Arbeitsplätze auf dem Hahn:
Vergleich der Versprechungen mit der Realität


Letzte Aktualisierung 14.07.2019
Versprechungen Zahlen Stellenanzeigen Bestandsaufnahme
Flops Ergänzendes Alternativen Informationen an BI

 Bis zu 15.000 Arbeitsplätze angekündigt!

nach oben
Zeitungsartikel
Datum:
Reaktionen/Infos:
Pdf-Dokument Weniger Passagiere - und doch Aufwind am Hahn
Der defizitäre Hunsrück-Flughafen will nach eigenen Angaben sein Personal wieder aufstocken. Christoph Goetzmann, Mitglied der Geschäftsführung, nannte unter anderem das boomende Frachtgeschäft als Ursache dafür. Die Zahl der Passagiere ist indes gesunken. Derzeit hat der ehemalige US-Fliegerhorst laut Goetzmann 302 Beschäftigte. Wie viele neue Mitarbeiter bis wann eingestellt würden, könnte er allerdings noch nicht sagen.
(Rhein-Zeitung)
15.06.2018
Bericht im Internet Flughafen Hahn will mehr Personal einstellen
Der defizitäre Hunsrück-Flughafen Hahn will nach eigenen Angaben sein Personal wieder aufstocken. Christoph Goetzmann, Mitglied der Geschäftsführung, nannte im Gespräch mit der dpa unter anderem das boomende Frachtgeschäft als Ursache.
(airliners.de)
15.06.2018
Dokument Stellen-Boom am Flughafen Hahn vorhergesagt:
Die Zahl der Arbeitsplätze am Flughafen Hahn wird sich bis 2012 auf mehr als 16.000 nahezu verdoppeln. Auch die Passagierzahl soll wachsen, wobei das Gros weiter auf Ryanair entfallen wird. Dies folgt aus einer Studie der Fachhochschule Trier.
04.04.2007
Zeitungsartikel Aussagen fast 1 zu 1 auf den Flugplatz Hahn übertragbar: Flughafenausbau in Frankfurt kann sogar Arbeitsplätze kosten! 06.03.2006
Zeitungsartikel Hessens Ministerpräsident Roland Koch:
100.000 Arbeitsplätze, wenn Flughafensystem Frankfurt-Hahn kommt.
15.01.2005
Zeitungsartikel 3.000 Arbeitsplätze bei 3% von Frankfurt 24.09.1992 Zeitungsartikel Der "Messias" Waltzinger: 600 - 1000 allein bei Betreibergesellschaft
Zeitungsartikel 2.000 Arbeitsplätze bei 10% von Frankfurt 05.02.1992 Zeitungsartikel 5.000 + 10.000 Arbeitsplätze bei 10% von Frankfurt

Behauptungen von Flughafenmanagement und Politik zu geschaffenen Arbeitsplätzen auf dem Flugplatz Hahn

nach oben
Zeitungsartikel
Datum:
Reaktionen/Infos:
2016
Dokument Arbeitsplätze bei der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH
Firmenübergang von der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH zur "Shanghai Yiqian Trading Company (SYT)" und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB), § 613a Rechte und Pflichten bei Betriebsübergang: Noch nie davon gehört?
(Newsletter BI)
09.06.2016

2011
Dokument Hahn-Abfertiger stehen Gewehr bei Fuß:
Betriebsversammlung: Bodenpersonal will kämpfen
15.10.2011
Dokument EU gefährdet Löhne am Hahn:
Neue Richtlinie sorgt für Unmut beim Bodenpersonal am Flughafen im Hunsrück
13.10.2011
Dokument Gettmann Report:
Vergleich Anzahl der Arbeitsplätze nach Wirtschaftszweigen
Februar 2011

2010
Dokument Fraport Security Services GmbH (FraSec):
Die 211 Mitarbeiter der FraSec am Hahn-Airport müssen alle sicherheitsrelevanten Bestimmungen kennen und Passagiere gegebenenfalls darüber informieren. Allein für Fluggastkontrollen sind 170 Mitarbeitern/innen zuständig.
August 2010

2008
Dokument Haitec-Zeitalter ist angebrochen:
Wartungsunternehmen Haitec hat am Hunsrück-Airport seinen Betrieb aufgenommen
18.10.2008
Dokument 220 neue Jobs am Flughafen Hahn angekündigt:
Große Pläne vom neuen Flugzeugwartungsunternehmen Haitec
25.04.2008

2007
Dokument Hahn: In der niedrigsten Gehaltsstufe für "einfache Tätigkeiten" erhält ein Flugzeugabfertiger künftig zehn Euro pro Stunde inklusive Zulagen - In der Zukunftsvereinbarung einigten sich Geschäftsführung und Betriebsrat darauf, bis Ende 2012 betriebsbedingte Kündigungen auszuschließen. 31.10.2007
Zeitungsartikel Hahn: Neuer Tarif ausgehandelt
Verdi hat sich mit der Flughafen-GmbH auf einen Teilvertrag für die Bodenverkehrsdienste geeinigt - 7,68 Euro Mindestlohn
17.10.2007 Zeitungsartikel Kommentar:
Signal an die schwarzen Schafe
 Das 2007 - (Gefälligkeits- ?)Gutachten der Professoren Klophaus und Heuer: Regionalökonomische Bedeutung und Perspektiven des Flugplatz Hahn 02.05.2007

2006
Zeitungsartikel 2.891 Arbeitsplätze mit Stand des 30. September 2006 auf dem Hahn gemeldet 01.12.2006
09.03.2006 Leserbrief Jobwunder Hahn:
Stimmen die Arbeitsplatzangaben zum Flugplatz Hahn?

2005
Zeitungsartikel Ver.di kritisiert Arbeitsbedingungen am Flughafen Hahn
Es gebe auf dem Hahn zu viele Betriebe, die "heuern und feuern" und die "Dumpinglöhne bezahlen".
01.12.2005
Zeitungsartikel Studie: 8112 Erwerbstätige, die 2003 in und um den Hahn beschäftigt waren. (Hunsrücker Zeitung) 06.06.2005
-  Das 2005-(Gefälligheits- ?)Gutachten der Professoren Klophaus, Schaper und Heuer, die 2.596 Arbeitsplätze als Folge des Incoming-Tourismus durch den Hahn errechnet haben.
Incoming-Touristen in 2003 angeblich 522.000


- Studie: Low-Cost-Airports als Witschaftsfaktor - Das Beispiel Frankfurt-Hahn
(Aus einer Werbebroschüre)
06.06.2005 Zeitungsartikel - Nur ein Prozent der Gäste in Rheinland-Pfalz kommen über den Hahn ins Land. Das entspricht etwa 70 000 Menschen. Solche und ähnlich ernüchternde Zahlen legte die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH vor.

Zeitungsartikel Kommentar:
Gutachten des Umweltcampus Birkenfeld mit Hochrechnungen für den Hahn erscheint fraglich

2004
Zeitungsartikel 2266 Arbeitsplätze auf dem Hahn gemeldet 06.04.2004

2003
Gettmann-Report:
Arbeitsplätze auf dem Hahn (Stand: 01.05.03)
Mai 2003 Gettmann-Report:
Firmen auf dem Hahn (Stand: 01.03.03)

2002
Zeitungsartikel Sozialministerin Dreyer verkündet stolz Ergebnis der Gettmann-Studie:
1.819 Arbeitsplätze auf dem Hahn
19.11.2002 Zeitungsartikel Falsch abgelesen?
Gettmann-Studie listet lediglich 1.298 Arbeitsplätze auf
Zeitungsartikel Hahn-Geschäftsführer Schumacher schätzt die Zahl der mit dem Flughafen verbundenen Arbeitsplätze bis Ende des Jahres 2002 auf 1.800 29.04.2002 Arbeitsplätze ja, aber nicht um jeden PreisPlakat von der Anhörung in Kirchberg
Zeitungsartikel Hunsrücker-Zeitung meldet: 2.200 Menschen haben rund um den früheren US-Militärflughafen Arbeit gefunden. 29.04.2002

2001
Zeitungsartikel Wirtschaftsminister Bauckhage meldet: 1575 Arbeitsplätze davon 247 im öffentlichen Dienst und 263 bei der Flughafengesellschaft 29.06.2001

Stellenanzeigen von auf dem Hahn angesiedelten Unternehmen

nach oben

Stellenanzeigen sind ein idealer Gradmesser für die Beurteilung der Quantität und die Qualität der angebotenen und geschaffenen Arbeitsplätze!
Also wenn tatsächlich 2.900 zum Teil hochqualifizierte Arbeitsplätze mit so wenig Stellenanzeigen besetzt werden konnten, so sind alle anderen Unternehmen in Deutschland unfähig oder das Arbeitsamt auf dem Hahn hat anders wie die anderen Arbeitsämter im Land nur richtig gute Arbeitssuchende im Bestand.
Oder sind bei den 2.900 Arbeitsplätzen etwa die ca. 700 Polizeistudenten, deren Dozenten und die Bediensteten der Landespolizeischule sowie die Arbeitnehmer auf der Lohn- und Gehaltsliste der Leiharbeitsfirmen, die allerdings gar nicht auf dem Hahn arbeiten mitgerechnet?

01.10.97
Aushilfskräfte
11.02.09
620,-- DM - Jobs
17.05.98
Sekretärin und Diplom-Ingenieur (befristet für 1 Jahr) !!
01.12.99
Befristete Frachtabfertiger
12.04.00
Firma auf Hahn - Arbeitsplätze in Frankfurt
17.05.00
Flughafenbistro: Aushilfen auf 630,-- DM Basis
16.06.00
Ruheständler (!!) sorgt für Sicherheit
25.08.00
Aushilfen, 630,--, am Wochenende
26.01.02
AFS: 1 Flugzeugtankwart (befristet)
01.02.02
Hairport im Flughafen: Frisör(innen) mit flexiblen Arbeitszeiten
31.03.02
Call-Center: Controller und Mitarbeiter Costumer Care Center
13.04.02
Hahn-Kunststoffe: Auszubildende
01.06.02
Air France: Kundendienstmitarbeiter/innen
11.06.02
ACL Advanced Cargo Logistic GmbH: Personalsachbearbeiter/in (Teilzeit)
11.06.02
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH: 1 Leitende Mitarbeiter/in
08.11.02
DutyFreeShop: Filialleiter und Verkäufer/Verkäuferinnen
16.11.02
Flugplatz Hahn: Kfz.-Mechaniker
16.11.02
Verkäuferinnen für Sonnenbrillen
22.10.03
Flugplatz Hahn: Sachbearbeiter/in Kostenrechnung
28.12.05
ME Logistic: Bürokauffrau (400 € Basis)
06.01.2006
Hahn Kunststoffe: Kaufmännische Angestellte
07.10.2006
Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH: Controller/in
07.10.2006
Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH: Sachbearbeiter Kostenrechnung/Controlling
08.11.2006
WISAG: Sicherarbeitsarbeiterinnen/Mitarbeiter
23.12.2006
Landesbetrieb Straße: Beamtin/Beamten

Arbeitsplätze auf dem Flugplatz Hahn:

nach oben
Anzahl
Mitarbeiter davon
Arbeiter,
Angestellte
davon
Teilzeit
davon
Geringfügig
Beschäftigte
davon
Azubi/ Umschüler
Bericht
Links öffnen jeweils ein neues Fenster
43 43 Bundespolizei:
Beamte
(Bericht vom 12.12.2006)
1 + ? 1 + ? Das Mittel- und Osteuropazentrum (MOEZ):
Ehemalige Mitarbeiter + 1 abgetakelter Staatssekretär aus dem Wirtschaftsministerium
(Bericht vom 31.10.2006)
18 18 Travel Value & Duty Free:
18 Mitarbeiter, davon 13 in Vollzeit
(Bericht vom 31.10.2006)
309 309 Polizeischule (Öffentlicher Dienst):
225 Beamte + 84 Arbeiter
(Bericht vom 20.09.2006)
27 27 Trans Sib:
27 Mitarbeiter,
(Bericht vom 20.09.2006)
41 HCH:
41 Mitarbeiter,
(Bericht vom 09.08.2006)
5 5 Arbeitsagentur:
Arbeitslosenverwaltung und Bewilligungsstelle für Fördermittel
(Bericht vom 26.05.2006)
270 270 Frankfurt-Hahn GmbH:
Volkseigener Betrieb
(Bericht vom 31.12.2003)
25 Zoll:
Beamte
(Bericht vom 06.11.2004)
6 Luftamt:
Beamte
(Bericht vom 01.02.2000)
1 Manpower GmbH:
Arbeitsvermittlung
(Bericht vom 08.06.02)
15 Hahn Helicopter:
Luftfahrtunternehmen
(Bericht vom 30.09.02)
10 2 8 Fairland Bauernmarkt:
Laden
(Bericht vom 22.01.03)
15 Heico Aircraft Maintenance:
Flugzeugreinigung
(Bericht vom 17.03.04)
68 39 23 6 Avia Partner:
Luftfrachtabwicklung, 14.04.04
142 (159) FIS GmbH:
Passagier/Gepäckkontrolle
(Bericht vom 01.08.04)
39 1 38 ?? CGS GmbH & Co.KG:
Gebäudereinigung
(Bericht vom 01.08.04)
134 Ryanair:
Fluggesellschaft
(Bericht vom 30.09.04)
6 Deutscher Wetterdienst:
Beamte
(Bericht vom 31.12.04)

Flops bei den Arbeitsplätzen:

nach oben
Zeitungsartikel
Datum:
Reaktionen/Infos:

Crash-Zentrum für die Automobilindustrie:
Trotz massiver Subventionen nur eine Luftnummer!

Zeitungsartikel 50 hochqualifizierte Arbeitsplätze im Crash-Zentrum angekündigt 12.01.1999 Zeitungsartikel Luftnummer: Bruchlandung für Crash-Zentrum
22.04.1999 Zeitungsartikel 13,1 Millionen Subventionen waren bewilligt, 262.000 Mark pro Arbeitsplatz

Malaysia Airlines:
Wie aus angekündigten 300 Arbeitsplätzen immer weniger wurden und auf einmal alle weg waren.

Zeitungsartikel 300 Arbeitsplätze durch Malaysia Airline Kargo (MASkargo) Juli 1999
10.04.2000 Zeitungsartikel Werden still und heimlich aus angekündigten 300 Arbeitsplätzen nur noch 100?
17.05.2000 Zeitungsartikel Jetzt schon nur noch "90 Mitarbeiter"
22.11.2000 Zeitungsartikel Realisiert "53 Arbeitsplätze"
13.03.2002 Zeitungsartikel Malaysia Airlines verläßt den Hahn

Flugzeuwerft AMG:
Massive Subventionen für "Ausbildungsbetrieb" ohne Ausbildungsberechtigung!

Zeitungsartikel Flugzeugwerft mit 300 neuen Arbeitsplätzen angekündigt!
Mindestens 5 Millionen DM Subventionen
17.11.1999
Zeitungsartikel AMG Flugzeugwerft:
20 Mitarbeiter zum Schichtdienst nach Köln-Bonn und demnächst auch nach Düsseldorf
18.03.2000
Zeitungsartikel Rosarote Brille "Jobmaschine" Hahn fliegt rasend 18.01.2001
Zeitungsartikel Rosarote BrilleFlugzeugwerft: AMG stellt zunächst 100 Mitarbeiter ein 18.01.2001
16.02.2001 Zeitungsartikel Statt Traumjob nur Hilfsarbeiter!
Millionen vom Arbeitsamt in den Sand gesetzt?
Zeitungsartikel Sozialministerin Malu Dreyer verkündet: 57 Flugzeugmechaniker beschäftigt 19.11.2002
17.01.2003 Zeitungsartikel Insolvenzverfahren über Vermögen der Aircraft Maintenance Germany GmbH eröffnet
22.01.2003 Zeitungsartikel Insolvenzverfahren über Vermögen der Line Maintenance Services Germany GmbH eröffnet
Zeitungsartikel Aircraft Maintenance Germany und Line Maintenance Service in Schwierigkeiten 30.01.2003 Zeitungsartikel Flugzeugwerft ist abgestürzt

Flugzeugwerft LTU:
Die Geschichte geht weiter: Neuer Name, neuer Gesellschafter, Ergebnis wie gehabt, vermutlich neue Subventionen!

Zeitungsartikel LTU prüft Übernahme der insolventen Flugzeugwerft auf dem Hunsrück-Flughafen Hahn 31.01.2003
20.03.2003 Zeitungsartikel Bürgschaft des Landes NRW über 100 Millionen für Sanierung von LTU genehmigt.
Kann unter diesen Bedinungen die LTU der Heilsbringer für den Hunsrück sein?
Zeitungsartikel Einen "Großen" an Land gezogen - LTU übernimmt Flugzeugwartung auf dem Hahn 08.04.2003
Zeitungsartikel Rund 100 Beschäftigte, 25 Mitarbeiter in Köln eingesetzt 30.06.2004
11.08.2004 Zeitungsartikel LTU Aircraft Maintenance (LAM) stellt Betrieb Ende September 2004 ein!

Expreß Airways:
Massivster Platzrundenbetrieb am Wochenende. Als die Piloten alle geschult waren, ist Expreß Airways abgezogen.

Zeitungsartikel Express-Airways: Auf dem Hahn werden die Piloten geschult, 45 Mitarbeiter europaweit, davon 10 auf dem Flugplatz Hahn Juli 1999
20.12.2000 Zeitungsartikel Express Airways: Sitz nach Troisdorf verlegt

Ap-Palettenbau:
Mußten dem Beton und Parkplätzen weichen!

Zeitungsartikel AP-Paletten: Von Wiesbaden umgezogen - 20 Arbeitsplätze 28.03.1998
27.08.2001 Zeitungsartikel Sitz von Lautzenhausen nach Braunshorn (Ebschied) verlegt

Spedition Kaiser:
Nichts genaues ist bekannt, außen den üblichen großen Ankündigungen!

Zeitungsartikel Spedition Kayser aus Mainz soll rund 100 neue Arbeitsplätze auf dem Hahn schaffen 17.08.2000
Zeitungsartikel Spedition Kayser: Jetzt sogar 150 Arbeitsplätze! 15.12.2000
17.01.2001 Zeitungsartikel Jetzt auf einmal nur noch 60 Arbeitsplätze (Ganztags, Halbtags, stundenweise, geringfügig ???, Qualifiziert oder Hilfsarbeiter ???
Zeitungsartikel Jungunternehmer gründen neue Handlinggeselschaft (Mainzer Unternehmen G.L.Kayser gründet neue Handlinggesellschaft am Flughafen Hahn) 24.02.2001

Tourismusbüro Rheinland-Pfalz:
Trotz angeblich boomenden Incoming-Tourismus geschlossen!

Zeitungsartikel Tourismusbüro der Rheinland Pfalz Tourismus GmbH: 5 neue Arbeitsplätze 28.09.2002 Zeitungsartikel Tourismusbüro schließt zum 30.04.2004

Ergänzende Informationen rund um das Thema Arbeitsplätze auf dem Flugplatz Hahn

nach oben
Zeitungsartikel
Datum:
Reaktionen/Infos:
Zeitungsartikel Berres verkündet: 1.000 Tonnen Fracht bringen 8 Arbeitsplätze April 1999 BI rechnet: 168 000 Tonnen Fracht (1999) ergeben ein Soll von 1344 Arbeitsplätze

Zeitungsartikel Flughafen Hahn schließt Haustarifvertrag mit ÖTV und DAG: Toll
Zahlen Mitarbeiter jetzt wesentlich weniger Steuern und Sozialversicherungsbeiträge?
24.11.2000

Zeitungsartikel Zur Qualität von Arbeitsplätzen am Flughafen Frankfurt (Vortrag von Monika Hettwer, ÖTV) 07.03.2001
Zeitungsartikel Unzumutbare Arbeitsbedingungen bei Speditonen und Logistikunternehmen, Billiglöhner (Vortrag von Monika Hettwer, ÖTV) 07.03.2001

Zeitungsartikel IHK: Dem Hahn fehlen Fachkräfte!
Folge schlechter Bezahlung und schlechter Arbeitsbedingungen?
24.03.2001

Zeitungsartikel Wie aus einem Arbeitsplatz acht Arbeitsplätze werden 28.10.1999

Alternativen zur fliegerischen Nutzung mit uneingeschränktem Nachtflugbetrieb

nach oben
Zeitungsartikel
Datum:
Reaktionen/Infos:
Zeitungsartikel Brüderles Mannen machen (ganz nach Wunsch ihres Vorgesetzten?) alle Alternativen zur fliegerischen Nutzung platt! 26.02.1992 Zeitungsartikel Besser als Arthur Schopenhauer kann man es nicht sagen!
Zeitungsartikel Nachtflughafen - eine Fehlinvestition Februar 1993 Kurzfassung der Stellungnahme des Georg-Forster-Insitut
Alternativen zum Flugbetrieb
Zeitungsartikel Investitionsinteresse war vorhanden Juni 1993 Referat
Zeitungsartikel Fremdenverkehr und sanfter Tourismus - Chancen für den Hunsrück Juni 1993 Referat
Zeitungsartikel Wo und wie können Ersatzarbeitsplätze geschaffen werden Juni 1993 Vortrag
Zeitungsartikel Gibt es für den Hunsrück Alternativen zum Flugplatz Hahn? Juni 1993 Vortrag
Zeitungsartikel   Nutzungskonzept der Wayss & Freytag für dem Flugplatz Hahn 04.01.1994 Eine Liegenschaft verändert ihr Gesicht
Eine Region erhält neue Impulse

Rundumleuchte

Informationen zu Arbeitsplätzen auf dem Hahn

nach oben

Wie bereits in der Einleitung festgestellt, gibt es so gut wie keine gesicherten Informationen zu den tatsächlich geschaffenen Arbeitsplätzen auf dem Flugplatz Hahn. Wenn Sie Informationen für uns über Arbeitsplätze, Arbeitsbedingungen, Konditionen u.s.w. haben, so nutzen Sie bitte das hierfür vorgesehene Formular. Wir sind für jede Information dankbar.

Formular für Informationen an BI