Euro Betriebsbeihilfen des Landes erhalten.
Newsletter USA verlegt 3.000 zusätzliche Soldaten in den Nahen Osten
Flughafen Frankfurt-Hahn leistet massive Unterstützung beim Truppenaufmarsch
04.01.2020 pdf-Dokument






pdf-Dokument
Viel Flugverkehr über dem Hunsrück: Verlegen die USA Truppen über den Flughafen Hahn?
Der militärische Konflikt zwischen den USA und dem Iran hat auch Auswirkungen auf Rheinland-Pfalz. Seit vergangener Woche landen beispielsweise fast täglich Maschinen amerikanischer Fluggesellschaften auf dem Flughafen Hahn im Hunsrück.
(Rhein-Zeitung)


Darum landen gerade US-Airlines am Airport Hahn
Chinesischer Betreiber unterstützt das US-Militär
(L'essentiel, Luxemburg)

2019

nach oben
 
Newsletter
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Newsletter Abflug vom Hahn
Nippon Cargo Airlines streicht vier wöchentliche Frachtflüge mit Boeing B 747-800 von und zum Flughafen Frankfurt-Hahn
28.10.2019 Bericht im Internet Gehen am Flughafen Hahn bald die Lichter ganz aus?
Laut Presseinfo vom 25.10.2019 streicht nun auch Nippon Cargo Airlines ab 25. Dezember 2019 ihre kompletten Frachtflüge von und zum Flughafen Hahn. DHL, die Tochtergesellschaft des Konzerns Deutsche Post DHL Group, hatte bereits Mitte Mai 2019 ihre beiden wöchentlichen Frachtflüge von und zum Flughafen Hahn eingestellt.
(Eifelzeitung)
Newsletter Presseerklärung der Bundesvereingung gegen Fluglärm zu den Beschlüssen des "Klimakabinetts". 22.09.2019
Newsletter Kerosinablass über der Pfalz und dem Hunsrück - Unstimmigkeiten über technische Probleme bei "ziviler" Militärmaschine von Atlas Air
Die Fakten und die sich daraus ergebenenden Unstimmigkeiten und Fragen
21.09.2019 Pdf-Dokument Kerosinablass über der Region Trier
Ein Frachtflugzeug hat Anfang vergangener Woche auch über der Region Trier Kerosin abgelassen. Wie aus Daten der Deutschen Flugsicherung hervorgeht, begann der Pilot damit im Raum Thalfang und flog weiter in Richtung Reinsfeld und Kell am See.
Newsletter Flughafen Frankfurt-Hahn boomt - bei "zivilen Militärflügen"
Verstrickung in völkerrechtswidrige Angriffskriege
06.08.2019
Newsletter Einstellung der Flüge von DHL nach Asien
Die genauen Gründe für das Ende der Zusammenarbeit bleiben offen!
25.07.2019
Newsletter Aus für Frachtlinie nach Ablauf Förderprogramm?
Posttochter DHL hat Mitte Mai ihre Frachtflüge von und zum Flughafen Frankfurt-Hahn eingestellt
22.07.2019 Bericht im Internet DHL stellt Frachtflüge vom Hahn ein
(Eifelzeitung)
Newsletter Update Winterflugplan Ryanair ab dem Flughafen Frankfurt-Hahn
Flugzeiten von Ryanair im Winterflugplan 2019/2020 und die wahrscheinliche Maschinenbelegung
30.04.2019 Bericht im Internet


Bericht im Internet
Ryanair verabschiedet sich in Raten vom Hahn
Weitere massive Flugstreichungen von Ryanair deuten sich an.
(Eifelzeitung)


Ryanair fährt Hahn-Kapazitäten weiter runter
Ryanair fährt ihr Angebot am Hahn weiter runter. Ab dem kommenden Winter bietet der Billigflieger nur noch 16 Verbindungen an. Bereits das Sommerangebot ist stark reduziert.
(airliners.de)
Newsletter BI Winterflugplan 2019/2020 von Ryanair für den Flughafen Frankfurt-Hahn 2019/2010
Laut Flugplan massive Streichungen und Reduzierung von Flugfrequenzen!
29.04.2019 Bericht im Internet Ryanair reduziert Hahn-Flüge um 45 Prozent
LAUTZENHAUSEN - Das Angebot des irischen Billigfliegers am kriselnden Hunsrück-Flughafen wird im kommenden Winterflugplan weiter zusammengeschrumpft.
(lessentiel.lu)
Newsletter BI Seltsame Flugmanöver
Flughafen Frankfurt-Hahn: Warum kreist Ryanairmaschine 50 Minuten?
05.03.2019
Newsletter BI Update
Ergänzende Informationen zu den Fischflügen und den "neuen, zusätzlichen" Frachtflügen zwischen China und dem Flughafen Frankfurt-Hahn
04.03.2019
Newsletter BI Nur ein Strohfeuer? Wurden die angekündigten "neuen" Frachtflugverbindungen vom Flughafen Hahn nach China bereits wieder eingestellt?
Ende Dezember 2018 und nochmals Mitte Januar 2019 wurden "neue regelmäßige" Frachtflugverbindungen zwischen China und dem Flughafen Frankfurt-Hahn angekündigt. Indizien deuten darauf hin, dass die Flüge nach nur 4 Flügen im Januar bereits wieder eingestellt wurden.
20.02.2019 Bericht im Internet China-Flüge vom Hahn nur Strohfeuer?
Wurden die jüngst angekündigten „neuen“ Frachtflugverbindungen vom Flughafen Hahn nach China bereits wieder eingestellt? Ende Dezember 2018 und nochmals Mitte Januar 2019 wurden "neue regelmäßige" Frachtflugverbindungen zwischen China und dem Flughafen Hahn angekündigt. Vieles deutet darauf hin, dass die Flüge nach nur vier Starts im Januar bereits wieder eingestellt wurden.
(Eifel-Zeitung)
Newsletter BI Delta Airlines bricht Landeanflug auf Hahn ab, und landet stattdessen um 05:17 Uhr in Frankfurt
Warum landete die Maschine nicht auf der Ramstein Air Base?
11.02.2019
Newsletter BI Januar 2019: Boom bei US-Militärflügen am Flughafen Frankfurt-Hahn - Ist Abzug der US-Truppen aus Syrien einer der Ursachen?
Wir registrierten im Januar 2019 insgesamt 210 Flüge der US-Militärlogistiker Atlas Air (192 Flüge), Delta Airlines (10 Flüge), National Airlines(4) und Western Global Airlines (4).
08.02.2019
Newsletter BI "Hörensagen" mit brisanten Informationen
Schließt die Fluggesellschaft Ryanair ihre Basis auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn?
05.02.2019 Bericht im Internet Flughafen Hahn: Erneut Gerüchte um Abzug von Ryanair-Jets
Die örtliche Bürgerinitiative am Flughafen Hahn rechnet damit, dass die Iren ihre Basis im Hunsrück schließen. Die Gerüchteküche brodelt.
(Allgemeine Zeitung)

2018

nach oben
 
Newsletter
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Newsletter BI Das nächste Streichkonzert am Flughafen Frankfurt-Hahn?
Ein Ausblick auf den Winterflugplan 2019 auf 2020 von Ryanair am Flughafen Frankfurt-Hahn
18.12.2018
Newsletter BI Wizz Air streicht Kattowitz im Flugplan
Ryanair Marketingchef Robin Kiely bestätigt die Richtigkeit der den Angaben und Berechnungen der BI zugrunde liegenden Daten zum Sommerflugplan 2019 - Wizz Air streicht Flugziel Kattowitz
03.12.2018 Link Ryanair streicht weitere Flugziele vom Hahn
Dem Flughafen Hahn droht im Sommer 2019 ein Passagierverlust von mehr als 500.000 Passagieren
(Eifel-Zeitung)
Newsletter BI Massive Streckenstreichungen und Frequenzreduzierungen von Ryanair?
Flughafen Frankfurt-Hahn droht im Sommer 2019 ein Passagierverlust von mehr als 500.000 Passagieren
29.11.2018 Link



Link
Ryanair reduziert offenbar deutlich die Flüge vom Hahn
Die irische Fluggesellschaft Ryanair wird ihr Angebot auf dem Flughafen Hahn im kommenden Jahr offenbar deutlich ausdünnen. Was sich bereits vor vier Wochen abgezeichnet hat, scheint sich nun zu bewahrheiten.
(Trierischer Volksfreund)


Hahn: Erneut Spekulationen über Ryanair-Schrumpfkurs
Ryanair teilt auf Anfrage von airliners.de mit: "Unser Sommerflugplan 2019 für den Flughafen Frankfurt Hahn wurde fertig gestellt und ist auf der Ryanair.com-Website verfügbar", so Marketingchef Robin Kiely.
(Airliners.de)
Newsletter BI Exodus der Frachtflieger am Hahn setzt sich fort
HNA-Frachtfluggesellschaft Suparna fliegt Flughafen Frankfurt-Hahn seit Mai 2018 nicht mehr an
05.11.2018 Link Hahn-Mehrheitseigentümer "HNA" streicht Frachtflüge zum Hahn
(Eifelzeitung)
Newsletter BI Nächtlicher Fluglärm von US-Militärlogistiker
Nächtlicher Fluglärm des amerikanischen Militärlogisters Altas Air in der Nacht von Samstag, den 03.11.2018 auf Sonntag, den 04.11.2018
04.11.2018
Newsletter BI Exodus der Frachtflieger am Flughafen Frankfurt-Hahn geht weiter
Air Bridge Cargo hat ihre gesamten Linienflugverbindungen von und zum Flughafen Frankfurt-Hahn gestrichen
22.10.2018 Link Air Bridge Cargo verlässt Flughafen Hahn
Ihre drei wöchentlichen Flüge in den Hunsrück seien komplett gestrichen worden, teilte die Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn mit. Seit Juli wickele Air Bridge Cargo vielmehr Frachtflüge über den belgischen Flughafen Lüttich und den Airport Leipzig/Halle ab.
(aero.de)
Newsletter BI Statistik bringt es an den Tag
Flughafen Frankfurt-Hahn verliert zwei Cargo-Fluggesellschaften - Etihad Crystal Cargo und Cargo Logic stellen Cargoflüge über den Hahn ein
27.09.2018 Dokument Zwei Fracht-Fluggesellschaften verabschieden sich vom Flughafen Hahn
(Eifelzeitung)
Newsletter BI Nimmt Nippon Cargo Airlines den Flugbetrieb von und zum Flughafen Frankfurt-Hahn wieder auf?
Hahner Topkunde Nippon Cargo Airlines hat bei Wartungsdokumentation geschludert und hat Flüge von und zum Flughafen Frankfurt-Hahn seit dem 18.06.2018 ausgesetzt.
06.09.2018
Newsletter BI Erneuter Kerosinregen in der Pfalz und im Saarland?
Hat der amerikanische Militärlogistiker Atlas Air am Montag, den 27.08.2018 Treibstoff in der Region abgelassen?
28.08.2018 Pdf-Dokument Zwischenfall bei Frachtflieger vom Hahn
Zwischenfall bei einem vom US-Militär gecharterten Flugzeug, das vom Hahn aus gestartet ist: Die Frachtmaschine musste kurz nach dem Start auf der US-Airbase in Ramstein landen. Angeblich wurde vorher kein Kerosin abgelassen.
(Trierischer Volksfreund)
Newsletter BI Flughafen Frankfurt-Hahn zieht erneut den Kürzeren
Russische Volga-Dnepr Group mit ihren beiden Frachtfluggesellschaften Cargo Logic Air und Air Bridge Cargo sowie Uni-Top Airlines entscheiden sich für den Flughafen Lüttich und nicht für den Flughafen Frankfurt-Hahn
23.08.2018
Newsletter BI Wizz Air kürzt Flugangebot am Flughafen Frankfurt-Hahn
Wizz Air kürzt sein Flugangebot am Flughafen Frankfurt-Hahn im Winterflugplan 2018/2019 um 25% und streicht zwei Flugziele
16.08.2018 Link Nach Ryanair streicht auch Wizz Air Flüge vom Hahn
Hahn-Geschäftsleitung spricht von Passagierwachstum trotz sinkender Passagierzahlen?
(Eifelzeitung)
Newsletter BI Geht das Streichkonzert von Ryanair am Flugplatz Hahn im Winterflugplan 2018/2019 weiter?
Ryanair streicht laut Flugplan die Strecke nach Dublin und reduziert London-Stansted auf nur noch 5 wöchentliche Flüge
07.08.2018 Link Streicht Ryanair am Hahn weitere Flüge?
(Eifel-Zeitung)
Newsletter BI Geplatzte Träume
Chinesisches E-Commerce-Unternehmen Alibaba entscheidet sich für Flughafen Lüttich und nicht für den Flugplatz Hahn
07.06.2018 Link Traum von Neuansiedlung des chinesischen "Amazon" am Hahn geplatzt
(Eifel-Zeitung)
Newsletter BI Geschäftszahlen VG Cargo GmbH für 2016
Luftfrachtabfertiger VG Cargo meldet 1,9 Mio. € Verlust für das Geschäftsjahr 2016. Starker Personalabbau. Erhebliche Reduzierung der Durchschnittserlöse. Düstere Aussichten.
05.06.2018 Link Luftfrachtabfertiger VG Cargo meldet 1,9 Mio. Euro Verlust für 2016
(Eifel-Zeitung)
Newsletter BI Wizz Air streicht Flugverbindungen ab Hahn
Flughafen Frankfurt-Hahn verliert neben der bereits zum 26. März 2018 eingestellten Flugverbindung von WizzAir nach Danzig ab dem 01.07.2018 auch die Flugverbindung nach Kiew
28.04.2018 Link Flughafen Hahn verliert zwei weitere Flugverbindungen
(Eifel-Zeitung)
Newsletter BI Vergleich der Sommerflugpläne von Ryanair 2018 mit 2017 ab Hahn
Ryanair reduziert erneut Frequenzen im Sommerflugplan ab dem Flugplatz Hahn! - Droht Verlust der Flugverbindung nach Dublin und Lissabon?
17.04.2018 Link Ryanair reduziert erneut Flüge ab Hahn
(Eifel-Zeitung)
Newsletter BI Auswertung eines Geschäftsberichts
Hahner Vorzeigefirma HAITEC Aircraft Maintenance GmbH mit über 6 Millionen Euro Verlust im Geschäftsjahr 2016, Umsatz entgegen Erwartungen stark gesunken, Umsatzrendite bei "minus 29,5 Prozent"
10.04.2018
Newsletter BI Sonntag, 18. März 2018
Erneute Sicherheits- oder Notlandung eines Jumbo-Jets am Flughafen Frankfurt-Hahn - Fuel-Dump (Ablassen von Kerosin) über der Nordsee
20.03.2018 Link Erneute Notlandung eines Jumbo-Jets am Flughafen Frankfurt-Hahn
(Eifelzeitung)
Newsletter BI Flughafen Frankfurt-Hahn 2017: Deutlicher Zuwachs der Nutzung durch das US-Militär
1.516 Flüge, 113.685 Transit-US-Soldaten, ca. 10.000 Tonnen militärische Transit-Fracht
15.03.2018 Zeitungsartikel Bürger genervt: Mehr Militärflüge am Hahn?
Nachtflug Flughafen schweigt zu neuen Zahlen
(Rhein-Zeitung)
Newsletter BI Verliert Flugplatz Hahn 2018 seine Flugverbindung von Sun Express in die Türkei?
Keine Flüge im Flugplan von Hahn und SunExpress für 2018
08.03.2018 Link Verliert Flughafen Hahn 2018 die Flugverbindung von Sun Express in die Türkei?
(Eifel-Zeitung)
Newsletter BI 26.02.2018: Erneute Notlandung eines Jumbo-Jets von Aerotrans Cargo (ATG) auf dem Flugplatz Hahn
"An Aerotrans Cargo Boeing 747-400, registration ER-JAI performing flight ATG-4419 from Frankfurt Hahn (Germany) to Baku (Azerbaijan), was climbing out of Hahn's runway 21 when the crew stopped the climb at FL230 reporting vibrations and decided to return for a safe landing on Hahn's runway 03 about 80 minutes after departure. Part of the aft cowl of engine #1 (PW4056, outboard left hand) had separated with the access door locks appearing open."
28.02.2018 Link


Pdf-Dokument
Erneute Notlandung eines Jumbo-Jets von Aerotrans Cargo (ATG) auf dem Flughafen Hahn
(Eifel-Zeitung)



Maschine muss umkehren - und lässt Kerosin ab
Es ist wieder passiert: Eine moldauische Maschine, die am Flughafen Hahn gestartet ist, musste wegen technischer Probleme an den Hunsrück-Flughafen zurückkehren - und hat über der Pfalz und dem Saarland 30 Tonnen Kerosin abgelassen.
(SWR Kaiserslautern)
Newsletter BI Fakten und Meldungen zur Notlandung eines Frachtjumbos am Flughafen Frankfurt-Hahn - zwei Welten prallen aufeinander!
Die Faktenlage im Zusammenhang mit der Notlandung eines Frachtjumbos der Aerotrans Cargo mit der Flugnummer ATG 4428 am Flughafen Frankfurt-Hahn am 15.02.2018 zeigt, dass die bisherigen Meldungen über den Flug allesamt nicht stimmen.
28.02.2018
Newsletter BI Streckeneinstellung
Ryanair stellt ab dem 24. März 2018 auch die Strecke vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach Timisoara (Temeswar) in Rumänien ein
24.02.2018 Dokument Ryanair streicht weitere Strecke am Hahn
Der defizitäre Hunsrück-Flughafen Hahn verliert noch eine weitere Strecke: Europas größter Billigflieger Ryanair streicht auch die Verbindung nach Timisoara (Temeswar) in Rumänien aus dem Sommerflugplan. Die Fluggesellschaft schließt nach eigenen Angaben am 25. März ihre Basis in Timisoara mit einem stationierten Flugzeug.
(Volksfreund Trier)
Newsletter BI Minus ca. 270.000 Passagiere und ca. 1.750 Flüge pro Jahr
Ryanair baut seine Basis am Flughafen Frankfurt aus. Vier Strecken werden dafür vom Standort Frankfurt-Hahn abgezogen, eine Verbindung streicht die Airline komplett.
22.02.2018
Newsletter BI Notlandung eines Frachtjumbos am Hahn und viele offene Fragen
Wurde Kerosin abgelassen und wenn, wo?
Was trägt die Kosten des Feuerwehreinsatzes?
Warum müssen Feuerwehren der Umgebung gerufen werden? Warum reicht nicht die Flughafenfeuerwehr?
Was geschah mit den Zuwendungen des Landes Rheinland-Pfalz für Sicherheitskosten und Brandschutzmaßnahmen?
19.02.2018 Pdf-Dokument






Pdf-Dokument
Sicherheitslandung: Flugzeug lässt vor Hahn Kerosin ab
Die Frachtmaschine, die vergangenen Donnerstagvormittag 45 Minuten nach dem Start vom Flughafen Hahn wegen Knallgeräuschen an Bord wieder umkehren musste, hat vor der Sicherheitslandung zehn Tonnen Kerosin abgelassen. Das bestätigte eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung (DFS) auf Anfrage.
(Trierischer Volksfreund)


Zehn Tonnen Kerosin abgelassen
Das Flugzeug, das vergangene Woche Donnerstag am Flughafen Hahn notgelandet ist, hat in der Luft zuvor mehrere Tonnen Kerosin abgelassen. Das bestätigte die Deutsche Flugsicherung (DFS) auf Nachfrage des SWR.
(SWR)

2017

nach oben
 
Newsletter
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Nächtlicher Fluglärm
Auswertung von Lärmmessberichten der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und Abgleich der Daten mit den Werten der von der Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn betriebenen Lärmmessstation in Morbach-Hundheim
20.08.2017
Dokument Verkauf Flughafen Frankfurt-Hahn an HNA
Fragwürdige Planungen der chinesischen HNA für die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und eine nicht nachvollziehbare Entscheidung der EU
06.08.2017
Dokument Von wegen Flüsterjets
Nächtlicher Fluglärm in 15 Kilometer nach dem Anrollen, Lärmgutachten entpuppt sich erneut als Gefälligkeitsgutachten - US-Militär mit 50 Prozent der Flüge in der höchsten Startgewichtsklasse
01.08.2017
Newsletter Was man nicht über den Hahn liest, könnte ganze Bände füllen!
Yangtze River Express fliegt nicht mehr nach München und Brüssel - Yangtze River Express heißt nach Rebranding Suparna Airlines - Chinesische Post fliegt nach Hannover
19.07.2017
Dokument Analyse des Jahresabschlusses der Flughafen Frankfurt-Hahn für 2016:
Vermeintliche Umsatzsteigerung als Vergleich von Äpfeln mit Birnen entpuppt - Leiharbeiter statt Festpersonal - Die wahren Gründe für die Verringerung der Verluste
02.07.2017 Link Bilanz am Flughafen Hahn reines Blendwerk
- Analyse des Jahresabschlusses der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH für 2016
- Vermeintliche Umsatzsteigerung entpuppt sich als Vergleich von Äpfeln mit Birnen
- Leiharbeiter statt Festpersonal
- Die wahren Gründe für die Verringerung der Verluste
(Eifel-Zeitung)
Dokument Auch HNA wird am Flughafen Frankfurt-Hahn die Märkte nicht betrügen können
Nicht zu erreichen:
Mindestanforderung für ausgeglichenes Ergebnis: 2,5 Millionen Passagiere, 400.000 to Luftfracht
26.06.2017
Dokument Mythos entzaubert:
Am Flughafen Frankfurt-Hahn: "Mit der Fracht wird das (große) Geld verdient"
21.06.2017
Dokument Beschränkungen bei den Fracht- und Passagierflugfrequenzen für HNA am Flughafen Frankfurt-Hahn
Welche Flugrechte hat HNA für Flüge zwischen dem Flughafen Frankfurt-Hahn und China?
Werden Flüge von Berlin und München nach Hahn verlagert?
14.05.2017
Dokument Nippon Cargo Airlines droht mit Weggang
Nippon Cargo Airlines kündigt Weggang vom Flugplatz Frankfurt-Hahn für den Fall an, dass die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH an einen chinesischen Investor verkauft wird.
10.05.2017
Dokument Schönfärberei auch bei den Geschäftsergebnissen der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH
Das die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH bei einer Bilanzpressekonferenz geschönte Zahlen veröffentlicht, oder Vergleichszahlen nennt, die ihre eigenen Zahlen sehr gut aussehen lässt, ist nichts Neues. Genauso, wie sie Dutzende anderer Zahlen, die geeignet wären, eine wesentlich ungünstigere Wahrheit zu enthüllen, verschweigt.
02.05.2017
Dokument Sommerflugplan Flugplatz Hahn 2016 und 2017
Unstimmige Zahlen bei Meldung zu Türkeiflügen ab dem Flugplatz Hahn in den Jahren 2017 und 2016
25.04.2017
Dokument Tiefrote Zahlen und düstere Aussichten
Flughafen Frankfurt-Hahn: Luftfrachtabfertiger VG Cargo meldet 2,2 Mio. € Verlust für das Geschäftsjahr 2015
08.04.2017
Newsletter BI Sommerflugplan 2017 von Ryanair am Flugplatz Hahn
Ryanair reduziert wöchentliches Flugangebotes von 143 auf 135 Flüge, Anzahl der täglichen Flüge sinkt um 5,58% von 20,43 auf 19,29
24.03.2017
Newsletter BI Folgen der Streckenaufnahme ab Frankfurt?
Ab 21. Mai 2017 keine Flüge bei Wizzair für Flüge von Hahn nach Sofia mehr buchbar
16.02.2017 Link Wizzair streicht Hahn-Verbindung
(Airliners.de)
Newsletter BI Neue Konkurrenz für den Flughafen Frankfurt bei Hahn
Wizzair fliegt ab Frankfurt am Main nach Sofia und Budapest
15.02.2017
Dokument Verkehrsergebnisse Flughafen Frankfurt-Hahn:
Planzahlen (115.000 to bzw. 260.000) im Frachtbereich für 2016 weit verfehlt. Starker negativer Trend in der Passage, Hahn verliert von April bis Dezember 140.000 Passagiere
10.02.2017
Dokument Verkauf an ADC und HNA
Ex-Aufsichtsratschef Endler: Flughafen Hahn droht auch nach Verkauf Insolvenz + Ergänzende Informationen der BI
06.02.2017
Dokument Frachtfluggesellchaft RAF Avia am Hahn
Was ist mit der Fluggesellschaften RAF Avia und ihren zwei am Flughafen Frankfurt-Hahn stationierten Frachtmaschinen? - Bestandsaufnahme: Anzahl Flüge, Passagiere und Frachttonnage
20.01.2017
Dokument Vorzeigeprojekt Haitec Flugzeugwerft
Was wurde aus dem angekündigten Umbauprogramm von Airbus A 320 Passagiermaschinen zu Frachtmaschinen bei Haitec? - Ist das möglicherweise gescheiterte Projekt der Grund für die Entbindung des Geschäftsführers der Haitec, Herrn Rott?
18.01.2016
Dokument Abschluss unserer Militärflugtrilogie
Freitag, 06. Januar 2017 mit weiteren "zivilen Militärflügen" - Vergleich mit Gutachten, die weder gut noch zu achten sind
08.01.2017
Dokument Donnerstag, 05. Januar 2017, Flughafen Frankfurt-Hahn:
Nächster Boomtag mit erneut vier "zivilen Militärflügen" mit Truppen und Kriegsmaterial
05.01.2017
Dokument Mittwoch, 04. Januar 2017, Flughafen Frankfurt-Hahn:
Boom bei "zivilen Militärflüge" mit Truppen und Kriegsmaterial setzt sich 2017 fort.
04.01.2017
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn 2016:
Anzahl der Zwischenlandungen des US-Militärs zum Auftanken von Truppentransportern und Versorgungsflugzeugen steigt um über 25 Prozent. Starke Zuwächse (Stand: 31.10.2016) bei den Transitpassagieren (+44,32%) + Transitfracht (+51,92%)
03.01.2017

2016

nach oben
 
Newsletter
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Frachtergebnisse November 2016

Faule Ausreden der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH für schlechtes Frachtergebnis im November 2016 - Ist Reduzierung der Silk Way Frachtflüge der wahre Grund?
23.12.2016
Dokument Verkehrsergebnisse November 2016
Starke Kürzungen im Winterflugplan von Ryanair schlagen im November voll auf Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn durch - Passagierzahlen sinken beim Gesamtaufkommen um 12,81% auf nur noch 149.977, Lokalaufkommen sinkt sogar um 13,94% auf nur 143.799 - Fracht im November trotz "neuer Kunden und angezogenem Chartergeschäft" ebenfalls auf Talfahrt: Gesamtaufkommen minus 517 to (-6%), Lokalaufkommen sogar minus 1.133 to (13,69%)
21.12.2016
Dokument Erster Eindruck vom Sommerflugplan von Ryanair ab Flughafen Frankfurt-Hahn
Stichtag 18.11.2016: Starke Reduzierungen auf den Strecken nach London-Stansted, Porto, Mailand-Bergamo und Palma de Mallorca
18.11.2016
Dokument Update: Vergleich der Winterflugpläne 2015 und 2016 von Ryanair ab dem Flugplatz Hahn im Vergleich
Ergebnis: Der Winterflugplan 2015 mit Stand vom 09.11.2015 im Vergleich zum Winterflugplan 2016 mit Stand vom 13.11.2016 unterscheidet sich ohne Berücksichtigung von Einzelmaßnahmen um 18 wöchentliche Flüge. Mit Stand vom 09.11.2015 waren es 104 wöchentliche Flüge, mit Stand vom 15.11.2016 sind es 86. Die Anzahl der täglichen Flüge sinkt von 14,86 auf 12,29, d.h. um 2,57 oder 17,29%. Die Folge wird ein noch größerer Passagierrückgang sein, als wir ihn in unserem gestrigen Newsletter berechnet hatten.
15.11.2016
Dokument Winterflugplan Frankfurt-Hahn
Winterflugplan Frankfurt-Hahn 2016/2017: Ryanair reduziert Flugangebot um 13,86%, WizzAir kürzt um 20% und streicht Flüge nach Vilnius komplett
14.11.2016 Dokument Ryanair strafft Flugangebot
Der Winterflugplan 2016/2017 am Flughafen Frankfurt-Hahn ist seit Anfang November 2016 in Kraft. Dies war Anlass für die deutsche Bürgerinitiative "BI Nachtflughafen Hahn", die Veränderungen genau unter die Lupe zu nehmen.
(Luxemburger Wort)
Dokument Passagierzahlen Flughafen Frankfurt-Hahn
Schwerer Einbruch im Passagiergeschäft am Flughafen Frankfurt-Hahn im 3. Quartal 2016 - 50.000 Passagiere bzw. 6,07% weniger als im 3. Quartal 2015
25.10.2016 Link Passagierzahlen am Hahn brechen ein
(Eifelzeitung)
Dokument Passagierzahlen Flughafen Frankfurt-Hahn
Absturz der Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn im August 2016 - Negativtrend setzt sich stetig fort
27.09.2016
Dokument Kriegsgewinnler auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn
Sonntag, 25.09.2016: Sechs Flüge mit amerikanischem Kriegsmaterial und Truppen an der Ex-US-Airase Frankfurt-Hahn
25.09.2016
Dokument Zahlen, Fakten und Daten zur neuen Frachtfluggesellschaft RAF Avia am Hahn
Hahn hat neuen Kunden - Saab 340 mit maximaler Zuladung von 3,7 to - Nicht freiwillig gewechselt - Mehr Fluglärm als erwartet
04.09.2016
Dokument Tiefrote Verkehrsergebnisse im Juni 2016
Flughafen Frankfurt-Hahn: Auch im Juni 2016 tiefrote Passagier- und Frachtzahlen - Boomende US-Militärflüge mit Kriegsmaterial und Truppentransporte verhindern noch tieferen Absturz
08.08.2016
Dokument Kommentare zum geplatzten Verkauf der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH:
Medien sind mitschuldig!
Es hat sich doch nichts geändert!
18.07.2016
Dokument Verkehrsergebnisse Flughafen Frankfurt-Hahn:
Sinkende Passagier- und Frachtzahlen im Mai 2016
Wie viele Passagiere brachten die angekündigten Zubringerflüge für Kreuzfahrtreisen im Mai?
28.06.2016
Dokument Ryanair reduziert erneut Winterflugplan - 12 wöchentliche Flüge betroffen
"Ryanair reduziert zum WPF HHN-STN auf 7/7 (-7) und HHN-OPO auf 4/7 (-5). Das sind genau die Strecken und Frequenzen die neu ab LUX zur Verfügung stehen"
20.06.2016 Dokument


Dokument
Ryanair kürzt Flugplan am Flughafen Hahn
Weniger Flüge nach London und Porto
(Luxemburger Wort)



Ryanair streicht weitere 12 Flüge pro Woche
(Eifelzeitung)
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn: Frachtkunde Navitrans/Atlas reduzieren Flüge
BST-Logistics/Navitrans mit einer von Atlas Air geleasten Boeing B 747-800 haben ihre Frachtflüge von und zum Flughafen Frankfurt-Hahn bereits Anfang April 2016 bis auf weiteres ausgesetzt, wenn nicht sogar komplett eingestellt.
15.06.2016 Dokument Luftfrachtkunde streicht alle Flüge vom Hahn
(Eifelzeitung)
Dokument Arbeitsplätze bei der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH
Firmenübergang von Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH zu "Shanghai Yiqian Trading Company (SYT)" und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB), § 613a Rechte und Pflichten bei Betriebsübergang: Noch nie davon gehört?
09.06.2016
Dokument Yangtze River Express hat keine Pläne zur Rückkehr nach Frankfurt-Hahn
Von Hoffnungsträger, Heilbringern und einer fixen Idee
08.06.2016
Dokument US-Militär rettet Flughafen Frankfurt-Hahn die Monatsergebnisse
Hahn Nummer 1 bei Transitpassagieren und Transitfracht
04.06.2016
Dokument Ausschreibung erfolglos? Musste Flughafen Hahn das Tanklager übernehmen?
Ausschreibung für das Tanklager bereits in 2015 - Unstimmigkeiten bei Mitarbeiterzahlen - Stärkt Eigenbetrieb eines Tanklagers wirklich den Standort?
29.05.2016 Dokument Warum hat das Land vor dem Flughafen-Verkauf noch schnell den Tanklager-Betrieb am Hahn übernommen?
(Eifel-Zeitung)
Dokument Quartalszahlen Flughafen Frankfurt-Hahn 2016:
Fracht bricht im 1. Quartal um 34,23 Prozent gegenüber Vorjahr ein
02.05.2016 Dokument Frachtaufkommen am Flughafen Hahn gesunken
Am Hunsrück-Flughafens Hahn sind die Frachtzahlen im im ersten Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 34,2 Prozent gesunken.
(Aero)
Dokument Hahner Vorzeigeunternehmen mit Millionenverlust:
Hahner Flugzeugwerft Haitec Maintenance mit 1.589.965,26 € Verlust im Geschäftsjahr 2014
06.04.2016 Dokument Drei Unternehmen, 47,5 Millionen Miese:
Hahn Bürgerinitiative kritisch / Etihad ist zurück
(Mainzer Allgemeine Zeitung)
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn 2016:
Starker Rückgang im Frachtbereich setzt sich auch im Februar mit minus 34,8 Prozent fort
23.03.2016
Dokument Riesenverluste bei Hahner Luftfrachtabfertiger:
Verlust 2014 bei Hahner Luftfrachtabfertiger VG Cargo: 744.806,66 €
21.03.2016
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn:
Sanierungsziele in 2015 weit verfehlt
16.03.2016
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn 2016:
Starker Rückgang im Frachtbereich setzt sich fort - minus 36,0 Prozent
03.03.2016 Dokument Frachtgeschäft am Hahn schrumpft
(airliners.de)
Dokument Ryanair schließt zwei Standorte in Italien
Flüge von Frankfurt-Hahn nach Alghero und Pescara betroffen
05.02.2016
Dokument "Zivile" Militärflüge auf dem Flugplatz Hahn:
Mehr US-Militärflüge zum Auftanken auf dem Flugplatz Hahn in 2016
25.01.2016 Dokument Heimlicher Truppenaufmarsch der US-Armee über Deutschland
Die US-Armee bereitet sich offenbar konkret auf neue Militärschläge im Ausland vor. Hinweise darauf bietet der Flugplan des Flughafens Frankfurt-Hahn in der Nähe des rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein.
(Compact-online)


Bürgerinitiative: Deutscher Steuerzahler subventioniert US-Truppentransporte
Die US-Armee verlegt derzeit offenbar zunehmend Soldaten über den deutschen Flughafen Frankfurt-Hahn in Rheinland-Pfalz nach Übersee. Dies geht aus einer Übersicht der örtlichen Bürgerinitiative Nachtflughafen Hahn hervor. Darin werfen die Aktivisten der rheinland-pfälzischen Regierung zudem vor, Washingtons Militäroperationen über Hahn praktisch zu subventionieren.
(Berliner Umschau)
Dokument Flugplatz Hahn: Sicherheitsfirma meldet Insolvenz an
Gegen die am Flugplatz Hahn für die Bestreifung des Flughafengeländes nach § 5 Luftsicherheitsgesetz und der Bewachung der Fluggastkontrollstelle mit bewaffneten Mitarbeitern zuständige Nordwacht Sicherheitsdienst GmbH wurde am 14.01.2016 beim Amtsgericht Flensburg unter dem Aktenzeichen 56 IN 4/16 ein Insolvenzantrag eröffnet.
18.01.2016 Dokument Sicherheitsfirma am Flughafen Hahn meldet Insolvenz an
(Eifelzeitung)

2015

nach oben
 
Newsletter
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Hoffentlich wird der Betrieb eingestellt!
Kartbahn Hunsrückring auf dem Hahn vor dem Aus?
15.12.2015
Dokument Von Spücheklopfern und realistischen Angeboten:
"...nach Informationen dieser Zeitung wollte ein Interessent angeblich 60 Millionen Euro dafür haben, dass er den Hahn erwirbt."
09.12.2015
Dokument Flughafen Hahn weiter tief in den roten Zahlen
Defizit in 2015 voraussichtlich bei 16 Millionen Euro
08.12.2015
Dokument Verkaufchef am Flughafen Frankfurt-Hahn ist wieder weg
Thomas Kurzweg nach Leipzig und Dresden
10.11.2015
Dokument Schleichender Rückzug:
Keine Sunexpress-Flüge in die Türkei im Sommerflugplan 2016 des Flugplatzes Frankfurt-Hahn
06.11.2015
Dokument Sommerflugplan 2016 Frankfurt-Hahn:
Ryanair kürzt Angebot ab Hahn um 4 Flugziele und 16 wöchentliche Flugverbindungen (32 Flüge)
02.11.2015 Dokument Schleichender Rückzug in Raten
Ryanair kürzt erneut seinen Sommerflugplan
(Eifelzeitung)
Dokument "Internationaler Frachtflughafen" Frankfurt-Hahn weiter im Sinkflug
Fracht sinkt im September 2015 um fast 50 Prozent und in den ersten drei Quartalen um 37,75 Prozent
30.10.2015 Dokument Internationaler Frachtflughafen Frankfurt-Hahn im Sinkflug
Fracht sinkt im September 2015 um fast 50 Prozen
(Eifel-Zeitung)
Dokument Millionenverluste bei Haitec Aircraft Maintenance GmbH und was uns sonst noch verschwiegen wird
Jahresfehlbetrag 2013: 1.295.065,84 €
Jahresfehlbetrag 2014: voraussichtlich 1,429 Mio. €
28.10.2015
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn:
Was wurde aus dem "Road Feeder Service" und der gemieteten Hallenkapazität im Logistikzentrum Mörfelden-Walldorf?
05.09.2015
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn:
Was wurde aus den angekündigten zwei wöchentlichen Sea-Air-Flügen mit Emirates Sky Cargo (Update 2015) und der Ansiedlung der INSA Air & Sea logistic GmbH?
20.08.2015
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn:
Was wurde aus dem "Deugro-Logistikcenter" mit 7.600 qm Lagerfläche?
14.08.2015
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn:
Was wurde aus der World Cargo Airports Alliance (WCAA) mit Zhengzhou und Novosibirsk?
04.08.2015
Dokument Ungeschminkte Wahrheiten:
Die Großzügigen - Artikel im Wirtschaftsmagazin "brand eins"
14.07.2015
Dokument "Internationaler Frachtflughafen" Frankfurt-Hahn
Fracht sinkt auch im Mai 2015 um fast 50 Prozent
26.06.2015
Dokument Abstiegskandidat Flughafen Frankfurt-Hahn
Fracht sinkt im April 2015 um fast 50 Prozent -Flughafen Düsseldorf überholt Flugplatz Hahn bei der Fracht
30.05.2015 Dokument Flughafen Hahn: Frachtaufkommen sinkt im April 2015 um fast 50 Prozent
(Eifelzeitung)
Dokument Firmensterben auf dem Flugplatz Hahn geht weiter
Gross Flughafen Entwicklung AG und Gross Tour US (haftungsbeschränkt) werden liquidiert
03.05.2015 Dokument Firmensterben auf dem Flugplatz Hahn geht weiter
(Eifelzeitung)
Dokument Tiefrote Luftfrachtmengen am Flughafen Frankfurt-Hahn:
Fracht sinkt im März 2015 um 3.884 to bzw. 30,14% - Was ist mit Silk Way Cargo?
30.04.2015
Dokument Massenentlassungen bei Abfertiger- Insolvenz bei Caterer - Wurde ein Käufer für die Hahn-Housing gefunden? 26.04.2015
Dokument Zusätzliche Informationen und Fragen im Zusammenhang mit der Verlagerung der Frachtflüge von Yangtze River Express von Hahn nach München 07.04.2015
Dokument Verlagert Yangtze River Express neben den Flüge nach Brüssel jetzt auch Flüge von Hahn nach München? 15.03.2015 Dokument Flughafen Hahn verliert weiteren Großkunden
Der Flughafen Hahn verliert einen weiteren Großkunden im Frachtbereich. Nach SWR-Informationen wird die Fluglinie Yangtze River Express zum Monatsende ihre Flüge zum Hahn einstellen.
(Südwestfunk)
Dokument 1. Verlegt chinesische Frachtfluggesellschaft Yangtze River Express Flüge von Hahn nach Brüssel?
2. Schlechter Start ins neue Jahr - Luftfracht am Hahn im Januar in den Miesen
03.03.2015
Dokument Sea/Air-Verkehr von SAT-Germany und Emirates Sky Cargo schon wieder eingestellt?
Zwischen Ankündigung und Realität klaffen, wie am Flugplatz Hahn üblich, Welten.
Bei zwei wöchentlichen Flügen aus Dubai und einer möglichen Ladekapazität von ca. 100 to je Flug müsste die Statistik monatlich insgesamt ca. 800 - 900 to Ausladefracht ausweisen.
Dem ist nicht so. Die Statistik weist 270 to im September und 142 to im Oktober aus. Im November fanden offensichtlich überhaupt keine Flüge mehr statt. Wahrscheinlich sind sie schon wieder komplett eingestellt.
12.02.2015
Dokument Sun Express: Weniger Flüge im Sommer 2015 ab Hahn
Die Lufthansa-Tochter SunExpress reduziert zum Sommerflugplan 2015 nochmals ihr Angebot ab dem Flugplatz Hahn. Laut dem in Internet veröffentlichten Flugplan fliegt sie 2015 nur noch in der Zeit vom 25.07. bis zum 05.09., während sie im 2014 noch von Ende Juli bis Ende Oktober vom Flugplatz Hahn einen wöchentlichen Flug nach Izmir an der türkischen Ägäisküste angeboten hat.
30.01.2015
Dokument Düstere Prognosen zu Hahn Cargo Services GmbH in vollem Umfang bestätigt:
Jahresfehlbetrag steigt in 2013 auf 359.694,67 €
25.01.2015
Dokument Kürzungen und Streckeneinstellungen im Sommerflugplan 2015 von Ryanair
Zusammengefasst lässt sich also feststellen, dass sich im Gegensatz zu der Berichterstattung in den Medien, die Anzahl der von Ryanair ab dem Hahn angebotenen Flugziele und die Anzahl der wöchentlichen Flüge im Sommerflugplan 2015 gegenüber 2014 sogar reduziert hat!
21.01.2015
Dokument Don`t come back:
Flughafen Frankfurt-Hahn: Abzug der US-Kampftruppen aus Afghanistan führen 2014 am Flugplatz Frankfurt-Hahn zu einem Rückgang von 45% bei den Zwischenlandungen der Truppentransporter und Versorgungsflugzeuge zum Auftanken.
05.01.2015 Dokument Weniger Militärflüge am Hahn wegen US-Abzug aus Afghanistan:
Der Abzug der US-Truppen aus Afghanistan ist auch am Flughafen Hahn spürbar: Die Zahl der sogenannten zivilen Militärflüge sank von 423 im Jahr 2013 auf 348 im vergangenen Jahr, wie Flughafensprecherin Hanna Koch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur sagte. Das ist ein Minus von knapp 18 Prozent.
(Trierischer Volksfreund)

2014

nach oben
 
Newsletter
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Verkehrsergebnisse Oktober 2014
12,89 Prozent weniger Passagiere am Flughafen Frankfurt-Hahn im Oktober 2014. Extremer Rückgang bei den Flugbewegungs- und Passagierzahlen im Gesamtjahr
17.12.2014
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn: Wichtiger Logistiker Polet Flight "suspends operations"
Einer der wichtigsten Logistiker am Flughafen Frankfurt-Hahn hat seinen Frachtflugverkehr eingestellt. Die russische Fluggesellschaft Polet Flight, die den Flugplatz Hahn mit ihren riesigen Frachtmaschinen vom Typ Antonov 124-100 "Ruslan" insbesondere für Schwertransporte nutzt, hat laut einem Bericht in "russianaviation.org" vom 27.11.2014 alle ihren Flüge eingestellt. Grund hierfür sind laut diesem Bericht offen stehende Verbindlichkeiten in Höhe von 163.150.000 Rubel.
11.12.2014 Dokument Frachtflieger Polet Flight verlässt Hahn
Einer der wichtigsten Logistiker am Flughafen Frankfurt-Hahn, Polet Flight, hat seinen Frachtflugverkehr eingestellt. Das bestätigte eine Sprecherin dem SWR. Grund seien "offen stehende Verbindlichkeiten".
(Südwestfunk)
Dokument Air China Cargo fliegt nicht mehr vom Hahn - Cargo-Firmen vermiesen Flughafens das Weihnachtsfest 09.12.2014
Dokument Drei auf einen Schlag! Aus für drei Hahner Frachtkunden!
Die drei Frachtkunden National Airlines, Air Armenia und Centurion Air Cargo der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH haben in den letzten zwei Monaten den Flugbetrieb eingestellt bzw. mussten sich unter den Gläubigerschutz nach Chapter 11 begeben.
05.12.2014 Dokument Drei auf einen Schlag! Aus für drei Frachtkunden am Hahn
(Eifelzeitung)
Dokument Was uns verschwiegen wird: SAT Germany GmbH und Emirates Air Cargo
Geschäfte um jeden Preis!
02.12.2014
Dokument Wie uns Informationen (bewusst) vorenthalten werden - Nippon Air Cargo
Flüge von Nippon Cargo Express kaum Auswirkungen auf Arbeitsplätze - Geringe Erlöse treffen auf hohe Kosten!
24.11.2014
Dokument Unbequeme Wahrheiten - Wie uns Informationen (bewusst) vorenthalten werden
Massiver Abbau von Arbeitsplätzen bei Air-France Cargo und ACL Advanced Cargo Logistics
10.11.2014
Dokument Folgen der Ryanairbasis in Köln-Bonn?
Bohr stellt Busverbindung vom Köln-Bonn über Koblenz zum Flugplatz Frankfurt-Hahn zum 25.10.2014 ein
16.10.2014
Dokument Im August erneut tiefrote Passagier- und Frachtzahlen am Flugplatz Frankfurt-Hahn
Auch im August 2014 verzeichnet der Flugplatz Frankfurt-Hahn tiefrote Zahlen im Passagier- als auch im Frachtsektor. Die Passagierzahl brach um 40.515 bzw. 12,86% von 315.142 im August 2013 auf nur noch 274.628 ein.
14.10.2014 Dokument August 2014
Erneut tiefrote Passagier- und Frachtzahlen am Hahn
(Eifelzeitung)
Dokument Geplatzte Träume am Flughafen Frankfurt-Hahn
Tui-Fly wechselt von Zweibrücken nach Saarbrücken und nicht nach Hahn
16.09.2014
Dokument Wo soll die Fracht für den Hahn herkommen? Cargolux erhöht Frachtflüge zwischen Zhengzhou und Luxemburg
Das Fachmagazin für Luftfracht "aircargoworld" meldete am 04.09.2014, dass die luxemburgische Frachtfluggesellschaft Cargolux ihren dritten wöchentlichen Flug zum chinesischen Flughafen Zhengzhou aufgenommen hat. Zum Jahresende soll die Frequenz auf sechs wöchentliche Flüge erhöht werden.
08.09.2014
Dokument Passagier- und Frachtzahlen Flughafen Hahn:
Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Juli mit einem Minus von 17,29% im freien Fall
28.08.2014 Dokument Passagierzahlen am Flughafen Hahn im freien Fall
(Eifelzeitung)
Dokument LKW-Hub von Air France Cargo vor dem Aus
Air France Cargo gibt Ende September nach 17 Jahren das bislang ausschließlich von ihr genutzte LKW-Hub auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn auf.
26.08.2014
Dokument Fly Romania
Flughafen Frankfurt-Hahn: Flüge von Fly Romania nach Bukarest und Tulcea nicht mehr buchbar
08.08.2014 Dokument Neues Desaster am Flughafen Hahn
(Eifelzeitung)
Dokument Fly Romania
Wahrscheinlich bisher nur ein Flug am 06. Juni 2014 - Werden Strecken nach Bukarest und Tulcea wieder eingestellt?
06.08.2014
Dokument Flug von Fly Romania zum Flughafen Hahn erneut abgesagt 22.06.2014
Dokument Exklusivvertrag mit zwei Flughäfen?
Werden die Flughäfen Halle-Leipzig, Frankfurt-Hahn und Luxemburg von der chinesischen Henan Group gegeneinander ausgespielt oder sind Hahner Verträge mal wieder "Muster ohne Wert"
11.05.2014



16.05.2014
Dokument



Dokument
Chinesen irritieren mit neuen Kooperationen
UXEMBURG - Der Heimatflughafen des chinesischen Cargolux-Investors ist Deals mit zwei deutschen Airports, darunter Frankfurt-Hahn, eingegangen. Geht der Findel am Ende leer aus?

Will man uns schon wieder für dumm verkaufen? Ein Exklusivvertrag mit zwei Flughäfen?
(Eifelzeitung)
Dokument Quartalszahlen Q 1 Flughafen Frankfurt-Hahn
Frachtbereich: minus 34,30%, Passagiere: minus 6,73%
30.04.2014

13.05.2014
Dokument

Dokument
Flughafen Hahn kann Minus bei Fluggästen und Fracht nicht stoppen

Frachtaufkommen am Hahn sinkt im 1. Quartal 2014 dramatisch weiter
(Eifelzeitung)
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn setzt Negativtrend im Frachtbereich im Februar 2014 fort
Frachtmenge: - 44,42%
25.03.2014 Dokument Flughafen Hahn setzt Negativtrend im Frachtbereich mit tiefroten 44,42 Prozent im Februar 2014 fort
(Eifelzeitung)
Dokument Passagiereinbruch 2014 am Flughafen Frankfurt-Hahn viel größer als erwartet?
Schrumpft die Passagierzahl von Ryanair in 2014 um 500.000?
11.03.2014 Dokument Passagiereinbruch 2014 am Flughafen Hahn viel größer als erwartet?
(Eifelzeitung)
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn startet mit roten Zahlen ins Verkehrsjahr 2014
Fracht: minus 32,3 %, Passagiere: minus 1,92%
28.02.2014 Dokument Flughafen Hahn startet mit roten Zahlen ins Verkehrsjahr 2014
(Eifelzeitung)
Dokument Wie nachhaltig sind Erfolgsmeldungen am Flugplatz Hahn?
Schon wieder Aus für Frachtflüge von Yangtze River Express?
18.02.2014
Dokument Fliehen oder Untergehen? - Sind das die unternehmerischen Perspektiven am Flugplatz Hahn?
Hat nun ein weiteres Luftfrachtabfertigungsunternehmen am Flugplatz Frankfurt-Hahn finanzielle Probleme und steht 2014 vor dem Aus?
02.02.2014
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn: Lufthansa-Tochter SunExpress streicht Verbindungen in die Türkei im Sommerflugplan 2014
Die türkische Fluggesellschaft streicht offensichtlich in ihrem Sommerflugplan 2014 die im Vorjahr angebotene Flugverbindung nach Antalya. Die Flugverbindung nach Izmir wird auf einen Flug in der Woche in der Hauptreisezeit ab dem 26.07.2014 reduziert. Im Vorjahr waren es noch wöchentlich zwei bis drei Flüge.
24.01.2014 Dokument Flughafen Hahn: Sun Express fliegt nicht mehr nach Antalya
Hahn - Der angeschlagene Hunsrück-Airport Hahn verliert eine weitere Flugverbindung. Die Airline Sun Express fliegt laut SWR im kommenden Sommer nicht mehr von dort nach Antalya in der Türkei. Hahn-Sprecherin Bianca Waters bestätigte dies am Samstag. "Das war im letzten Sommer aber auch nur ein Flug pro Woche."
(Rhein-Zeitung)
Dokument Streckenstreichungen von Ryanair zum Sommerflugplan am Flughafen Frankfurt-Hahn
Herrscht wirklich Unkenntnis bei Ryanair-Mitarbeiterin über eingestellte Flugziele zum Sommerflugplan 2014 am Flughafen Frankfurt-Hahn?
20.01.2014 Dokument Hahn: Ryanair streicht zum Sommerflugplan erneut Flugziele
(Eifelzeitung)
Dokument Übersicht der wahrscheinlich von Ryanair 2014 nicht mehr bedienten Routen - Update -
Bekannt: Kos, Korfu, Rhodos, Volos, Fuerteventura, Gran Canaria, Bologna
Neu: Stockholm-Skavsta, Götheburg, Warschau-Modlin, Rijeka, Tanger, Oslo-Rygge
14.01.2014 Dokument Ferienziele auf der Kippe:
Ryanair streicht am Hahn Strecke nach Stockholm
(Trierischer Volksfreund)
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn: Schwerer Einbruch im Geschäft mit dem US-Militär
Flüge mit US-Truppen und US-Kriegsmaterial gehen 2013 um über 40% zurück.
02.01.2014 Dokument Flüge mit US-Truppen und US-Kriegsmaterial gehen 2013 um über 40% zurück
(Eifelzeitung)

2013

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Riesenfrachter, Rettung für den Hahn?
Die Nachtflugoffensive der Rheinland-Pfälzischen Landesregierung und der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH ist kläglich gescheitert!
Das Heil sollen nun die schweren Riesenfrachter vom Typ Boeing 747-800 und Airbus A 380 bringen, die zukünftig den Flughafen Hahn befliegen sollen.
02.12.2013
Dokument Tiefrote Luftfrachtmengen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Oktober 2013
Lokalaufkommen: - 36,54%, Transitaufkommen: - 68,29%, Gesamtaufkommen: - 41,39%
26.11.2013
Dokument Nächstes Cargo-Unternehmen verlässt Flughafen Frankfurt-Hahn.
Evergreen Airlines stellt zum 29.11.2013 den Flugbetrieb ein
10.11.2013 Dokument Nächstes Air Cargo-Unternehmen verlässt Flughafen Hahn
(Eifelzeitung vom 13.11.2013)
Dokument September 2013: Tiefer Absturz bei Luftfracht und weiterhin sinkende Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn
Luftfracht gesamt: minus 38,99%, Passagiere gesamt: minus 5,94%
03.11.2013 Dokument Flughafen Hahn weiter im Sinkflug
(Eifelzeitung vom 06.11.2013)
Dokument Die abenteuerliche Kreditvergabe der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und der Investitions- und Strukturbank an ACG Air Cargo Germany, oder wie kaufe ich mir "wirtschaftliche Erfolge" für ein marodes Staatsunternehmen. 14.10.2013
Dokument Steuerzahlerbund klagt gegen Hunsrück-Airport
Stellungnahme der BI Nachtflughafen Hahn zur Klage des Steuerzahlerbundes Rheinland-Pfalz gegen die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH wegen verweigerter Auskünfte zu einem Kredit an die ACG Air Cargo Germany.
06.10.2013
Dokument Die nächste peinliche Offenbarung des Flugplatzes Frankfurt-Hahn.
Qatar Airways Cargo verlässt zu Beginn des Winterflugplans am 27. Oktober 2013 den Nachtflughafen Flughafen Frankfurt-Hahn und fliegt zukünftig vom Rhein-Main Flughafen in Frankfurt.
02.10.2013 Dokument Nächste Fluggesellschaft verlässt den Hahn - Wann kommen die Massenentlassungen bei der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH? - Hartes Sparprogramm in Rheinland-Pfalz, außer am Flughafen Frankfurt-Hahn?
(Eifelzeitung vom 11.10.2013
Dokument Die Märkte lassen sich nicht betrügen! - Hahn hat unbedeutende Marktanteile!
Im Passagierbereich beträgt der Anteil 2013 bspw. im August gerade mal 1,59%, im Gesamtjahr 2013 sogar nur 1,35%.
Bei der Fracht hat der Flughafen Frankfurt-Hahn im August 2013 einen Marktanteil von 2,96%, in den ersten acht Monaten einen von 3,69%.
25.09.2013
Dokument Gut so!
Stufe 3 des Kostenverschiebungsprogramm der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH kommt nicht
18.09.2013
Dokument Air Cargo Germany entlässt alle Mitarbeiter:
Wird der Steuerzahler wirklich nur mit 10 Millionen € durch die Pleite der ACG belastet? Wir glauben, nein!
04.09.2013 Dokument Air Cargo Germany am Hahn entlässt alle Mitarbeiter
(Eifelzeitung vom 11.09.2013)
Dokument Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ryanair-Piloten - Fluggesellschaft Ryanair spart an Treibstoff 12.08.2013
Dokument Die unendliche Geschichte mit der Schienenanbindung des Flughafens Frankfurt-Hahn
Alle Zeichen stehen auf Rot für die Hunsrückbahn!
08.08.2013
Dokument Tiefrote Luftfrachtmengen und Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn
Juni 20013: Luftfrachtmenge: minus 18,9 %, Passagiere: minus 7,64%
1. Halbjahr 2013: Luftfrachtmenge: minus 18,33 %, Passagiere: minus 7,64 %
30.07.2013 Dokument


Dokument
Frankfurt Hahn: Weniger Passagiere, weniger Fracht
Der Flughafen Frankfurt Hahn hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres einen Passagierrückgang verbuchen müssen. Einbußen gab es überdies bei der Luftfracht.
(Luxemburger Wort vom 31.07.2013)

Derzeit tiefrote Luftfracht- und Passagierzahlen am Flughafen Hahn
Die Arbeitsgemeinschaft deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) hat Ende Juli 2013 die Verkehrszahlen des Flughafens Hahn für den Monat Juni 2013 veröffentlicht. Demnach sind die Zahlen alarmierend.
(Eifelzeitung vom 08.08.2013
Dokument Großkampftag auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn
Heute herrscht Bombenstimmung auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn. Das US-Militär beherrscht mit allein 7 Flügen den heutigen Flugplan.
21.07.2013
Dokument Exodus von Hahner Luftfahrtunternehmen setzt sich weiter fort:
Hahn Helicopter schließt Büros auf dem Hahn und verlagert nach Ochtendung
17.07.2013
Dokument Mai 2013: Frachtzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn brechen um 33 % ein.
Am Flugplatz Hahn wurden im Mai 2013 insgesamt 11.960 to Luftfracht gezählt.
Dies sind 5.951 to bzw. 33,23% weniger als im Mai 2012, als 17.911 to registriert wurden.
26.06.2013 Dokument Frachtzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn brechen um 33% ein
(Eifelzeitung vom 03.07.2013)
Dokument Wieder ein nächtlicher Krachmacher vom Flughafen Frankfurt-Hahn weg - Aeroflot Says "Do Svidaniya" to Cargo Aircraft
Aeroflot Cargo, die russische Fluggesellschaft, deren veraltete Flugzeuge vom Typ McDonnell Douglas MD-11 die Bevölkerung in den An- und Abflugkorridoren des Flughafens Frankfurt-Hahn oftmals mit ihrem infernalischen Lärm aus dem Schlaf geholt hat, gibt ihr Engagement am Flughafen Frankfurt-Hahn Mitte Juli 2013 auf, und legt ihre Cargoflotte still.
12.06.2013
Dokument Endlich gerettet oder zu früh gejubelt?
Ein neuer EU-Entwurf zur Zulässigkeit staatlicher Beihilfen sorgt am Flughafen Hahn für neue Hoffnung. Bis 2023 sollen 50 Prozent staatliche Beihilfen noch erlaubt sein. Doch bringen die neuen EU-Richtlinien tatsächlich die Rettung für den Hahn?
09.06.2013
Dokument Versteckte Subventionen durch hohe Mietpreise für den Flughafen Frankfurt-Hahn?
Warum erfährt der Steuerzahler nicht, wie hoch die Mietkosten sind, die dass Land Rheinland-Pfalz für das MOEZ an die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH gezahlt hat. Auch stellt sich die Frage, warum das Land Rheinland-Pfalz überhaupt Miete bezahlen musste, wo ihm doch die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und somit das gesamte Gelände gehört.
01.06.2013
Dokument April 2013: Frachtzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn brechen um fast 25% ein.
Am Flugplatz Hahn wurden im April 2013 insgesamt 14.848 to Luftfracht gezählt. Dies sind 4.348 to bzw. 22,65% weniger als im April 2012, als noch 19.196 to registriert wurden.
Im April 2011 waren es sogar 25.928. Hierzu beträgt der Rückgang in 2013 bereits 42,73%.
26.05.2013 Dokument Lautzenhausen
Weniger Fracht und weniger Passagiere am Hahn
Dokument German State Offers ACG Help - ACG in Search for a Rescuer
1. So fragt sich der Autor in Artikel Nr. 1, völlig zu Recht, und anscheinend außer uns als Einziger, warum das Land Rheinland-Pfalz der insolventen ACG Air Cargo Germany eine Bürgschaft geben will, wenn ACG überhaupt nicht mehr ab dem Flughafen Frankfurt-Hahn fliegt!
2. Besonders interessant im Artikel Nr. 2 sind sicherlich die Ausführungen zu den Gründen, warum eine Sanierung der ACG sowieso nicht gelingen wird, was wiederum dass Ansinnen des rheinland-pfälzischen Innenministers, Herrn Lewentz, ACG eine Bürgschaft zu geben, noch merkwürdiger erscheinen lässt.
14.05.2013
Dokument Pleite am Flughafen Hahn: Fracht-Airline ACG meldet Insolvenz an 03.05.2013
Dokument Halleluja: Flughafen Frankfurt-Hahn: Satter Rückgang der "zivilen" Militärflüge im ersten Quartal 2013
Am Flughafen Frankfurt-Hahn ist in den ersten drei Monaten des Jahres die Anzahl der "zivilen Militärflüge" um 46 % von 806 Flugbewegungen auf 436 gesunken.
01.04.2013
Dokument Verkehrszahlen Flughafen Hahn Februar 2013: Schwerer Einbruch bei Fracht und Passage setzt sich im Februar 2013 fort
Der Flughafen Frankfurt-Hahn erlebte auch im Februar 2013 einen schweren Einbruch sowohl im Fracht-, als auch im Passagierbereich. Während das Frachtaufkommen um 11,79% bzw. um 1.861 to von 15.779 auf nur noch 13.918 to zurückging, brach das Passagieraufkommen sogar um 19,94% bzw. 30.160 Passagiere von 151.276 auf nur noch 121.116 ein.
24.03.2013 Dokument Hahn: Weniger Passagiere
Weitere starke Einbrüche bei Passagier- und Frachtzahlen am Flughafen Hahn im Februar
Dokument Schwerer Einbruch bei Fracht und Passage am Flughafen Frankfurt-Hahn im Januar 2013
Der Flughafen Frankfurt-Hahn erlebte im Januar 2013 im Vergleich zum Januar des Vorjahres einen schweren Einbruch im zweistelligen Prozentbereich sowohl im Fracht- (minus 17,82%) als auch im Passagierbereich (minus 14,56%).
25.01.2013 Dokument Artikel in der Eifelzeitung
Dokument Hat Flughafen Frankfurt-Hahn nach Etihad Air Cargo auch den Frachtkunden Evergreen Airlines verloren?
Recherchen der Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn (BI) deuten darauf hin, dass der Flughafen Frankfurt-Hahn nach der Weggang von Etihad Cargo mit Evergreen Airlines einen weiteren Frachtkunden verloren hat.
29.01.2013
Dokument Etihad Cargo verlässt Frankfurt-Hahn
Etihad Airways verlagert ab sofort ihre Frachtflüge vom Hunsrückflughafen Hahn zum Frankfurter Rhein/Main-Airport. Mit dem Umzug verliert der rheinland-pfälzische Flughafen Hahn einen wichtigen Frachtkunden
17.01.2013 Dokument

Dokument
Lautzenhausen: Hahn verliert wichtigen Frachtflieger

Flughafen: Etihad Cargo fliegt nicht mehr vom Hahn ab
Rückschlag für den Flughafen Hahn: Die arabische Frachtfluggesellschaft Etihad Airways (Cargo) zieht sich vom Hunsrück zurück. Sie verlagert ihr Gütergeschäft zum Frankfurter Flughafen.
Dokument Zweifel an den von der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH gemeldeten Passagier- und Frachtzahlen für 2012
Weder die gemeldete Passagierzahl, und noch viel weniger die gemeldete Frachtmenge halten wir für wahrscheinlich. Für uns sieht es nach einer der üblichen Hahner Pseudo-Erfolgsmeldungen aus.
06.01.2013
Dokument Hunsrücker Bevölkerung bleibt von weiterem Fluglärm verschont:
Luftwaffe verlagert Versorgungsflüge für die ISAF-Kräfte in Afghanistan nach Köln-Bonn und (Halleluja) nicht nach Frankfurt-Hahn
01.01.2013

2012

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Anzahl der Flüge im Winterflugplan 2012/2013 von Ryanair am Flughafen Frankfurt-Hahn sinkt um 11,5 % gegenüber Vorjahr. Minus von über 50% gegenüber Spitzenjahr 2008
Merkwürdige Hahner Rechenmethoden: Ausbau trotz Abnahme der Flugverbindungen?
18.12.2012
Dokument Ryanair zahlt offenbar höhere Startgebühren am Hahn
Auf jeden Fall muss jeden die schnelle und überraschende Bereitschaft von Ryanair, am Flughafen Frankfurt-Hahn höhere Gebühren zu zahlen, stutzig machen.
09.12.2012
Dokument Ryanair streicht erneut Strecken vom Flughafen Frankfurt-Hahn:
Strecken Hahn-Madrid und Hahn-Budapest werden eingestellt
02.12.2012 Dokument Ryanair streicht neu eingeführte Budapest-Flüge. Auch Flüge nach Madrid werden eingestellt.
Dokument Ryanair will Flugzeuge in Köln-Bonn stationieren
Zweifelsohne wird dies den Flughafen Frankfurt-Hahn etliche Passagiere kosten.
10.11.2012
Dokument Wo bliebt die kritische Auseinandersetzung mit dem Flughafen Frankfurt-Hahn?
Warum soll der Steuerzahler für die Kläranlage und die Strassen auf dem Flughafen Hahn bezahlen? Warum hat die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH Ryanair einen Wartungshanger gebaut?
23.09.2012
Dokument Frachtmenge am Flughafen Frankfurt-Hahn stürzt weiter ab
Am Flughafen Frankfurt-Hahn ist im Juli 2012 die Frachtmenge um mehr als 43% (43,18%) gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken.
02.09.2012
Dokument Angeblich vier neue Frachtfluggesellschaften ab Frankfurt-Hahn:
"Am Hahn fliegen nur die Cargo-Gesellschaften, die nichts drauf haben!"
30.08.2012
Dokument Hahner Streichkonzert geht weiter.
Ryanair stellt ab 23.09.2012 zwei wöchentliche Flugverbindungen von Frankfurt-Hahn nach Rimini ein.
24.08.2012
Dokument Verkehrsergebnisse Hahn im Juni 2012 und im ersten Halbjahr:
Flughafen Frankfurt-Hahn: Frachtaufkommen sinkt extrem im Juni - 35,27 %
Passagieraufkommen trotz ca. 13.500 US-Soldaten mit 4,57% deutlich gesunken, Lokalaufkommen sinkt sogar um 22.836 Passagier, bzw. 8,19 % gegenüber Vorjahr.
12.08.2012 Dokument Verkehrszahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn im "Sinkflug"
Dokument Erneute Hiobsbotschaften für die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH:
Streichkonzert von Flugverbindungen von und zum Flughafen Frankfurt-Hahn setzt sich fort
05.08.2012 Dokument

Dokument

Dokument
Streit um gestrichene Hahn-Flugstrecken


Ryanair dementiert Probleme am Hahn
Verbindungen gestrichen - Privatisierung des Flughafens verzögert sich

Streit um "Streichkonzert" von Flugstrecken ab Hahn
Dokument OLT Express Regional meldet Insolvenz ab
Ab 29. Oktober 2012 geplante Flüge ab Hahn nach Danzig, Lodz und Warschau geplatzt
29.07.2012 Dokument Keine neue Polen-Verbindung ab Frankfurt-Hahn
(Luxemburger Wort vom 29.07.2012)
Dokument 2012: Flughafen Frankfurt-Hahn bleibt Drehscheibe für amerikanische Truppentransporte und Frachtflüge mit US- Militärnachschub 06.07.2012
Dokument Verkehrszahlen Flughafen Frankfurt-Hahn für Mai 2012
Frachtaufkommen sinkt auch im Mai: - 6.074 to bzw. - 25,32%
Passagieraufkommen dank ca. 10.000 US-Soldaten mit 2.308 bzw. 0,89% leicht im Plus
28.06.2012
Dokument Verkehrszahlen Flughafen Frankfurt-Hahn für April 2012
Frachtaufkommen sinkt auch im April: - 6.732 to bzw. - 25,96%
Passagieraufkommen dank US-Soldaten mit 41 bzw. 0,02% leicht im Plus
20.05.2012 Dokument Weniger Passagiere und Fracht am Flughafen Hahn
Der Flughafen Hahn hat in den vergangenen vier Monaten einen Rückgang der Passagier- und Frachtzahlen verzeichnet.
Dokument Billigflieger Easyjet demnächst ab Luxemburg
Die Aero-Telegraph berichtet in ihrer Ausgabe vom 25. April 2012, dass der britische Billigflieger Easyjet ab dem 29. Oktober 2012 viermal wöchentlich von Luxemburg-Findel nach London-Gatwick fliegen wird.
29.04.2012
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn verzeichnete im 1. Quartal 2012 sowohl im Fracht- als auch im Passagierbereich katastrophale Ergebnisse:
Flughafen Frankfurt-Hahn: Frachtaufkommen sinkt im 1. Quartal 2012 um 26,2 %. Passagieraufkommen im gleichen Zeitraum um 17.7% bzw. um 23,61%
25.04.2012 Dokument Hahn verliert an Passagieren und Fracht:
Die Zahl der Passagiere auf dem Flughafen Han ist in den ersten drei Monaten gegenüber 2011 um 23,6 Prozent auf 444.826 zurückgegangen. Das geht aus Zahlen der Arbeitsgemeinschaft deutscher Verkehrsflughäfen hervor.
Dokument Tiefschläge für den Flughafen Frankfurt-Hahn:
Aus für Flüge von Iceland Express vom Flughafen Frankfurt-Hahn - Ryanair will Basis in Köln-Bonn errichten
18.04.2012
Dokument Lufthansa Cargo will nicht auf den Hahn:
Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo schließt nächtliches Ausweichen auf den Flugplatz Hahn aus
15.04.2012
Dokument Nächtliche Zwischenlandungen von russischen Charterfliegern auf dem Hahn
BI fordert sofortigen Stop dieser Flüge und Nachtflugverbot für den Flughafen Hahn
07.04.2012 Dokument Hahn hat noch Kapazitäten frei:
BI kritisiert Vorhaben
Dokument Februar 2012: Fracht- und Passagierzahlen im Tiefflug:
Schwerer Einbruch bei der Fracht und der Passage am Flughafen Frankfurt-Hahn in 2012 setzt sich auch im Februar fort
27.03.2012 Dokument 245 Prozent mehr US-Soldaten über Frankfurt-Hahn geflogen
(Berliner Umschau vom 28.03.2012)
Dokument Sinkende Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn
Noch immer schreibt der Flughafen Hahn im Hunsrück rote Zahlen - und ständig sinken die Passagierzahlen. Die Beschäftigten bangen um ihren Arbeitsplatz.
Droht gar der Abzug Ryanairs vom Hunsrück?
03.03.2012
Dokument Schwerer Einbruch bei Fracht und Passage am Flughafen Frankfurt-Hahn im Januar 2012 23.02.2012 Dokument Bürgerinitiative: 322 Prozent mehr US-Soldaten über Frankfurt-Hahn in Nahen Osten geflogen
(Bericht in Berliner Umschau vom 24.02.2012)
Dokument Ryanair hat erstmals Flüge nach Köln-Bonn angekündigt. Ab Mai will der Billigflieger den Flughafen Köln-Bonn mit zwei spanischen Zielen - Girona und Mallorca - verknüpfen. 22.02.2012 Dokument Ryanair fliegt ab Köln nach Mallorca - keine Einschränkungen für den Hahn
(Hunsrücker Zeitung vom 22.02.2012)
Dokument Erneuter Boommonat für US-Truppentransporte auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn
BI zählt mindestens 328 Flugbewegungen von Militärlogistikern - Fracht auch aus US-Depots in Deutschland?
05.02.2012 Dokument
Dokument US-Truppentransporte und Nachschublieferungen für das Militär puschen Hahner Verkehrsergebnisse:
Mindestens 340 Flugbewegungen im Dezember 2011 über den Flugplatz Frankfurt-Hahn
09.01.2012 Dokument BI gegen den Nachtflug prangert Militärflüge an

2011

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Nächtlicher Fluglärm rund um den Flughafen Frankfurt-Hahn - US-Miltär offensichtlich Hauptverursacher 23.12.2011
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn erlebt schwersten Passagiereinbruch aller Zeiten - Auch rückläufige Zahlen im Frachtbereich:
Im November 2011 sind die Passagierzahlen am Flugplatz Hahn im Vergleich zum November des Vorjahres um 71.798 oder 31,59% praktisch im freien Fall von 227.263 auf nur noch 155.465 gesunken.
21.12.2011 Dokument November 2011 war ein schlechter Monat
Dokument Rekordtag für Kriegsgewinnler auf dem Hahn - Nachtflugverbot auch auf dem Hahn:
Heute am Samstag, den 17. Dezember 2011 ist der heißeste Tag des Jahres für den Hahner Umschlagsplatz für Truppen und Kriegsmaterial auf dem Weg nach Afghanistan und den Irak. Heute stehen insgesamt 12 Flüge des amerikanischen und kanadischen Militärs auf dem Flugplan, so viele wie noch nie an einem einzigen Tag.
18.12.2011
Dokument Lufthansa Cargo zieht nicht auf den Hahn:
Wundern würden wir uns über ein Gefälligkeitsgutachten mit Auftraggebern in Rheinland-Pfalz natürlich nicht. Für den Flugplatz Hahn haben schließlich 2007 zwei andere Luftfahrt-Experten im Professorenrang für das Jahr 2012 immerhin 9,4 Millionen Passagiere prognostiziert. Angesichts der lediglich ca. 2,9 Mio. Passagiere in diesem Jahr und den äußerst bescheidenen Zukunftsaussichten für das nächste Jahr sieht es nicht danach aus, dass die Prognose der beiden "sogenannten" Luftfahrt-Experten eintrifft.
01.12.2011
Dokument Winterflugplan von Ryanair für den Flughafen Hahn - Nur noch ca. 17 tägliche Abflüge:
Der Winterflugplan 2011/12 für den Flughafen Frankfurt-Hahn ist veröffentlicht und angelaufen. Danach reduziert Ryanair ihr Flugangebot ab dem Flughafen Frankfurt-Hahn auf nur noch 121 Abflüge je Woche, d.h. durchschnittlich 17,29 am Tag. Im vergangen Winterflugplan (November 2010 bis März 2011) waren es noch 25,45 tägliche Abflüge, im Winterflugplan 2008 auf 2009 im gleichen Zeitraum sogar 32,75.
12.11.2011 Dokument

Dokument
Flüge am Hahn werden gestrichen

Hahn: Ryanair streicht fast jeden dritten Flug
So wenig Flüge vom Flughafen Hahn wie in den nächsten Monaten hat es in den vergangenen Wintern nicht gegeben. Die irische Fluggesellschaft Ryanair lässt einen Teil ihrer Flugzeuge am Boden - und das nicht nur aus Kostengründen.
Dokument Fluglinie Vim Avia erhält Flugverbot über Europa - Haitec Aircraft Maintenance GmbH auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn betroffen?:
Die russische Luftfahrtbehörde Rosaviazija hat der Airline VIM Avia Flüge in die EU vorläufig verboten. Grund: Die Fluggesellschaft soll auf der Schwarzen Liste der EU-Kommission stehen.
08.11.2011
Dokument Schlechte Nachrichten für Flughafen Frankfurt-Hahn reißen nicht ab:
Ryanair expandiert: Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden wird Basis - Air Dolomiti neu ab Frankfurt/Main nach Mailand-Bergamo
26.10.2011 Dokument Macht Ryanair Hahn Konkurrenz?:
Auf dem Flughafen Hahn hat die irische Fluggesellschaft Ryanair wegen der Ticketsteuer ihre Flugziele reduziert. Gleichzeitig weitet sie ihr Angebot auf dem Baden-Airport aus und stationiert dort zwei Flugzeuge - trotz der Steuer.
Dokument Neue Hiobsbotschaft für die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH - US Militär zieht bis Jahresende Truppen aus dem Irak ab 23.10.2011
Dokument Hahn-Manager wollen Anteile übernehmen - Night Ban Changes Lufthansa Cargo Flights:
Wir sind gespannt, welche geheimnisvollen Investoren hinter diesem so genannten "Management-By-Out (MBO)" stecken.
19.10.2011
Dokument Air Cargo Germany auch in 2010 mit negativem Ergebnis - ACG sucht Bank als Kapitalgeber
Ausweislich der Bilanzen hat die ACG auch so gut wie kein Anlagevermögen, also keine Sicherheiten. Die Flugzeuge sind lediglich geleast und somit kein Eigentum der ACL.
ACL ist schon heute völlig überschuldet und normalerweise reif für die Insolvenz. Tritt diese ein - die nächste Krise in der Luftfracht kommt bestimmt - , wird sicherlich, ähnlich wie beim pleite gegangenen Energieanbieter TelDaFax, der Vorwurf der Konkursverschleppung zu Recht aufkommen und ein Verantwortlicher gesucht werden.
10.09.2011
Dokument Schwerer Passagiereinbruch am Flughafen Frankfurt-Hahn im Juli 2011 30.08.2011 Dokument
Dokument
Flughafen verliert Passagierzahlen (RTL)

HUNSRÜCK-FLUGHAFEN Im Juli Einbruch bei Passagierzahlen (Allgemeine Zeitung)
Dokument Qualmschleppe bei Antonov 12 - Weiterhin militärische Zwischenlandungen auf Frankfurt-Hahn-Airport 16.08.2011
Dokument Startverbot für Antonov 12 des Hahner Kunden Air Armenia?:
Schwere Sicherheitsmängel bei Antonov 12 von Hahner Kunde Air-Armenia?
14.08.2011 Dokument Alles Paletti:
Schreiben des Ministeriums des Innern für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz
Dokument Versprechungen bezüglich des Incoming-Tourismus am Flughafen Frankfurt-Hahn entpuppen sich als reine Bauernfängerei:
Versprechungen und Ankündigungen im Vergleich zur Realität
05.08.2011
Dokument Ryanair streicht weitere Flugziele am Hahn:
Die irische Fluggesellschaft Ryanair wird am Hunsrück-Flughafen Hahn weitere Strecken streichen. Angaben der Fluglinie zufolge soll das Winterangebot von 44 Flugzielen auf 31 gekürzt werden.
26.07.2011
Dokument
Passagierzahlen Juni 2011:
Lokalaufkommen: - 59.028 (-17,48%)
Transitsoldaten: + 1.850 (+99,78%)
Gesamtverkehr: - 57.178 (-16,84%)
Gesamtjahr 2011
Lokalaufkommen: - 217.688 (-13,72%)
Transitsoldaten: + 11.895 (+78,51%)
Gesamtverkehr: - 205.703 (-12,85%)
17.07.2011
Dokument "Erfolgreiche" Firmen auf dem Flugplatz Hahn:
Schlechte Geschäftsergebnisse für die ACL Advanced Cargo Logistic GmbH; 2005- 2009: Fast 11,0 Mio. € Verlust aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit
06.06.2011
Dokument Passagierrückgange wegen Luftverkehrssteuer
Bericht in Marktcheck vom 05.05.2011
08.05.2011
Dokument Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn im ersten Quartal um fast 100.000 Passagiere zurückgegangen.
Das hochgelobte Luftfrachtgeschäft wird mit derart niedrigen Umsätzen den Flughafen Hahn auch nicht aus den jährlichen roten Zahlen ziehen können. Jedes private Unternehmen wäre bei solchen Verlusten längst im Konkurs.
04.05.2011
Dokument Kriegsgewinnlerei am Flughafen Frankfurt-Hahn setzt neuen Höhepunkt:
Die Kriegsgewinnlerei im Jahr 2011 am Flughafen Frankfurt-Hahn erreicht heute, Dienstag den 26. April 2011, einen neuen Höhepunkt. So stehen auf dem im Internet veröffentlichten Flugplan elf Flüge der im Auftrag des Pentagon fliegenden amerikanischen Atlas Air, Evergreen Airlines und Delta Airlines sowie der ukrainischen Volga Dnepr Airlines.
26.04.2011
Dokument Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Januar und Februar im steilen Sturzflug
Gesamtjahr 2011
Lokalaufkommen: - 63.638 (-15,20%)
Transitsoldaten: + 4.544 (+97,22%)
Gesamtverkehr: - 59.094 (-13,96%)
31.03.2011 Dokument Artikel im Luxemburger Wort
Dokument Beim "Angeben" nicht angeben!
Wenn der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Henrik Hering (SPD) oder die Verantwortlichen der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH mit ihrem Vorzeigeprojekt angeben, geben sie niemals konkrete Zahlen über den Anteil der amerikanischen Truppentransporte und des Military-Cargo an.
03.03.2011
Dokument Nur 10,8 Millionen Verlust bei der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH im Geschäftsjahr 2010?
Unglaubwürdige Angaben zum Geschäftsergebnis, zu Verbindlichkeiten und den Bankverbindlichkeiten
28.02.2011
Dokument Nur 12,7 Millionen Verlust bei der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH im Geschäftsjahr 2009?:
Wahrer Verlust der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH in 2009: Mindestens 20,8 Millionen Euro
28.01.2011
Dokument Zweistellige Millionenverluste bei Hahner Frachtfluggesellschaft ACG Air Cargo Germany
Jahresfehlbetrag bei ACG: 10.275.058 Euro,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Jahresfehlbetrag: 10.267 Mio. Euro
17.01.2011

2010

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Nicht die offene Lüge trübt das Bewusstsein, sondern die halbe Wahrheit.
Hahner Erfolgsmeldungen und ihr Wahrheitsgehalt
26.11.2010
Dokument Ryanair kappt Flug nach Frankfurt
Die wahren Gründe für die Streichung der Flüge nach Berlin-Schönefeld und Klagenfurt - Massive Subventionen für die Ryanairstrecke nach LLeida in Spanien
19.11.2010
Dokument Billige Inszenierung:
Ryanair streicht 30 Prozent der Flüge am Flughafen Hahn - angeblich wegen Luftverkehrsabgabe
27.10.2010
Dokument Die Märkte lassen sich nicht betrügen:
Der europäische Billigflieger Ryanair will am Mittwoch Kürzungen im deutschen Streckennetz bekannt geben.
25.10.2010
Dokument Flughafen Frankkurt-Hahn: Waffen und Bomben statt Öko-Obst und Gemüse aus Ägypten
Egypt Air Cargo verläßt den Flughafen Frankfurt-Hahn Richtung Köln-Bonn
21.10.2010
Dokument Terminal-Umbau am Flughafen Hahn gestoppt:
Der geplante Um- und Ausbau des Terminals am Flughafen Hahn im Hunsrück liegt vorerst auf Eis.
05.10.2010
Dokument Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn im August um mehr als 10% gegenüber Vorjahr zurückgegangen
im August 2010 nur 388.764 Passagiere abgefertigt. Dies sind 45.821 Passagiere weniger als im August 2009, als noch 434.585 Passagiere gezählt wurden. Ein Einbruch um mehr als 10 Prozent (10,54%)
27.09.2010
Dokument Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn auch im Juli 2010 stark eingebrochen.
Im Juli sind die Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Vergleich zum Juli des Vorjahres um 35.293 oder 8,25% eingebrochen.
31.08.2010
Dokument Ryanair, die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und deren Prognosen im Vergleich zur Realität: 22.08.2010
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn: Starker Rückgang der "zivilen" Militärflüge im ersten Halbjahr 2010:
Am Flughafen Frankfurt-Hahn ist in den ersten sieben Monaten des Jahres die Anzahl der "zivilen Militärflüge" um 21,6% auf 681 gesunken. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 869.
03.08.2010
Dokument Talfahrt der Passagierzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn setzt sich auch im Juni 2010 fort:
Laut ADV sind am Flughafen Frankfurt-Hahn im Juni die Passagierzahlen um 29.872 oder 8,09% gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres eingebrochen.
26.07.2010
Dokument Passagierzahlen am Flughafen Hahn im Mai im Sinkflug:
Am Flugplatz Hahn sind im Mai die Passagierzahlen um 25.627 oder 7,2% gesunken.
29.06.2010
Dokument Passagiereinbruch am Flugplatz Hahn im April 2010 und auch im Gesamtjahr 2010
Im April 2010 sind laut ADV die Passagierzahlen am Flugplatz Hahn im Vergleich zum April des Vorjahres um 67.912 oder 21,77% von 311.966 auf 244.054 gefallen.
01.06.2010
Dokument Key Account "Altlas Air - Haupttransportgut: Oshkosk M-ATV
Flughafen Frankfurt-Hahn macht auch im April wieder ein Bombengeschäft mit dem US-Militär.
01.05.2010
Dokument Einstellung der Flüge von Frankfurt-Hahn nach Bratislawa:
Ryanair nimmt mit Wirkung vom 29. April 2010 die 3 wöchentlichen Flüge von Hahn nach Bratislawa in der Slowakei aus dem Programm
29.04.2010
Dokument Das Aus für die Ryanairstrecke von Frankfurt-Hahn nach Prag:
Heute berichtet das österreichische Wirtschaftsblatt, dass Ryanair die Strecken nach Prag einstellen wird. Von der Streckeneinstellung ist auch die Strecke vom Flugplatz Hahn betroffen.
28.04.2010
Dokument Ende des Flugverbotes - Hahner Kriegsmaschinerei läuft wieder auf vollen Touren:
Sonntag: 25.04.2010:
10 Flüge der amerikanischen Militärlogistiker Atlas Air, Evergreen Airlines, Federal Express und World Airlines auf dem Hahner Flugplan
25.04.2010
Dokument Riesenflop: Flugverbindung Frankfurt-Hahn nach Hamburg-Lübeck:
Miese Passagierzahlen, miese Auslastung, Konsequenz: Strecke wird eingestellt
01.02.2010

2009

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Boom bei Flügen mit der Antonov 124 am Flugplatz Frankfurt-Hahn:
Widerspruch zwischen Aussagen der Bundes-SPD und konkretem Handeln der rheinland-pfälzischen SPD im Zusammenhang mit dem Krieg in Afghanistan
15.12.2009 Dokument Vom Hahn an die Front:
Doch im Internet finden sich Dokumente, die belegen, dass Flüge mit einer Transportmaschine vom Typ Antonov der russischen Frachtfluggesellschaft Volga Dnepr aus den USA zum Flughafen Hahn gehen und von dort weiter nach Bagdad.
Dokument Jubelbotschaften von Wirtschaftsminister Hering zum Flugplatz Hahn kritisch hinterfragt und als reine Propaganda entlarvt:
Sollen das Plus von 1.784 zwischengelandeten US-Soldaten und das Plus von 984 to zwischengelandetem US-Kriegsmaterial etwa die Zahlen sein, die bei Wirtschaftsminister Hering (SPD) die Zuversicht aufkommen lassen, dass die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH auf dem richtigen Weg ist und im Jahr 2009 sogar ihre Verluste reduzieren kann?
02.09.2009
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH setzt Kurs der Beschönigung fort
Rekordergebnis im Juli aufgrund Tankstops von Militärlogistikern
09.08.2009 Dokument Zahlen am Flughafen Hahn nur geschönt!:
Tatsächlich sind diese Zuwächse ausschließlich auf die zahlreichen Tankstopps der amerikanischen Militär-Transportmaschinen zurückzuführen.
Dokument Mogelpackung Passagier- und Frachtzahlen Flugplatz Frankfurt-Hahn:
Miliärflüge schönen Passagier- und Frachtstatistik - Schlecht bzw. sehr schlecht ausgelastete Flüge nach Berlin und Lübeck retten bewahren Hahner Passagierstatistik vor noch stärkerem Einbruch
23.07.2009 Dokument Bürgerinitiative wirft Hahns Airport-Betreiber geschönte Passagierzahlen vor
Schönt der Flughafen Hahn seine Passagierzahlen? Das wirft eine lokale Bürgerinitiative (BI) dem Airport-Betreiber vor. Der Vorwurf ist nicht neu, wird aber mit frischen Zahlen unterfüttert: So profitiere der Hahn von den umfangreichen Transporten von Soldaten und Fracht des US-Militärs in den Irak und nach Afghanistan.

2008

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument BI fordert Einführung der Bonusliste auf dem Flugplatz Hahn 02.03.2008 Dokument Bürgerinitiative fordert Bonus-Liste

2007

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Starke Zunahme der Flüge mit militärischen Nachschubmaterial für die US-Truppen in der Golfregion seit Juli 2007 22.08.2007
Dokument 67 Flüge mit amerikanischen Truppen und 20 Flüge mit militärischem Nachschubmaterial für den völkerrechtswidrigen Krieg im Irak hat die Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn im März registriert. 15.04.2007
Dokument Mindestens 60 Flüge mit amerikanischen Truppen und Nachschubmaterial für den völkerrechtswidrigen Krieg im Irak hat die Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn im Februar registriert. 08.03.2007
Dokument Mindestens 86 Flüge mit amerikanischen Truppen und Nachschubmaterial für den völkerrechtswidrigen Krieg im Irak hat die Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn im Januar registriert. 05.02.2007 Dokument


Dokument
Drehkreuz Hahn
(Bericht des Trierischen Volksfreund)


Billigflieger und Kanonenfutter
(Bericht aus der Jungen Welt)
Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn:
Zentraler mitteleuropäischer Umschlagsplatz für die amerikanischen Truppenverstärkungen im Irak
25.01.2007
Dokument Fluglärmkommission enttäuscht auf ganzer Linie + BI bleibt am Ball 14.01.2007
Dokument Schwere Mängel in den Lärmmeßberichten des Flugplatz Hahn + Forderungen an die Fluglärmkommission 08.01.2007

2006

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Dokument Selbstverschuldete Verluste in zweistelliger Millionenhöhe bei Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH 30.12.2006
Dokument Pressemitteilung zum Urteil der von der BI unterstützten Klage eines Privatklägers 21.05.2006 Dokument Den Lärm messen
(Trierischer Volksfreund)
Dokument Presseerklärung zum Hunsrücker Ostermarsch am Ostersamstag, den 15. April 2006:
Stoppt die Remilitarisierung auf dem Hahn
10.04.2006 Dokument Ostermarsch gegen den Hahn
(Trierischer Volksfreund)
Presseerklärung Presseerklärung zur mündlichen Verhandlung am 04.04.2006 am Oberverwaltungsgericht Koblenz zur Klage gegen den Planfeststellungsbeschluß zur Startbahnverlängerung Flugplatz Hahn 02.04.2006
Presseerklärung BI fordert die sofortige Verlagerung aller US-Truppen-und Materialtransporte sowie aller Versorgungsflüge für die ISAF-Truppen weg vom Zivilflugplatz Hahn!
BI beklagt Geheimniskrämerei der Flughafenleitung und verlangt Aufklärung über angebliche Terrorgefahr!
07.02.2006 Dokument Protest gegen Militärflüge
Vermutung geäußert, das das US-Verteidigungsministerium Truppenflüge ganz bewusst als zivile Flüge tarnt, um die Gefahr von Anschlägen auf die Soldaten zu vermindern.
Presseerklärung BI wirft Flugplatz Hahn die Täuschung der Öffentlichkeit mit hochgepuschten Verkehrszahlen für das Jahr 2005 vor 12.01.2006

2005

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Presseerklärung Presseerklärung der BI zum Weggang von British Airways Cargo, Air New Zeland, Iran Air und Royal Jordanien vom Flugplatz Hahn 16.12.2005 Dokument Kastrierte Meldungen:
- British Airways Cargo, AirNew Zealand verläßt den Hahn (Videotext Südwest, 19:43 Uhr)

- British Airways Cargo verläßt den Hahn (Saartext)

- Abflug vom Hahn (Trierischer Volksfreund)
Presseerklärung Presseerklärung der BI zu den Ankündigungen des Hahn und von Ryanair 12.11.2005 Dokument - Zweifel an Hahn-Zahlen
Bürgerinitiative nach Ryanair-Ankündigung auf dem Plan
(Trierischer Volksfreund)


- BI fordert Offenlegung der Verträge (Videotext Südwest)

2004

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Presseerklärung BI übergibt Ministerpräsident Beck 3.000 Unterschrift gegen den Ausbau des Flugplatz Hahn und für ein Nachtflugverbot (mit Bildern) 23.04.2004 Dokument Botschaft für Beck
Presseerklärung Demokratie und Informationsfreiheit in Gefahr? 11.04.2004
Presseerklärung Die merkwürdigen Entscheidungen auf dem Flugplatz Hahn 10.04.2004
Presseerklärung Offenbarungseid der rheinland-pfälzischen Landesregierung - Presseerklärung zum Einstieg des Landes Hessen in die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH 03.04.2004 Dokument Massive Subventionen für den Flughafen Frankfurt-Hahn - Hessen und Rheinland-Pfalz erhöhen Kapitalanteile
Presseerklärung Presseerklärung zur Übergabe der Unterschriftenliste + Eindeutige Kampfansage an den Flughafen 22.03.2004
Presseerklärung Presseerklärung zur Einladung zur öfffentlichen Übergabe der Unterschriftenlisten an den Bürgermeister der Einheitsgemeinde Morbach 18.03.2004
Presseerklärung Kein Nachtfluglärm im Moseltal
Arbeitsgruppe Mosel der BI gegründet
02.03.2004 Dokument Arbeitsgruppe gegründet

2003

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:

2001

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Presseerklärung 02/01 - MNG Airlines streicht rigoros Flugverbindungen von und zum Flugplatz Hahn 11.05.2001   Geheimsache
Presseerklärung 01/01 - Gemeinsame Resolution von deutschen, französischen und luxemburgischen Organisationen gegen Nachtflüge 28.04.2001 Dokument Zeitungsartikel im Trierischen Volksfreund

2000

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen u. Infos:
Presseerklärung 01/00 - Lärmmüll von Frankfurt nach Hahn 02.05.2000   Geheimsache
05.05.2000 Dokument Flughafen-Hahn-Geschäftsführer Schumacher: In Frankfurt außer Nachtpoststern kein Nachtflüge!

1999

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
Reaktionen u. Infos:
Presseerklärung  09/99 - Platzrundenflüge am Sonntag mit einer in LTU-Farben lackierten Maschine 16.09.1999 Geheimsache
18.12.1999 Dokument LTU: Knapp bei Kasse?

Presseerklärung 08/99 - STOPPT die Subventionen für Hahn 17.06.1999 Dokument BI will Hahn die Flügel stutzen
Presseerklärung 07/99 - Keine Kunst- und Überflüge wie in Ramstein 11.06.1999 Geheimsache

Presseerklärung 06/99 - Richter von Hahn-Managern getäuscht? 11.05.1999 Geheimsache

Presseerklärung 05/99 - Grober Verstoß gegen Schutzauflagen 05.04.1999 Dokument Flughafen erklärt: Flüge rechtens

Presseerklärung 04/99 - Luftrowdys im Tiefflug über Hahn! 05.04.1999 Geheimsache

Presseerklärung 03/99 - Platzrundenterror geht weiter! 10.03.1999 AeroLloyd beim Platzrundenflug

Presseerklärung 01/99 - Subventionierte Billigflüge nach London 15.02.1999

1998

nach oben
Presseerklärungen
Datum:
Reaktionen/Infos

1997

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
Reaktionen/Infos
Presseerklärung 02/97 Triebwerksschaden an Antonow 124 12.12.1997 Geheimsache

Presseerklärung 01/97 Gleiches Recht für alle 10.12.1997 Dokument Schutz verlangt

1996

nach oben
  Presseerkärungen Datum: Reaktionen/Infos
Presseerklärung 07/96 Übungsflüge für einen Sack Kartoffeln 14.10.1996

Presseerklärung 06/96 Und sie sind doch geflogen! 09.10.1996 Dokument Doch "Begegnung" über Altlay

Presseerklärung 05/96 Beinahe-Zusammenstoß 19.09.1996 Dokument Jet-Beinah-Kollision: Quatsch

Presseerklärung 04/96 Concordeflug 23.08.1996 Dokument Nicht nur Entzücken

Presseerklärung 03/96 Charterflugverkehr im Sturzflug 13.06.1996

Presseerklärung 02/96 Flüge nach Antalya gestrichen 18.04.1996

Presseerklärung 01/96 Passagiere: minus 21,8 Prozent 10.04.1996

1995

nach oben
Presseerklärungen
Datum:
Reaktionen/Infos
Presseerklärung 09/95 Geisterflüge der Lufthansa - Strafanzeige gegen Piloten, Hahn-Geschäftsführer und Verkehrsleiter des Flughafens gestellt 28.12.1995 Dokument Berres: "Gezielte Falschmeldung"

Berres: Anwohner leider unter "Halluzinationen"

Presseerklärung 08/95 Luftterror gegen Bevölkerung 22.11.1995

Presseerklärung 07/95 Brüderle gefährdet Arbeitsplätze 08.11.1995

Presseerklärung 06/95 Ladenhüter, Dreck und Lärm 19.10.1995

Presseerklärung 05/95 40 Millionen Geschenk 13.09.1995
28.09.1994 Dokument Hochfliegende Pläne
19.01.2001 Dokument 10.000 Mängel - 27 Gebäude in erbärmlichen Zustand
27.01.2001 Dokument Gesundheitsamt macht acht Gebäude wegen Mängel im Trinkwasser dicht
16.03.2001 Dokument Schlamperei und zweifelhafte Sanierungsmaßnahmen

Presseerklärung 04/95 Geheimverträge offengelegt 30.08.1995
Der Kaufvertrag 03.09.1995 Dokument Kaufpreis wird nie gezahlt
02.09.1995 Dokument Flugplatz an Wayss &Freytag verschenkt
15.03.1994 Dokument Ex-Beamter berät Wayss &Freytag

Presseerklärung 03/95 Lufthansa terrorisiert Bevölkerung 23.08.1995 Dokument Gnadenlos über Hahn-Dörfer

Presseerklärung 02/95 Forderungen an die Fluglärmkommission 15.08.1995 Dokument Forderungen an die Fluglärmkommission

Presseerklärung 01/95 Kräftig abgesahnt und geschludert! 24.07.1995 Dokument Massive Vorwürfe gegen Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP)

1994

nach oben
Presseerklärungen
Datum:
Reaktionen/Infos
Presseerklärung 02/94 Aktionstag gegen Umweltzerstörung durch Flugverkehr 23.09.1994

Presseerklärung 01/94 BI erhält bundesweite Unterstützung 01.03.1994 Dokument Zeitungsbericht dazu

1993

nach oben
 
Presseerklärungen
Datum:
 
Reaktionen/Infos
Presseerklärung 03/93 Gerichtsentscheidung pro Flugplatz verhindert die Schaffung von Arbeitsplätzen 28.12.1993

Presseerklärung 02/93 Abschied vom Rechtsstaat? 07.09.1993

Presseerklärung 01/93 Flugtagprivileg deckt keinen Verkehrsflughafen 22.05.1993

Presseerklärung Erörterungstermin nach heftigen Tumulten abgebrochen 18.05.1993

Presseerklärung Flugplatzgesellschaft verweigert weiter alle Auskünfte zum Flughafenbetrieb 17.05.1993

Presseerklärung Erörterungstermin Hahn vor dem Scheitern 17.05.1993

Presseerklärung Bezirksregierung bricht Erörterungstermin ab 02.04.1993

Presseerklärung Erörterungstermin deckt drohende wirtschaftliche Pleite auf 01.04.1993

Presseerklärung Erörterungstermin zur Genehmigung des Flugplatzes Hahn 31.03.1993