Firmen auf dem Flugplatz Hahn

Die Ansiedlung von ehemals rund 120 Firmen und Betriebe auf dem Flugplatz Hahn werden von Flughafenmanagement und Politikern zu jeder passenden Gelegenheit der Öffentlichkeit als Riesenerfolg präsentiert und als Rechtfertigung für Millionensubventionen sowie die fliegerische Nutzung und insbesondere den uneingeschränkten Nachtflug angeführt. Dies hat uns Anlass gegeben, die Behauptungen mit der gebotenen kritischen Distanz auf deren Substanz hin zu überprüfen.

Wir haben bei der Analyse festgestellt, dass viele der auf dem Flugplatz Hahn angesiedelten Firmen lediglich ein kleines Büro auf dem Flugplatz haben, dass zudem auch nur im Bedarfsfall besetzt ist. Oft haben wir auch nur einen Handelsregistereintrag mit einem beeindruckenden, wohlklingenden und manchmal zeilenfüllenden Firmennamen gefunden.

Besonders auffallend ist, daß viele der "angesiedelten" Firmen noch nicht einmal einen Eintrag im öffentlichen Telefonbuch haben, nur über Handy erreichbar sind oder die Telefonnummer eine Vorwahl aus dem Frankfurter Raum aufweist. Viele gefeierte Neuansiedlungen sind inzwischen insolvent und/oder an andere Standorte verlagert, worüber die Öffentlichkeit allerdings nur durch das Handelsregister oder das öffentliche Telefonbuch informiert wurde.

Nachfolgend ein Versuch, eine vollständige Übersicht der Firmen auf dem Flugplatz Hahn abzugeben. Alle Angaben basieren auf Auszügen aus dem Handelsregister, Presseartikeln, dem Telefonbuch für die Gemeinde Lautzenhausen und der Webseite des Flugplatzes Hahn. Für ergänzende und weitergehende Informationen sowie um Berichtigungen von Fehlern wären wir sehr dankbar.

Letzte Aktualisierung 03.09.2020

Angaben zu Firmen auf dem Flugplatz Hahn

In: A - D E - H I - L M - Q R - U V - Z
Out: A - D E - H I - L M - Q R - U V - Z
 Behörden auf dem Flugplatz  Informationen an BI

Zeitungsartikel
Datum:
Reaktionen/Infos:
Dokument Zweckverband Flughafen Hahn wirbt für duale Entwicklung neben der Fliegerei
Seit dem vergangenen Jahr ruht der Vorstoß des Zweckverbandes Flughafen Hahn, einen Bebauungsplan für das Areal des Flughafens neben dem Flugbetrieb zu erstellen. Auf Wunsch der HNA-Gruppe als neuem Besitzer wurde das Verfahren gestoppt, wie der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchberg, Harald Rosenbaum, als Vorsteher des Zweckverbands erläutert.
24.10.2018
25.03.2011 Dokument Fakten statt Parolen:
Ryanair hat erkärt, dass der Hahn einer von nur zwei Basen sei, an dem sie Verluste erwirtschaftet. ACG Air Cargo Germany hat im Geschäftsjahr 2009 einen Verlust von 10,3 Mio. € erwirtschaftet. Haitec musste für den gleichen Zeitraum einen nicht durch das Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag von ca. 255.000 € ausweisen, nachdem sie im Vorjahr einen Verlust von 1,1 Mio. erzielt hatte. Aeroflot Cargo hat in einem Zeitraum von nur 5 Jahren 120 Millionen Dollar Verlust erwirtschaftet.
Gettmann-Report:
Firmen auf dem Hahn
01.05.2003
Dokument Zukunft Hunsrück: (K)eine Luftnummer 17.11.2001

In:  Firmen auf dem Flugplatz Hahn, die sowohl im Handelsregister als auch im öffentlichen Telefonbuch bzw. im Telefonverzeichnis der Flughafen Hahn GmbH stehen.
Firmen, die im Handelsregister Bad-Kreuznach eingetragen sind, haben wir mit einem Auszug aus dem Handelsregister gekennzeichnet,
bei den restlichen Firmen handelt es sich lediglich um Büros, Filialen oder Zweigstellen.

Auszug aus dem Handelsregister 3 P Production Promotion Pictures GmbH (HRB20506)
Gebäude 850, 55483 Lautzenhausen
Gegenstand: Produktion und Vermarktung von Filmen aller Produktions- und Inhaltsarten, d.h. insbesondere von Kinospielfilmen, Kurzfilmen, TV-Filmen und Videoproduktionen.
Geschäftsführer: Lukovskii, Lev, Sotschi / Russland,
08.04.2008
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 49.689,79 €, Verlustvortrag:286.608,45 €
04.05.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 14.462,94 € Verlustvortrag:361.298,24 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 350.761,18 €
30.12.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 28.683,26 € Verlustvortrag:375.761,18 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 391.944,44 €
20.12.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 4.669,34 € Verlustvortrag:404.444,44 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 396.613,78 €
06.02.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 8.162,47 € bei einem Verlustvortrag in Höhe von: 409.113,78 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 388.451,31 €
20.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 3.467,29 € bei einem Verlustvortrag in Höhe von: 400.951,31 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 384.984,02 €
23.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Jahresüberschuss: 14.826,03 € bei einem Verlustvortrag in Höhe von: 397.482,02 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 370.157,70 €
30.09.2014
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der 3 P Production Promotion Pictures GmbH ab 2014 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Auszug aus dem Handelsregister ADC Airport Development GmbH(HRB 23028)
Gebäude 652, 55483 Hahn-Flughafen
Gegenstand des Unternehmens:Projektierung, Entwicklung und Betrieb von Logistik und Flughafen Immobilien, Handel, Vermittlung und Beratung für Logistik und Flughafenbetrieb, allgem. Dienstleistungen und Arbeitnehmerüberlassung, soweit für diese Tätigkeiten keine besondere Genehmigung notwendig oder aber entsprechende Genehmigung erfolgt ist.
03.06.2019

Auszug aus dem Handelsregister ADC Logistik GmbH(HRB 4891)
Gebäude 850, 55483 Lautzenhausen
Gegenstand des Unternehmens: Die Luftfrachtabwicklung.
06.06.2005
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2007:
Jahresüberschuss: 4.318,88 €
20.01.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 7.045,39 €
29.01.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. -
31.12.2009:

Jahresüberschuss: 5.887,54 €
04.04.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 36.898,22 €
10.02.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 960,00 €
04.01.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 6.630,21 €
19.12.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013:
Jahresfehlberag: 87.937,71 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 13.273,69 €
03.12.2014
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2014:
Bilanzverlust: 119.569,26 €
bei einem Verlustvortag in Höhe von: 38.273,69 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 94.569,26 €
01.02.2016
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der ADC Logistik GmbH für 2015 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2016:
Bilanzverlust: 107.289,38 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 82.289,38 €
18.08.2017
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2017:
Bilanzverlust: 264.980 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 239.980 €
Anzahl der Mitarbeiter: 5
21.06.2018
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2018:
Jahresfehlbetrag: 368.074,52 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 608.054,52 €
Anzahl der Mitarbeiter: 6
10.02.2020

Handelsregister ADC Vermögensverwaltungs GmbH (HRB 22373)
Gebäude 1335 C, 55484 Hahn Flughafen
Gegenstand: Die Verwaltung eigenen Vermögens, insbesondere der Erwerb und das Halten von Beteiligungen an anderen Gesellschaften.
19.09.2016

Vertriebsbüro der Aeroflot
Dokument Aeroflot Cargo konzentriert Vertrieb am Flughafen Hahn
Ab 15. November ist die 15-köpfige Besatzung des Büros auf dem Hahn ab November zuständig für Zentraleuropa und Westeuropa.
(airliners.de)
29.09.2015

Auszug aus dem Handelsregister AirIT Service Hahn GmbH (HRB 22674)
(Vormals Airt Services AG (HRB 4647)

Gebäude 663, 55483 Lautzenhausen
(Tochtergesellschaft FraPort AG)
29.03.2000
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2007:
Bilanzgewinn: 90.461,83 €
16.02.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Bilanzgewinn: 150.715,87 €
01.02.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009:
Bilanzgewinn: 178.845,66 €
27.12.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010:
Bilanzgewinn: 264.703,59 €
20.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011:
Bilanzgewinn: 301.343,29 €
20.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012:
Bilanzgewinn: 316.590,12 €
20.11.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013:
Bilanzgewinn: 349.041,57 €
02.01.2015
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2014:
Bilanzgewinn: 387.535,42 €
08.12.2015
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2015:
Bilanzgewinn: 386.031,84 €
Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter: 18
12.12.2016
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2016:
Bilanzgewinn: 455.370,15 €
Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter: 20
15.12.2017
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2017:
Bilanzgewinn: 645.638,45 €
Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter: 19
09.01.2019
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2018:
Bilanzgewinn: 409.686,68 €
Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter: 22
10.02.2020
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2019:
Keine Angaben, da in Konzernabschluss Fraport integriert
29.05.2020

AIRPORTTAXI 93
Building 664 Appt.111-112
Dokument Homepage von AIRPORTTAXI 93 Aktuell

Auszug aus dem Handelsregister AirRep Germany GmbH (HRB4337)
Gebäude 1335/1358, 55483 Hahn Flughafen
Gegenstand des Unternehmens: Die Abwicklung von Luftfracht, die Repräsentation von Fluggesellschaften sowie die Durchführung von Catering-Dienstleistungen.
23.11.2001
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 812.687,31 €
08.01.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 78.022,79 €
02.03.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 87.431,28 €
22.12.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 785.640,18 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 762.688,27 €
09.01.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 1.779.766,69 €
07.01.2014
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013:
Jahresüberschuss: 509.058,97 €
23.12.2014
08.01.2015 Dokument Schlag für Hunsrück-Flughafen: Cateringfirma steht vor dem Aus
Am Flughafen Hahn soll die Cateringfirma AirRep Germany GmbH zum 01.02.2015 liqudiert werden. Den 30 Mitarbeitern wurde bereits gekündigt.
17.01.2015 Dokument Flughafen Hahn: Caterer ist gerettet
Knapp 30 Mitarbeitern wird ein Stein vom Herzen fallen. Die Cateringfirma AirRep Germany GmbH ist nach Informationen unserer Zeitung gerettet. Stationsleiter Markus van Wickeren führt das Unternehmen weiter, in dem er deutlich mehr Verantwortung schultert.
25.04.2015 Dokument Flughafen Hahn schlittert weiter in die Krise: Massenentlassungen bei Abfertiger - Insolvenzantrag von Caterer
Der Flughafen Hahn schlittert immer weiter in die Krise - und die Politik in der Landeshauptstadt schaut ohnmächtig zu: Am Hunsrück-Airport musste der einzige dort stationierte Caterer Insolvenzantrag stellen. Zudem gibt es Massenentlassungen beim Abfertiger VG Cargo.
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2014:
Jahresüberschuss: 493.375,79 €
26.08.2016
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 30.06.2015:
Jahresfehlbetrag: 161.698,96 €
26.08.2016
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2018:
Jahresüberschuss: 3.402,06 €
Anzahl Arbeitnehmer: 12
06.02.2019
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2019:
Jahresfehlbetrag: 79.389,11 €
Anzahl Arbeitnehmer: 11
12.05.2020

Albatros Service Center GmbH
Geb. 1335 A
Call Center (Unternehmen der Lufthansa Group)
???
Dokument Homepage der Albatros Service Center GmbH Aktuell

Auszug aus dem Handelsregister Aspiring Logistics Europe GmbH (HRB22568)
Gebäude 850, 55483 Lautzenhausen
Gegenstand des Unternehmens: Erbringung von Speditions- und Logistikleistungen. Der Im- und Export von Konsumgütern soweit eine Aus- und Einfuhrgenehmigung hierfür nicht erforderlich ist.
Geschäftsführer: Beitsch, Frank-Michael, Flörsheim
10.07.2017
Dokument Jahresabschluss: 01.05. - 31.12.2017:
Keine Angaben zum Jahresüberschuss
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 13.995,07 €
Anzahl Mitarbeiter: 2
16.01.2019
Dokument Jahresabschluss: 01.05. - 31.12.2018:
Jahresfehlbetrag: 39.347,86 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 39.347,86 €
Anzahl Mitarbeiter: 4
23.12.2019

Autovermietung National Alamo
Gebäude 500
???
Autovermietung Car Partner Nord GmbH
Gebäude 500
???
Europcar Autovermietung GmbH
Gebäude 500
???
Hertz Autovermietung
Gebäude 110/500
???
Sixt Autovermietung
Gebäude 500
???

Auszug aus dem Handelsregister Avia Blue Flightline Service GmbH (HRB 23117)
Gebäude 850, 54483 Flughafen Hahn
Gegenstand: Alle Tätigkeiten von Ankunft bis Abflug der Flugzeuge, insbesondere Besorung von Flugpersonal, Reinigungspersonal, Termine sowie Personal für die Fracht
09.10.2019
Dokument Jahresabschluss 01.09. - 31.12.2019:
Keine Angaben zum Ergebnis.
Anzahl der durchschnittlich beschäftigten Arbeitnehmer: 3
24.09.2009

BäckSnäck Jung Aktuell

B&B Hotel Frankfurt-Hahn Airport
Flugplatz Hahn, 55483 Hahn-Flughafen
Dokument Homepage des B&B Hotel Frankfurt-Hahn Airport Aktuell

Auszug aus dem Handelsregister Cargo Immobilien GmbH & Co. Projekt 4 KG (HRA 3260) 24.07.2003
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 105.821,05 €:
24.09.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 84.469,12 €
23.02.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 90.130,00 €
30.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 354.364,33 €
06.11.2012
13.04.2013 Dokument Neuer Job für den früheren Hahn-Geschäftsführer Jörg Schumacher
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 341.095,56 €
07.02.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015:
Jahresüberschuss: 0 €
10.02.2017
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Cargo Immobilien GmbH & Co. Projekt 4 KG ab 2016 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Auszug aus dem Handelsregister Cargo Future Communications Gesellschaft mit beschränkter Haftung
(Eigentümer: zu 65% Lufthansa Industry Solutions GmbH & Co KG, 35% WPP Marketing Communications Germany GmbH, Frankfurt am Main)
24.07.1998
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 78.518,21 €
22.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 373.989,54 €
22.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 206.011,56 €
30.12.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 7.943,35 €
31.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 243.908,69 €
03.01.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Jahresfehlbetrag: 96.547,43 €
20.11.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014:
Jahresüberschuss: 7.390,32 €
08.12.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015:
Jahresüberschuss: 253.012 €
Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter: 139
13.07.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016:
Jahresüberschuss: 165.783 €
Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter: 130
11.12.2017
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2017:
Jahresüberschuss: 268.216 €
Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter: 140
06.12.2018
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2018:
Jahresfehlbetrag: 133.180 €
Durchschnittliche Anzahl der Mitarbeiter: 172
15.1.2020

Auszug aus dem Handelsregister CC Car Check Hahn Airport GmbH(HRB 21105)
Hauptstraße 53, 55483 Lautzenhausen
Neuer Unternehmensgegenstand: Dienstleistungen zur professionellen Fahrzeugpflege und -kontrolle, Kfz.-Wartung, Vermietung von gewerblichen Flächen, Autovermietung als Selbstfahrer und fliegerische Dienstleistung.
01.02.2011
Dokument Homepage CC Car Check Hahn Airport Gmbh aktuell
Dokument Jahresabschluss: 01.02. - 31.12.2010
Jahresfehlbetrag: 1.087,91 €
23.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011
Jahresfehlbetrag: 7.632,41 €
Verlustvortrag: 1.087,91 €
23.01.2012
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der CC Car-Check Hahn-Airport GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Coffee Fellows Aktuell

Auszug aus dem Handelsregister Druck und Mediencenter Hahn, Inh. Ulrich Klöck e.K. 22.10.2003
Dokument Homepage Druck Mediencenter Hahn Aktuell

Betriebsstätte der DoKaSch GmbH
Gebäude 880
28.03.1998
Dokument Homepage des Dokasch Service Center Airport Frankfurt-Hahn Aktuell

Auszug aus dem Handelsregister ECH Euro-Cargo Hahn Transport und Logistik GmbH (HRB 20824)
Gebäude 870, 55483 Hahn Flughafen
Gegenstand; Durchführung von Speditionsgeschäften aller Art im In- und Ausland.
20.10.2007
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009
Jahresfehlbetrag:810,36 €
17.02.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010
Verwirrende Angaben
10.10.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011
Verwirrende Angaben
31.01.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012
Jahresüberschuss: 10.797,94 €
14.10.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014
Kein Ausweis des Jahresüberschusses/Bilanzgewinnes
08.12.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015
Kein Ausweis des Jahresüberschusses/Bilanzgewinnes
18.10.2016
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der ECH Euro-Cargo Hahn Transport und Logistik GmbH ab 2016 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Extrawurst (Bratwurstbude) Aktuell

Dokument Fun Gastro Erlebnisgastronomie Verwaltungsgesellschaft mbH (HRB 10916)
Oberdorf 2, 55483 Horbruch
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Fun Gastro Erlebnisgastronomie Verwaltungsgesellschaft mbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
Dokument Fun Gastro Erlebnisgastronomie Terminal GmbH & Co. KG
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013:
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 718.557,58 €
07.1.2015
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Fun Gastro Erlebnisgastronomie Terminal GmbH & Co. KG ab 2014 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Auszug aus dem Handelsregister Gewerbepark Lautzenhausen GmbH & Co. KG (HRA 20006) 04.10.2005
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008 26.05.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009 02.07.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010 16.06.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011 16.08.2012
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Gewerbepark Lautzenhausen GmbH & Co. KG ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
  
Auszug aus dem Handelsregister Gewerbepark Lautzenhausen Verwaltungs GmbH (HRB 20021)
An der Kreisstraße 2, 55483 Lautzenhausen
14.09.2005
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Gewinnvortrag: 2.250,64 €
26.05.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009:
Gewinnvortrag: 2.605,86 €
02.07.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010:
Gewinnvortrag: 3.746,32 €
20.06.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011:
Gewinnvortrag: 4.230,41 €
16.08.2012
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Gewerbepark Lautzenhausen Verwaltungs GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Dokument Glamour & Style
Geschäft im Terminal
aktuell

Dokument Global Aviation Services International (HRB 21250)
Geschäftsführer: Timo Bohr
04.12.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012:
Bilanzgewinn: 390.005,28 €
18.12.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013:
Bilanzgewinn: 407.917,89 €
09.12.2014
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Global Aviation Services International ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

gusto bene - coffee & more aktuell

Auszug aus dem Handelsregister Hahn-Airport-Inn Group (HRA 3279)
Büchenbeurener Straße 11, 55483 Lautzenhausen
Landhotel Airport Inn (HRA 3279)
My Place airport business &conference (HRA 3279)
Parkhafen Hahn (HRA 3279)

Auszug aus dem Handelsregister Hahn Cargo Services GmbH (HRB4817)
Gebäude 870
18.03.2005
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 172.276,02 €, Verlustvortrag aus 2007: 763.030,98 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 810.257,00 €
21.12.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 475.488,52 €, Verlustvortrag aus 2008: 935.307,00 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 1.285.745,52 €
21.12.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Keine Angaben zum Jahresergebnis,
Verlustvortrag aus 2009: 1.398.685,11 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 1.273.635,11 €
23.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 1.018.162,41 €
09.01.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresfehlbetrag: 229.039,72 €
bei einem Verlustvortrag aus 2011 in Höhe von 380.522,70 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 78.078,72 €
09.01.2014
02.02.2014 Dokument Fliehen oder Untergehen? - Sind das die unternehmerischen Perspektiven am Flugplatz Hahn?
Hat nun ein weiteres Luftfrachtabfertigungsunternehmen am Flugplatz Frankfurt-Hahn finanzielle Probleme und steht 2014 vor dem Aus?
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Jahresfehlbetrag: 359.694,67 €
bei einem Verlustvortrag aus 2012 in Höhe von 609.562,39 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 437.773,39 €
20.01.2015
25.01.2015 Dokument Düstere Prognosen zu Hahn Cargo Services GmbH in vollem Umfang bestätigt:
Jahresfehlbetrag steigt in 2013 auf 359.694,67 €
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014:
Jahresüberschuss: 374.229,32 €
bei einem Verlustvortrag aus 2013 in Höhe von 969.257,09 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 63.544,07 €
05.11.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015:
Jahresüberschuss: 182.598,03 €
bei einem Verlustvortrag aus 2014 in Höhe von 584.647,98 €
10.01.2017
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016:
Jahresüberschuss: 62.606,33 €
bei einem Verlustvortrag aus 2015 in Höhe von 402.079,95 €
06.09.2017
09.11.2017 pdf-Dokument Betriebsversammlung bei Hahn Cargo Services
Nach Angaben von Verdi gebe es Missstände im Betrieb. Die Beschäftigten des Logistikunternehmens hätten schon seit Jahren erfolglos versucht, einen Betriebsrat zu gründen. Der Arbeitgeber Hahn Cargo Services hätte daraufhin versucht, die Beschäftigten einzuschüchtern.
(Südwestfunk)
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2017:
Jahresüberschuss: 84.187,49 €
bei einem Verlustvortrag aus 2016 in Höhe von 339.473,62 €
03.01.2019
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2018:
Jahresüberschuss: 453,51 €
bei einem Verlustvortrag aus 2017 in Höhe von 255.286,13 €
30.01.2020

Auszug aus dem Handelsregister Hahn Flight Service GmbH (HRB 4778)
Geschäftsführer Timo Bohr
??
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2008:
Jahresüberschuss: 263.892,54 €
19.11.2009
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2009:
Jahresüberschuss: 821.455,97 €
06.12.2010
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2010:
Jahresüberschuss: 1.149.776,84 €
15.12.2011
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2011:
Bilanzgewinn: 1.242.825,70 €
27.12.2012
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2012:
Bilanzgewinn: 1.618.732,66 €
04.09.2013
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2013:
Bilanzgewinn: 2.367.169,10 €
15.12.2014
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2014:
Bilanzgewinn: 2.945.224,17 €
26.11.2015
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2015:
Keine Angaben
Laut Jahresabschluss 2016: Bilanzgewinn: 2.376,967,93 €
13.09.2016
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2016:
Bilanzgewinn: 1.487.466,94 €
Anzahl der Mitarbeiter: 7
09.01.2018
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2017:
Bilanzgewinn: 1.168.577,03 €
Anzahl der Mitarbeiter: 6
02.11.2018
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2018:
Bilanzgewinn: 1.115.997,24 €
Anzahl der Mitarbeiter: 6
25.11.2019

Auszug aus dem Handelsregister Hahn International GmbH (HRB 22802)
Gebäude 1027, 55483 Hahn-Flughafen
20.07.2018

Auszug aus dem Handelsregister Haitec Heico Aviation &Technology AG (HRB 20510) 08.04.2008
21.07.2010 Gelöscht
Auszug aus dem Handelsregister
Haitec Aircraft Maintenance GmbH (HRB 21005)
Gebäude 900
21.07.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 1.053.988,19 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 1.003.988,19 €
11.10.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 298.592,39 €
Verlustvortrag: 1.053.988,19 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 255.395,80 €
11.10.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 779.369,08 €
13.02.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 1.218.167,95 €
20.11.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 591.018,88 €
10.04.2014
Dokument Haitec startet operativen Betrieb am Flughafen Erfurt-Weimar
Der MRO-Spezialist Haitec ist jetzt als Instandhaltungsbetrieb für Business Jets am Flughafen Erfurt-Weimar zugelassen worden. Mit einer Gulfstream G550 von Silk Way Airlines wurde der operative Betrieb gestartet.
(airliners.de)
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2013:
Jahresfehlbetrag: 1.295.065,84 €
05.05.2015
Dokument Hahn-Firmen kämpfen um ihre Zukunft
Haitec hat kräftig investiert und hofft auf mehr Kooperation
(Rhein-Zeitung)
10.07.2015
Dokument Grundsteinlegung für die neue Halle
(SWR Landesschau)
21.09.2015
28.10.2015 Dokument Millionenverluste bei Haitec Aircraft Maintenance GmbH und was uns sonst noch verschwiegen wird
Jahresfehlbetrag 2013: 1.295.065,84 €
Jahresfehlbetrag 2014: voraussichtlich 1,429 Mio. €
(Newsletter BI Nachtflughafen Hahn)
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2014:
Jahresfehlbetrag: 1.589.965,26 €
10.03.2016
06.04.2016 Dokument Hahner Vorzeigeunternehmen mit Millionenverlust:
Hahner Flugzeugwerft Haitec Maintenance mit 1.589.965,26 € Verlust im Geschäftsjahr 2014
(Newsletter BI Nachflughafen Hahn)
Link Flugzeugwartungsfirma HAITEC expandiert in Nürnberg
HAITEC Aircraft Maintenance GmbH eröffnet Anfang November 2016 eine Line Maintenance Station am Flughafen Nürnberg. SunExpress Deutschland hat HAITEC mit der Betreuung der B737 NG Flotte am Standort Nürnberg, sowie AOG Support beauftragt.
(airportzentrale.de)
23.07.2016
pdf-Dokument Flughafen Hahn: Konzeptlos in die Krise?
Finanznöte Ex-Flughafenchef und Haitec-Finanzchef mahnen fehlendes Geschäftsmodell an - Alte Argumente ziehen nicht.
Rethage: "Das ganze Gerede vom 24-Stunden-Betrieb und der Anbindung durch die B 50 nutzt nichts, denn das allein reicht nicht, sonst wären die Fluggesellschaften ja da."
(Rhein-Zeitung)
27.07.2016
pdf-Dokument Dreyer will Haitec bei Mitarbeitersuche helfen
Ministerpräsidentin zum Gespräch bei aufstrebendem Unternehmen am Hahn - Dialog mit konstruktiver Kritik
(Hunsrücker Zeitung)
23.08.2016
PdF-Dokument Geschäftsführer bei Haitec vom Amt entbunden:
Unklar ist, warum sich jüngst der Geschäftsführer der Flugzeugwerft Haitec, Frank Rott, von seinem Amt zurückziehen musste. Mittlerweile führt der Finanzexperte Gereon Arens die Geschäfte allein.
(Rhein-Zeitung)
14.01.2017
18.01.2016 Dokument Vorzeigeprojekt Haitec Flugzeugwerft
Was wurde aus dem angekündigten Umbauprogramm von Airbus A 320 Passagiermaschinen zu Frachtmaschinen bei Haitec? - Ist das möglicherweise gescheiterte Projekt der Grund für die Entbindung des Geschäftsführers der Haitec, Herrn Rott?
(Newsletter BI Nachtflughafen Hahn)
pdf-Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2015:
Jahresfehlbetrag: 287.447,35 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 1.269.322,33 €
14.02.2017
pdf-Dokument HAITEC eröffnet neue Line Maintenance Station in Frankfurt
Die Planung und Realisation neuer Line Maintenance Stationen ist ein wesentlicher Bestandteil von HAITECs Wachstumsstrategie.
... bietet mittlerweile Line Maintenance Support international an sieben Flughäfen an.
(airportzentrale.de)
21.03.2017
pdf-Dokument Neue Jobs am Hahn: Haitec will massiv ausbauen
Die Flugzeugwartungsfirma Haitec plant, am Flughafen Hahn ihren Standort auszubauen und etwa 250 neue Stellen zu schaffen. Das sagte Haitec-Verwaltungschef Michael Rücker dem SWR.
(Südwestfunk)
28.04.2017
pdf-Dokument Haitec will wachsen: Hunderte neue Jobs am Hahn
Das Unternehmen Haitec will am Flughafen Hahn kräftig wachsen. Ungeachtet der unklaren weiteren Entwicklung des Hunsrück-Airports setzt die Flugzeugwartungsfirma stark auf Expansion. 250 bis 300 neue Arbeitskräfte sollen bis Ende 2018 eingestellt werden.
... Aktuell arbeiten rund 400 Beschäftigte für die Firma,...
(Rhein-Zeitung)
29.04.2017
Video Haitec will 250 neue Stellen schaffen
(SWR Fernsehen RP, Zur Sache)
29.04.2017
pdf-Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2016:
Jahresfehlbetrag: 6.174.066,62 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 1.556.769,68 €
23.03.2018
10.04.2018 Newsletter BI Auswertung eines Geschäftsberichts
Hahner Vorzeigefirma HAITEC Aircraft Maintenance GmbH mit über 6 Millionen Euro Verlust im Geschäftsjahr 2016, Umsatz entgegen Erwartungen stark gesunken, Umsatzrendite bei "minus 29,5 Prozent"
(Newsletter BI)
pdf-Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2017:
Jahresfehlbetrag: 6.486.488,37 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 7.730.836,30 €
31.07.2020
pdf-Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2018:
Jahresfehlbetrag: 7.995.168,35 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 14.062.458,85 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 5.477.765,20 €
13.02.2020
17.02.2020 Newsletter Flughafen Frankfurt-Hahn:
Flugzeugwerft HAITEC Aircraft Maintenance GmbH mit Millionenverlusten in den Jahren 2016, 2017 und 2018
(Newsletter BI)

Auszug aus dem Handelsregister Hahn Lärmschutz GmbH (HRB3928)
Gebäude 1027, 55483 Hahn-Flughafen
Die Herstellung, der Vertrieb und der Handel mit Kunststoffprodukten, insbesondere Lärm-Schutzwänden, die Produktionsentwicklung.
06.07.1999
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresüberschuss: 21.423,82 €
17.12.2008
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 69.577,91 €
18.03.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 51.823,04 €
22.10.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 11.398,31 €
13.02.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 7.538,01 €
Verlustvortrag: 136.767,86 €
04.01.2013
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Hahn Lärmschutz GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
  
Auszug aus dem Handelsregister Hahn Kunststoffe GmbH (HRB 3134)
Gebäude 1027, 55483 Lautzenhausen-Flughafen Frankfurt-Hahn.
15.12.1994
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 809.830,60 €
25.02.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 875.862,23 €
22.10.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 936.125,52 €
03.03.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 1.169.184,64 €
07.02.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 1.808.959,47 €
25.02.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Jahresüberschuss: 2.328.000,13 €
01.04.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014:
Jahresüberschuss: 8.871.199,25 €
30.05.2016
pdf-Dokument Betriebsgelände am Hahn wird vergrößert
Expansion Hahn Kunstoffe kauft 2,9 Hektar hinzu, 260 Mitarbeiter im Hunsrück, 30-40 zusätzliche Arbeitsplätze
Grund: Erweiterung der Lagerkapazität, Mitarbeiterparkplatz, neue Halle
(Rhein-Zeitung)
28.07.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015:
Jahresüberschuss: 5.293.821,15 €
20.03.2017
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016:
Jahresüberschuss: 6.075.587,75 €
06.02.2018
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2017:
Jahresüberschuss: 6.837.648,61€
Anzahl Mitarbeiter: 210
29.05.2019
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2018:
Jahresüberschuss: 8.841.194,60€
Anzahl Mitarbeiter: 217
05.03.2020

Dokument Travel Value - Gebrüder Heinemann
Geschäft im Terminal
aktuell

Auszug aus dem Handelsregister HHN Airport Technology GmbH (HRB 22791)
Gebäude 860, 55483 Bärenbach
Gegenstand: Die Beteiligung an und der Erwerb sowie das Management von Unternehmen, insbesondere von Flughäfen und anderen luftfahrtaffinen Unternehmen, die Erbringung von Dienstleistungen für und Handel mit vorgenannten Unternehmen, insbesondere IT und Betriebsdienste ...
Geschäftsführer: Wang, Hexin, Bärenbach (Hahn-Flughafen)
29.06.2018

Auszug aus dem Handelsregister HHN Aviation Security GmbH (HRB 22747)
Gebäude 667
18.04.2018
22.03.2017 Pdf-Dokument Flughafen Hahn will Personal halten: Sicherheitsleuten bieten sich gute Perspektiven
Zum 31. März läuft der Vertrag der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH mit der Kötter Aviation Security SE & Co. KG aus. Die 96 Mitarbeiter des Sicherheitsunternehmens, das für Kontrollen an den Flughafentoren und auf verschiedenen Position auf dem Flughafengelände zuständig sind, hatten zwischenzeitlich Angst um ihre Arbeitsplätze. Die meisten von ihnen wohner mit ihren Familien in unmittelbarer Nähe des Flughafens Hahn.
(Rhein-Zeitung)
14.03.2018 Pdf-Dokument Hahn übernimmt Security-Mitarbeiter
Gleiche Konditionen für die 96 Mitarbeiter der Firma Kötter
(Allgemeine Zeitung)

Dokument HIT Hahn Informations-Technologie Verwaltungs GmbH (HRB 20274)
Dietrichshöhe 3, 55491 Büchenbeuren
Gegenstand: Übernahme der Geschäftsführung und Vertretung als persönlich haftende Gesellschafterin der HIT Hahn Informations-Technologie GmbH & Co. KG.
04.01.2007
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 772,14 €
25.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 1.218,89 €
11.01.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 645,98 €
16.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 1.479,66 €
25.09.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Jahresüberschuss: 1.067,34 €
17.12.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Jahresüberschuss: 1.101,61 €
08.05.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014:
Jahresüberschuss: 949,63 €
08.12.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015:
Jahresüberschuss: 1.155,36 €
22.03.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016:
Jahresüberschuss: 1.029,85 €
04.04.2017
Dokument HIT Hahn Informations- Technologie GmbH & Co. KG (HRA 3292)
Dietrichshöhe 3, 55491 Büchenbeuren
egenstand des Unternehmens: Die Erstellung von Individualsoftware und Internetpräsentationen, die Implementierung und der Support von Netzwerken, betriebwirtschaftliche Beratung, die Schulung und die Durchführung von Seminaren sowie der Betrieb von Standardsoftware und Hardware.
09.01.2007
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
18.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
11.01.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
23.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
02.10.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
08.05.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
17.12.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
07.12.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
21.03.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016:
Keine Angaben über Jahresüberschuss/Jahresverlust
05.04.2017

Auszug aus dem Handelsregister HNA Airport Group GmbH (Amtsgericht Offenbach HRB 49828)
Gebäude 860, 55483 Hahn -Flughafen
Gegenstand des Unternehmens:Die Beteiligung an und der Erwerb sowie das Management von Unternehmen, insbesondere von Flughäfen und anderen luftfahrtaffinen Unternehmen, die Erbringung von Dienstleistungen für und Handel mit vorgenannten Unternehmen ...
Geschäftsführer; Wang, Hexin, Haikou City/China
01.03.2017

Auszug aus dem Handelsregister HNA Airport Services GmbH (HRB 22813)
Gebäude 860, 55483 Bärenbach
Gegenstand des Unternehmens: Handel und Dienstleistungen für Flughäfen und Fluggesellschaften, Dienstleistungen gem. BADV, Betrieb von Handelsgeschäften und Restaurationsbetrieben, Übernahme von Franchise, Betrieb von Parkplätzen und Verkehrsmanagement, Vermittlung von Dienstleistungen in der Luftfahrt und dem Tourismus
02.08.2018

Auszug aus dem Handelsregister Hub convenience shop
Geschäft im Terminal
24.04.2008
Dokument Homepage des Hub convenience shop aktuell

Auszug aus dem Handelsregister Büro der INSA air & sea logistics GmbH November 2013
20.08.2015 Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn:
Was wurde aus den angekündigten zwei wöchentlichen Sea-Air-Flügen mit Emirates Sky Cargo (Update 2015) und der Ansiedlung der INSA Air & Sea logistic GmbH?

Auszug aus dem Handelsregister Intag GmbH (HRB 20511)
Gebäude: 860, Geschäftsführer: Nikolai Dinges
Gegenstand: Import und Export sowie Handel von Waren aller Art, insbesondere von Industriemaschinen und -geräten, der Handel mit Rohstoffen wie Holz, Rohöl, Ölprodukten und Erdgas, soweit diese keiner Genehmigung bedürfen, sowie der Handel mit Kraftfahrzeugen, Kraftwagenteilen und -zubehör.
24.04.2008
Dokument Jahresabschluss 01.04.- 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 4.558,88 €
23.12.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 0 €
19.01.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2010:
Jahresüberschuss: ? €
26.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2011:
Bilanzgewinn: 25.205,64 €
11.01.2013
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Intag GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
14.01.2015 Dokument Neuer Geschäftsführer: Viktor Gornac

Auszug aus dem Handelsregister JFH Jet Fuel Hahn GmbH Mai 2016
Dokument Flughafen Hahn übernimmt das Tanklager
Neu gegründetes Tochterunternehmen soll am Hunsrück-Airport Synergien nutzen und Kosten senken
(Hunsrücker Zeitung)
27.05.2016 Dokument Shell und BP geben Tanklagergeschäft ab
Der Hunsrück-Flughafen Hahn wird das Tanklager am Airport künftig selbst betreiben. Bislang war dafür ein Gemeinschaftsunternehmen von Shell und BP verantwortlich.
(SWR)
29.05.2016 Dokument Ausschreibung erfolglos? Musste Flughafen Hahn das Tanklager übernehmen?
Ausschreibung für das Tanklager bereits in 2015 - Unstimmigkeiten bei Mitarbeiterzahlen - Stärkt Eigenbetrieb eines Tanklagers wirklich den Standort?
(Newsletter BI Nachtflughafen Hahn)
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2017
Jahresüberschuss: 247.023,42
Anzahl Mitarbeiter: 8
18.01.2019
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2018
Jahresüberschuss: 482.347,37
Anzahl Mitarbeiter: 8
19.12.2019

JL Logistic GmbH
Gebäude 870, 55483 Hahn Flughafen
(Zweigstelle der JL Logistic GmbH mit Sitz in Kelsterbach)
2008
Dokument Logistikexperten für alle Fälle am Standort Hahn:
Ob in der Luft, auf der Straße oder per Seeweg: Die Firma JL Logistic am Flughafen Frankfurt-Hahn bringt Frachtgüter auf allen Wegen zu ihren Kunden.
Am Hahn sorgen vier Mitarbeiter dafür, dass alle Güter auf den richtigen Weg gebracht werden.
(hahn on air, Durchhalteblättchen der Flughafen Frankfurt-Hahn)
04.06.2016

Dokument Büro von Konrad Transporte
Gebäude 500

Dokument Kunst- und Geschenkegalerie
Geschäft im Terminal
aktuell

Auszug aus dem Handelsregister LPB GmbH (HRB21135)
Gebäude 890, 55483 Hahn Flughafen

Gegenstand: Die Beratung im Immobiliengeschäft, die Projektentwicklung sowie die Verwaltung von eigenem Grundbesitz, eigenen Gesellschaftsbeteiligungen und eigenem Vermögen.
Geschäftsführer: Waldemar Gross

17.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011
Jahresfehlbetrag: 156.279,46 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 1.259,46 €
24.12.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012
Jahresfehlbetrag: 176.800,11 €,
Verlustvortrag aus 2011:156.279,46 €
15.10.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013
Jahresfehlbetrag: 8.152,60 €,
bei einem Verlustvortrag aus 2012 in Höhe von: 333.079,57 €
27.06.2014
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2014
Jahresfehlbetrag: 6.449,48 €,
bei einem Verlustvortrag aus 2013 in Höhe von: 341.232,17 €
21.03.2016
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2015
Jahresfehlbetrag: 5.364,22 €,
bei einem Verlustvortrag aus 2014 in Höhe von: 347.681,61 €
03.02.2017
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der LPB GmbH ab 2016 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
Auszug aus dem Handelsregister
LPB-Hahn Solar GmbH (HRB21313)
Gebäude 890, 55483 Hahn Flughafen
Gegenstand: Am Flughafen Frankfurt-Hahn auf dem Flurstück 88/57; eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Simmern/Hunsrück von Bärenbach (bei Kirchberg), Blatt 771, eine Fotovoltaikanlage zu errichten und den damit erzeugten Strom gegen Einspeisevergütung zu verkaufen.
Geschäftsführer: Waldemar Gross
17.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011
Jahresfehlbetrag: 9.796,40 €
24.12.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012
Jahresfehlbetrag: 70.561,51 €
Verlustvortrag aus 2011:9.796,40 €
17.10.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013
Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag: 0 €
15.05.2014
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013
Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag: 0 €
15.05.2014
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2014
Bilanzgewinn: 183.474,19 €
23.07.2015
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2015
Bilanzverlust: 321.348,78 €
13.09.2016
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2016
Bilanzverlust: 353.743,37 €
17.08.2017
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2017
Nicht im Bundesanzeiger veröffentlicht! - Bilanzverlust laut Jahresabschluss 2018: 356.287,88 €
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2018
Bilanzverlust: 326.935,61 €
11.10.2019

Auszug aus dem Handelsregister Mc Donald`s 14.12.2012
Dokument McDonalds am Flughafen Hahn eröffnet
Am Flughafen Hahn eröffnet heute ein McDonalds-Schnellrestaurant. Das kleine Restaurant mit Stehplatz-Konzept befindet sich im Erdgeschoss in Halle A. Zum Sommerflugplan ist eine Erweiterung vorgesehen. Insgesamt wurden den Angaben zufolge rund 1,2 Millionen Euro in das Restaurant investiert und zehn neue Arbeitsplätze geschaffen.
14.12.2012

Auszug aus dem Handelsregister ME Verwaltung GmbH, Bad Kreuznach(HRB22379)
19.10.2016
Auszug aus dem Handelsregister ME Logistic Services GmbH & Co. KG (HRA20839)
Im Schiffels 7a, 55491 Büchenbeuren
19.10.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2018
Keine Angaben zum Jahresergebnis
Keine Angaben über die Anzahl der Mitarbeiter:
05.03.2020

Dokument MFD Aviation Verwaltungs GmbH (HRB22429)

Gebäude 890, 55483 Hahn-Flughafen
Gegenstand des Unternehmens: ... die Beteiligung als persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin an einer Kommanditgesellschaft ...
Geschäftsführer: Kujundzic, Nedzad, Mainz
09.12.2016
Dokument MFD Aviation GmbH &Co. KG (HRA20846)
Gegenstand des Unternehmens: Vermittlung von Flugdienstleistungen
09.12.2016

Auszug aus dem Handelsregister Mirco Bohr Verwaltungs GmbH (HRB 22043)
Gegenstand des Unternehmens: Die Übernahme der Komplementärstellung und der Vertretung der ...
Geschäftsführer: Mirco Bohr
06.03.2015
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Mirco Bohr Verwaltungs GmbH ab 2015 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
Auszug aus dem Handelsregister Mirco Bohr GmbH & Co. KG (HRA 20747)
Gegenstand des Unternehmens: Die Verwaltung eigenen Vermögens, eigener Beteiligungen und Grundvermögen).
27.05.2015
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Mirco Bohr GmbH & Co. KG ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Auszug aus dem Handelsregister Timo Bohr Verwaltungs GmbH (HRA 22044)
Gegenstand des Unternehmens: Die Übernahme der Komplementärstellung und der Vertretung der ...
Geschäftsführer: Timo Bohr
27.05.2015
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Timo Bohr Verwaltungs GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
Auszug aus dem Handelsregister Timo Bohr GmbH & Co. KG (HRA 20745)
Gegenstand des Unternehmens: Die Verwaltung eigenen Vermögens, eigener Beteiligungen und Grundvermögen).
27.05.2015
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Timo Bohr GmbH & Co. KG ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Dokument Modevertrieb - Chic-y-micc´ aktuell

Auszug aus dem Handelsregister Montegny Cargo GmbH (HRB 21957)
Gegenstand des Unternehmens: Die Erbringung von Logistikdienstleistungen, insbesondere die Abfertigung von Luftfracht, ...
Geschäftsführer: Gekht, Oleksiy, Kiwe/Ukraine
04.09.2014

Dokument Büro der Nagel Airfreight GmbH
Gebäude 850, Raum 173

Dokument NAVITRANS GmbH (HRB 22465)
Gebäude 850, 55483 Hahn-Flughafen
Gegenstand des Unternehmens: Die Planung und Organisation von Charterflügen im Bereich der internationalen Luftfracht, insbesondere zwischen Deutschland und China, sowie die Durchführung aller damit zusammenhängenden Tätigkeiten.
Pdf-Dokument Sitzverlegung von Frankfurt am Main (bisher Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 58801) nach Lautzenhausen 24.01.2017
pdf-Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016

Bilanzgewinn: 89.638,45 €
Anzahl der Mitarbeiter: Unbekannt
03.01.2018
pdf-Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2017

Bilanzgewinn: 104.528,84 €
Anzahl der Mitarbeiter: Unbekannt
16.01.2019
pdf-Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2018
Bilanzgewinn: 98.482,25 €
Anzahl der Mitarbeiter: Unbekannt
23.12.2019

Dokument Nordwacht Sicherheitsdienst GmbH
Bestreifung des Flughafengeländes nach § 5 Luftsicherheitsgesetz und der Bewachung der Fluggastkontrollstelle mit bewaffneten Mitarbeitern
Dokument Homepage Nordwacht Sicherheitsdienst GmbH
Dokument Nordwacht Sicherheitsdienst GmbH gewinnt Ausschreibung für Sicherheitsdienst am Flughafen Frankfurt-Hahn 01.12.2014
18.01.2016 Dokument Flugplatz Hahn: Sicherheitsfirma meldet Insolvenz an
Gegen die am Flugplatz Hahn für die Bestreifung des Flughafengeländes nach § 5 Luftsicherheitsgesetz und der Bewachung der Fluggastkontrollstelle mit bewaffneten Mitarbeitern zuständige Nordwacht Sicherheitsdienst GmbH wurde am 14.01.2016 beim Amtsgericht Flensburg unter dem Aktenzeichen 56 IN 4/16 ein Insolvenzantrag eröffnet.
22.01.2016 Dokument Sicherheitsfirma am Hahn insolvent
Flughafen 19 Mitarbeiter betroffen - Betrieb läuft uneingeschränkt weiter
(Hunsrücker Zeitung)

Auszug aus dem Handelsregister HJS Hahn Jet Service GmbH (HRB 15839, Mönchengladbach)
Zweigstelle der RAS Rheinland Air Service GmbH
Gebäude 663, 54483 Hahn Flughafen
Gegenstand: die Betankung von Luftfahrzeugen aller Art am Flughafen Frankfurt-Hahn
25.06.2014
Jahresabschluss Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015
Jahresfehlbetrag: 1.511,58 €
23.12.2016
Jahresabschluss Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016
Keine Angaben zum Ergebnis
05.01.2018

Dokument Relay - LS travel retail Deutschland GmbH
Geschäft im Terminal
aktuell

Auszug aus dem Handelsregister Runtime Services Rhein-Main GmbH
(Zeitarbeitsunternehmen)

Dokument Büro der Schenker Deutschland
Gebäude 870

Auszug aus dem Handelsregister Serve & Smile Dienstleistungsgesellschaft mbH (HRB 20790) 24.07.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009
Jahresüberschuss: 182.756,78 €
nach 772.480,94 € im Vorjahr
06.12.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010
Jahresüberschuss: 531.309,50 €
15.12.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011
Jahresüberschuss: 652.049,99 €
15.12.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012
Jahresüberschuss: 637.418,83 €
16.12.2013
14.03.2014 Dokument Wohl keine Untreue - aber: Auffallend lukrativer Vertrag am Hahn
Rheinland-Pfalz - Gab es Unregelmäßigkeiten am Flughafen Hahn? Verträge mit zwei Unternehmen - zuständig für die Passagier- und Gepäckabfertigung - kamen auf fragwürdige Weise zustande, was zu einer Sonderprüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dornbach führte. Das Ergebnis lautet offenbar: Die umstrittenen Verträge führten angeblich nicht zu gravierenden wirtschaftlichen Nachteilen für die Flughafengesellschaft.
15.03.2014 Dokument Wird Flughafen Hahn zum Fall für die Justiz? Aufsichtrat hat Dossier an Staatsanwaltschaft geschickt
Bekommt der Flughafen Hahn demnächst Besuch von Ermittlern der Staatsanwaltschaft? Die Spitze des Aufsichtsrates hat nach Informationen der Rhein-Zeitung ein umfangreiches Dossier nach Koblenz geschickt. Es enthält Hinweise auf fragwürdige Vorgänge und mögliche Unregelmäßigkeiten. Im Kern geht es um eine Firma, die sich seit Jahren um die Abfertigung der Hahn-Passagiere kümmert: die Serve Smile Dienstleistungs-GmbH (SSD).
Dokument Flughafen: Kostete dubioser Vertrag Hahn Millionensummen?
Rheinland-Pfalz - Die Ausgangslage am Flughafen Hahn ist explosiv: Gleich zwei Expertisen gehen der Frage nach, ob es beim äußerst lukrativen Geschäft mit der Passagierabfertigung mit rechten Dingen zugeht und zuging. Beide Gutachten erzielen höchst unterschiedliche Ergebnisse.
19.03.2014 Dokument Kommentar von Dietmar Brück (Rhein-Zeitung)
Die Vorgänge am Hahn müssen lückenlos aufgeklärt werden
21.03.2014 Dokument Durchsuchungen am Hahn - Passagier-Abfertigung im Fokus der Ermittler
Ermittler haben heute Räume am Flughafen Hahn im Hunsrück durchsucht. Es geht um den Anfangsverdacht der Untreue im Zusammenhang mit der Vertragsverlängerung für ein Unternehmen der Passagier-Abfertigung. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Koblenz.
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013
Jahresüberschuss: 456.813,73 €
16.12.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014
Jahresüberschuss: 517.946,14 €
03.12.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015
Jahresüberschuss: 582.161,52 €
Anzahl der Mitarbeiter: 47
06.12.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016
Jahresüberschuss: 324.232,24 €
Anzahl der Mitarbeiter: 42
29.12.2017
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2017
Jahresüberschuss: 173.569,76 €
Anzahl der Mitarbeiter: 42
16.01.2019
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2018
Jahresüberschuss: 58.292,18 €
Anzahl der Mitarbeiter: 42
25.11.2019
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2019
Jahresüberschuss: 174.586,02 €
Anzahl der Mitarbeiter: 0
27.07.2020

Externer Link Sicom Sicherheits- & Communikationstechnik GmbH (HRB3323) 04.08.1995
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 50.728,89 €
11.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 1.880,29 €
17.03.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 1.242,57 €
27.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 52.969,98 €
27.02.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Keine Angaben über Gewinn/Verlust im Jahresabschluss
07.03.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Jahresüberschuss: 40.284,69 €
09.03.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014:
Jahresüberschuss: 6.243,40 €
02.03.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015:
Jahresfehlbetrag: 75.558,67 €
23.03.2017
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016:
Jahresüberschuss: 7.057,61 €
13.02.2017
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2017:
Jahresfehlbetrag: 19.198,82 €
Anzahl der Arbeitnehmer: keine Angaben
07.03.2019
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2018:
Jahresüberschuss: 59.644,85 €
Anzahl der Arbeitnehmer: keine Angaben
11.02.2020

Externer Link SMH-Security GmbH (HRB21259)
Gebäude 663
Dokument Homepage der SMH-Security GmbH Aktuell
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der SMH-Security GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Auszug aus dem Handelsregister STI Security Training International GmbH (Sitz in Wiesbaden)
Dokument STI übernimmt den Fluggastkontrolldienst auf dem Flughafen Hahn von der FraSec GmbH 06.01.2014

Auszug aus dem Handelsregister Subway (Sandwich-Kette)
Dokument Neues Fastfood-Restaurant am Flughafen Frankfurt-Hahn 07.07.2015

Auszug aus dem Handelsregister TransSib ATC Air Service GmbH (Sitz der Gesellschaft Nürnberg)
Gebäude 850

Auszug aus dem Handelsregister Travelex (Geldwechselstube)
Terminal 1
10.03.2004

Auszug aus dem Handelsregister VG Cargo GmbH(HRB 4423)
Gebäude 850 u. 860
23.04.2002
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008
Jahresfehlbetrag: 832.188,59 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 522.566,36 €
27.11.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009
Jahresüberschuss: 109.191,47 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 413.374,89 €
29.10.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010
Jahresüberschuss: 959.890,43 €
09.02.2012
07.06.2012 Dokument Frachtdienstleister Advanced Cargo Logistics gerettet:
Mitberwerber VG Cargo GmbH übernimmt insolventen Frachtdienstleister - Alle 45 Mitarbeiter am Flughafen Frankfurt-Hahn vom Investor übernommen - Vorläufiger Verwalter gelingt übertragende Sanierung in Rekordzeit
20.06.2012 Dokument Neue Frachthalle auf dem Hahn
Bereits Anfang Juni hatte die Firma den insolventen Mitbewerber Advanced Cargo Logistic (ACL) gekauft und rund sechs Millionen Euro investiert, wie der Flughafen am Mittwoch mitteilte. Alle 45 Mitarbeiter seien übernommen worden und arbeiteten nun in der 6.000 Quadratmeter großen ACL-Halle und dem Standort des neuen Arbeitgebers.
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011
Jahresüberschuss: 1.396.978,81 €
07.02.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012
Jahresüberschuss: 1.024.846,21 €
25.03.2014
17.09.2014 Dokument Party Night With VG Cargo at Hahn
Hahn turned over 150,000-plus tons of flown cargo during 2013, so by adding a further 15,000 sqm, VG is surely taking a (calculated) risk for the future. By taking over the RFS cargo handling of Air France (see our other article in today`s edition) they have added a further 35,000 tons per annum to their load sheet. However, a long way to go yet to fill the almost 380,000 tons of annual capacity on hand.
pdf-Dokument Dreyer eröffnet neues Frachtterminal auf dem Hahn
"Mit dem neuen Frachtterminal der VG Cargo GmbH wird der Flughafen Hahn noch attraktiver", sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Eröffnung: "Dieses erweiterte Terminal ist ein deutliches Signal dafür, dass sich der Hahn am Markt behaupten wird."
(Landeszeitung Rheinland-Pfalz)
20.09.2014
22.09.2014 Dokument VG Cargo streckt sich auf dem Hahn
Der Bodenabfertiger VG Cargo hat seine Hallen- und Büroflächen auf dem Flughafen Hahn jetzt deutlich erweitert. Und in Kürze wird eine weitere Frachtairline ganz offiziell zu VG Cargo wechseln.
23.09.2014 Dokument Flughafen Hahn: VG Cargo investiert 17 Millionen Euro in neue Lagerhalle
Flughafen Hahn. Die VG Cargo GmbH hat am Flughafen Hahn ihr drittes Frachtterminal in Betrieb genommen. Kostenpunkt: 17 Millionen Euro. Ministerpräsidentin Malu Dreyer spricht von einem klaren Bekenntnis zum Standort.
25.04.2015 Dokument Flughafen Hahn schlittert weiter in die Krise: Massenentlassungen bei Abfertiger - Insolvenzantrag von Caterer
Der Flughafen Hahn schlittert immer weiter in die Krise - und die Politik in der Landeshauptstadt schaut ohnmächtig zu: Am Hunsrück-Airport musste der einzige dort stationierte Caterer Insolvenzantrag stellen. Zudem gibt es Massenentlassungen beim Abfertiger VG Cargo.
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013
Jahresüberschuss: 499.938,58 €
15.04.2015
10.07.2015 Dokument Hahn-Firmen kämpfen um ihre Zukunft
VG Cargo versucht, Umsatzeinbrüche zu kompensieren
(Rhein-Zeitung)
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2014
Jahresfehlbetrag: 744.806,66 €
29.02.2016
21.03.2016 Dokument Verlust 2014 bei Hahner Luftfrachtabfertiger VG Cargo: 744.806,66 €
(Newsletter BI)
03.07.2016 Dokument Neue Hiobsbotschaft für Flughafen Hahn:
Air France Cargo geht zum 30.09.2016
(Allgemeine Zeitung)
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2015
Jahresfehlbetrag: 2.222.940,65 €
04.04.2017
08.04.2017 Dokument Tiefrote Zahlen und düstere Aussichten
Flughafen Frankfurt-Hahn: Luftfrachtabfertiger VG Cargo meldet 2,2 Mio. € Verlust für das Geschäftsjahr 2015
(Newsletter BI)
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2016
Jahresfehlbetrag: 1.902.905,25 €
20.04.2018
05.06.2018 Newsletter BI Geschäftszahlen VG Cargo GmbH für 2016
Luftfrachtabfertiger VG Cargo meldet 1,9 Mio. € Verlust für das Geschäftsjahr 2016. Starker Personalabbau. Erhebliche Reduzierung der Durchschnittserlöse. Düstere Aussichten.
(Newsletter BI)
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2017
Jahresfehlbetrag: 577.813,23 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 2.002.370,42 €
Anzahl Mitarbeiter: 1 Leitender Angestellter, 24 Angestellte, 32 Arbeiter
13.03.2019
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2018
Jahresüberschuss: 244.809,67 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 2.580.192,75 €
Anzahl Mitarbeiter: 1 Leitender Angestellter, 30 Angestellte, 34 Arbeiter
25.06.2020

Auszug aus dem Handelsregister Waldemar Gross GmbH & Co Objekt Flughafen Frankfurt-Hahn KG (HRA8309) 15.12.2004
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 289.483,99 € nach 356.399,15 € im Vorjahr
09.12.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 167.204,68 € nach 289.483,99 € im Vorjahr
07.05.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 103.022,11 € nach 167.204,68 € im Vorjahr
22.02.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 0 €
08.02.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 0 €
04.02.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 0 €
19.02.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Keine Angaben zum Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag
17.02.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014:
Jahresüberschuss: 0 €
02.03.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015:
Jahresfehlbetrag: 79.348,32 €
07.04.2017
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016:
Keine Angaben zum Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag
13.02.2018

Auszug aus dem Handelsregister Arthur Welter GmbH (HRB3727)
Bucher Cargo Center, Raum 870, 55483 Lautzenhausen.
12.03.1998
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresüberschuss: 4.147,05 €
02.06.2008
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 29.545,95 €
04.02.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 15.891,29 €
21.12.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 16.020,31 €
29.02.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 10.089,64 €
13.02.2013
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Arthur Welter GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.

Out:  Insolvenzen, Löschungen und Verlagerungen

Auszug aus dem Handelsregister ACC Air Concept Cologne GmbH (HRB4071) 11.04.2000
25.06.2001 Auszug aus dem Handelsregister ACC Air Concept Cologne GmbH
Sitz nach Hürth verlegt

Auszug aus dem Handelsregister ACG Air Cargo Germany GmbH (HRB 20572) 07.05.2008
Dokument Jahresabschluss 07.05. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 491.745,53 €
17.12.2009
Oktober 2010 Dokument Arbeiten Sie jetzt schon profitabel? Ein klares Ja.
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 10.275.058 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 10.266.804 €
17.01.2011
14.04.2011 Dokument Air Cargo Germany mit negativem Ergebnis:
Für das Geschäftsjahr 2010 meldet die Frachtfluglinie Air Cargo Germany (ACG) ein "leicht negatives Betriebsergebnis"
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 3.517.503,59 €
Verlustvortrag: 10.766.804,55 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 11.449.668,79 €
15.02.2012
23.02.2012 Dokument Frankfurt fear the worst as ABC deal trundles on
They are jittery in Frankfurt. The news blackout on the AirBridge Cargo/Air Cargo Germany is making everyone nervous.
23.02.2012 Dokument Volga-Dnepr to take over Air Cargo Germany:
Rumors are circulating in Frankfurt about a potential takeover of struggling Air Cargo Germany by Moscow based Volga-Dnepr Group, the partent of scheduled service operator AirBridge Cargo.
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 22.229.226,66 €
Verlustvortrag: 14.284.307,84 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 33.678.895,45 €
12.02.2013
24.07.2013 Dokument Die Gesellschaft ist aufgrund Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst.
  
Auszug aus dem Handelsregister ACG Beteiligungsgesellschaft mbH (HRB 20753) 29.09.2008
Dokument Jahresabschluss 19.02. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 255.848,08 €
02.06.2010
Dokument Jahresabschluss 19.02. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 16.711,07 €
11.03.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 35.160,30 €
10.02.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 2.305,38 €
15.04.2013
12.01.2015 Dokument Liquidation:
Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

Auszug aus dem Handelsregister ACL Advances Cargo Logistics GmbH (HRB3933) 06.07.1999
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 6.913.401,54 €,
Verlustvortrag: 10.890.250,28 € ,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 11.703.651,82 €
06.03.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 2.183.108,14 €,
Verlustvortrag: 17.803.651,82 € ,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 13.896.759,96 €
05.03.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 2.963.599,20 € (ohne Sonderertrag: Jahresfehlbetrag: - 1.668.045,09 €),
Verlustvortrag: 19.986.759,96 € ,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 8.823.160,72 €
26.05.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 1.096.930,77 €
Verlustvortrag: 14.923.160,76 € ,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 9.920.091,53 €
26.03.2012
12.05.2012 Dokument Frachtdienstleister Advanced Cargo Logistic meldet Insolvenz:
Die Geschäftsführung der Advanced Cargo Logistic GmbH mit Sitz am Flughafen Frankfurt-Hahn hat beim Amtsgericht Bad Kreuznach wegen Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag gestellt.

Auszug aus dem Handelsregister AHF Airfreight Handling Frankfurt-Hahn GmbH (HRB4305) 12.07.2001
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2007:
Jahresüberschuss: 52,05 €
02.12.2008
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 71,59 €
24.03.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 382,67 €
12.04.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 901,18 €
Verlustvortrag:65.557,53 €
23.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 98.228,89 €
21.12.2012
20.12.2012 Dokument Sitzverlegung vom Flughafen Frankfurt-Hahn in die Cargo City Süd Geb. 639 A, Frankfurt am Main

Handelsregister Air Cargo Global (HRB 21732)
Gebäude 850, 55483 Hahn-Flughafen
Gegenstand: Die nationale und internationale Beförderung von Personen, Fracht und Post durch Luftfahrzeuge
16.12.2013
26.04.2016 Dokument Neuer Sitz: Frankfurt am Main. Geschäftsanschrift: Cargo City Süd, Gebäude 555 A, 60549 Frankfurt am Main.
Die Zweigniederlassung ist nach Frankfurt am Main (Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 105085) verlegt.

Auszug aus dem Handelsregister Air Cargo Transport Logistik und Spedition GmbH (HRB 3807)
30.07.2002 Dokument Air Cargo Transport Logistik und Spedition GmbH (HRB 3807): Sitz nach Bischofsheim verlegt

Auszug aus dem Handelsregister aircargo trucking & handling GmbH 01.07.2008
Dokument Jahresabschluss 01.07. - 31.12.2008
Jahresfehlbetrag: 6.517,17 €
30.12.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009
Jahresüberschuss: 71.957, 48 €
Verlagerung nach Frankfurt am Main
19.10.2010
28.05.2010 Im Handelsregister Bad-Kreuznach gelöscht, Neueintragung beim Handelsregister Frankfurt am Main

Auszug aus dem Handelsregister AirGo Flugservice GmbH & Co. KG (HRB3017) 02.07.1999
08.08.2004 Auszug aus dem Handelsregister AirGo Flugservice GmbH & Co. KG (HRB3017): Sitz nach Mainz verlegt

Auszug aus dem Handelsregister AirGo Flugservice Geschäftsführungs GmbH (HRB3934)
Logo AirGo
06.07.1999
03.03.2004 Auszug aus dem Handelsregister AirGo Flugservice Geschäftsführungs GmbH - Sitz nach Mainz verlegt

Auszug aus dem Handelsregister Air + Land Reisen und Hotel GmbH (HRB4314) 05.10.2001
27.08.2002 Gelöscht

Handelsregister Airport Golf Hahn GmbH (HRB 3429)
Gebäude 667, 55483 Lautzenhausen
(vormals: Hahn Campus Management GmbH)Lautzenhausen Flughafen Hahn
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 23.169,43 €
Verlustvortrag: 2.068,96 €
01.02.2012
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 27.628,01 €
26.02.2013
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss: 1.594,78 €
10.01.2014
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2013:
Jahresüberschuss: 59.097,21 €
17.03.2016
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2014:
Jahresüberschuss: 44.918,85 €
02.05.2016
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2015:
Keine Angaben zum Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag
15.06.2016
02.11.2017 Dokument Die Gesellschaft wird mit Wirkung vom 31.12.2017 aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden

Auszug aus dem Handelsregister AKUB Fahrzeugservice GmbH (HRB3992) 04.11.1999
21.03.2005 Auszug aus dem Handelsregister Wegen Vermögenslosigkeit gelöscht

Auszug aus dem Handelsregister Allgemeine AIR HAHN Transporte GmbH (HRB3866) 18.03.1999
14.09.2001 Auszug aus dem Handelsregister Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse abgelehnt - Gesellschaft aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister Aspalog GmbH (HRB 20906)
Gebäude 1335
18.02.2010
Dokument Jahresabschluss 01.10.2008 - 30.06.2009:
Jahresfehlbetrag: 25.255,43 €
06.07.2010
05.04.2011 Firma im Handelsregister gelöscht

Auszug aus dem Handelsregister A-T-C Aviation Trade Consulting GmbH 09.07.2002
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Verlust: 2.958 €, Verlustvortrag: 53.268 €
29.09.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 1.218 €,Verlustvortrag: 56.227 €
20.10.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 9.657 €, Verlustvortrag: 57.445 €
20.12.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 32.776 €, Verlustvortrag: 47.788 €
18.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Keine Angaben zum Jahresüberschuss/-verlust
Verlagerung des Unternehmen nach Quirnheim

Auszug aus dem Handelsregister Avicam UG (haftungsbeschränkt) (HRB 21736)
Gebäude 1335, 55483 Hahn-Flughafen
Gegenstand des Unternehmens: die ingenieurmäßige Betreuung von Luftfahrzeugen
09.01.2013
25.08.2015 Dokument Löschung im Handelsregister Bad-Kreuznach

Auszug aus dem Handelsregister Batov Invest e.K.(HRB 20113)
Gebäude 890, 55483 Lautzenhausen
29.01.2007
30.04.2010 Dokument Verlagerung nach Frankfurt am Main

Auszug aus dem Handelsregister BGFH Betankungsgesellschaft Frankfurt-Hahn GbR
Flugzeugbetankung (Eigentümmer: 50% Deutsche Shell, 50% BP)
09.03.2016 Dokument Betankungsgesellschaft stellt Betrieb am Hahn ein
(SWR)
10.03.2016 Dokument BP und Shell wollen sich Flughafen zurückziehen
Konkret geht es um das Tanklager am Flughafen, das von der BGFH Betankungsgesellschaft betrieben wird. Hinter dieser stecken zu je 50 Prozent Shell und BP
(Mainzer Allgemeine Zeitung)

Auszug aus dem Handelsregister CYM Hahn UG(haftungsbeschränkt(HRB 21824)
Terminal A Airport, 55483 Lautzenhausen (Flughafen Hahn)
Zweck: Verkauf von Textilien, Accessoires, Schuhen, Lederwaren, Schmuck und Reisebedarf.
Geschäftsführer: Iqbal Hussain, Wolfschlugen
19.05.2014
15.05.2017 Dokument Umzug nach Mainz

Auszug aus dem Handelsregister deugro Airfreight GmbH
Gebäude 1335B
Dokument Frank Beitsch, Deutsche Luftfracht GmbH
Der Luftfracht-Spediteur deugro Airfreight GmbH ist seit Juli mit einer eigenen Niederlassung auf dem Hunsrück präsent. Frank Beitsch möchte mit diesem Schritt Trendsetter und Hahn-Missionar zugleich sein.
01.03.2010
Dokument Deugro eröffnet Logistikzentrum
Kontinuirliches Wachstum kennzeichnet die Entwicklung der deugro Airfreight GmbH am Standort Flughafen Frankfurt-Hahn: Seit Sommer 2010 hat der Luftfracht-Spezialist sein Engagement am Hahn stetig ausgeweitet, Anfang 212 wurde jetzt ein eigens Logistikzentrum am Flughafen eröffnet. In der sogenannten "Comissary-Halle"-Halle, dem ehemaligen Einkaufszentrum des früheren US-Militärflugplatzes, richtete deugro auf rund 2.800 Quadratmettern eine Lagerfläche ein.
Mai 2012
04.08.2015
Ehemalige "Commisary-Halle" des US-Militärs am 04.08.2015
bilder/commisary/commisary1_040815.gif bilder/commisary/commisary2_040815.gif bilder/commisary/commisary3_040815.gif
bilder/commisary/commisary_040815.gif bilder/commisary/commisary4_040815.gif bilder/commisary/commisary5_040815.gif
14.08.2015 Dokument Flughafen Frankfurt-Hahn:
Was wurde aus dem "Deugro-Logistikcenter" mit 7.600 qm Lagerfläche?

Auszug aus dem Handelsregister DKS Holding International GmbH (HRB3998) 04.11.1999
27.06.2010 Löschung von Amts wegen

Auszug aus dem Handelsregister Airport-Hotel GmbH (HRB 3971) 26.10.1999
18.10.2002 Auszug aus dem Handelsregister Gesellschaft aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister Amadeus Flugdienst Verwaltungs GmbH (HRB3584)
Amadeus Flugdienst GmbH & Co. KG (HRB2941)
Logo Amadeus
19.02.1997
06.10.2005 Auszug aus dem Handelsregister Von Amts wegen im Handelsregister gelöscht

Auszug aus dem Handelsregister Aircraft Maintenance Germany GmbH
Aircraft Maintenance Academy Germany GmbH
Line Maintenance Services Germany GmbH
alle: Geschäftsführer: Christiaan Sorber
16.09.1999
17.01.2003 Auszug aus dem Handelsregister Insolvenzverfahren über Vermögen der Aircraft Maintenance Germany GmbH eröffnet
22.01.2003 Auszug aus dem Handelsregister Insolvenzverfahren über Vermögen der Line Maintenance Services Germany GmbH eröffnet
Auszug aus dem Handelsregister Aircraft Maintenance Germany und Line Maintenance Service in Schwierigkeiten 30.01.2003 Auszug aus dem Handelsregister Flugzeugwerft ist abgestürzt

Auszug aus dem Handelsregister Airport Art Eventmanagement GmbH 13.02.2003
10.11.2005 Von Amts wegen gelöscht

AP Paletten Recycling GmbH (HRB3475) 13.06.1996
27.08.2001 Auszug aus dem Handelsregister Sitz von Lautzenhausen nach Braunshorn (Ebschied) verlegt

Auszug aus dem Handelsregister Charter Service Niklas GmbH (HRB4249) 09.05.2001
30.09.2002 Auszug aus dem Handelsregister Charter Service Niklas GmbH: Sitz nach Gau-Odernheim verlegt

Auszug aus dem Handelsregister Arthena-Veranstaltungs-GmbH (HRB4025) 02.02.2000
09.02.2006 Auszug aus dem Handelsregister Insolvenzverfahren mangels Masse abgelehnt. Gesellschaft aufgelöst.

Auszug aus dem Handelsregister CILE Central Industrial Liaison Establishment GmbH (HRB4010) 03.12.1999
28.02.2002 Auszug aus dem Handelsregister CILE: Insolvenzverfahren eröffnet - Gesellschaft aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister CAT Compu-Account-Team GmbH (HRB3891) 10.04.1999
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 64.790,81 €
05.05.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 15.879,75 €
22.03.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 21.950,16 €
14.03.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 7.499,25 €
11.04.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresfehlbetrag: 20.916,32 €
11.03.2014
Umzug nach 56288 Kastellaun, Fordstrasse 1

Auszug aus dem Handelsregister D@t@Iympics Dienstleistungsgesellschaft für Softwareentwicklung und Datenverarbeitungsmanagement mbH verlegt Sitz von Brohl-Lützig auf den Hahn (HRB 20024) 16.09.2005 Auszug aus dem Handelsregister
Dokument Löschung von Amts wegen

Auszug aus dem Handelsregister Deutsche Luftfahrt AG (HRB 21367)

Gebäude: 663, Zweck: Vermietung von Luftfahrzeugen Telefonnummer: 06132/9189050 (Ingelheim am Rhein!)
02.05.2012
06.10.2015 Dokument Die Gesellschaft ist aufgrund Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst.

Auszug aus dem Handelsregister Dr. Dornbach Revision und Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft 04.03.2002
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2007:
Bilanzgewinn: 18.310,19 €
04.02.2009
29.09.2008 Gelöscht

  Druck- und Mediencenter Hunsrück e.K. ???  
19.05.2003 Auszug aus dem Handelsregister Insolvenzverfahren gegen Druck- und Mediencenter Hunsrück e. K. eröffnet

Auszug aus dem Handelsregister Edelservice GmbH (HRB 20716)
Gebäude 669, Zweck: Consulting und Vermittlung im Bereich der Güterbeförderung per Luftfracht, Consulting im Bereich des sonstigen Luftfahrtgeschäftes, Vermittlung im Einkauf von Ersatzteilen für die Luftfahrttechnik
18.03.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.02. - 31.12.2009
Jahresüberschuss: 40,44 €
04.02.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010
Jahresüberschuss: 239.758,44 €
04.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011
Jahresfehlbetrag: 31.039,43 €
31.12.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012
Jahresfehlbetrag: 4.666.30 €
03.01.2014
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013
Jahresüberschuss: 130.289,32 €
16.07.2014
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2014
Jahresfehlbetrag: 173.541,18 €
11.05.2015
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2015
Jahresfehlbetrag: 109.265,95 €
02.01.2017
29.03.2018 Auszug aus dem Handelsregister Die Gesellschafterversammlung vom 07.02.2018 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz der Gesellschaft) und mit ihr die Sitzverlegung von Lautzenhausen (bisher Amtsgericht Bad Kreuznach HRB 20716) nach Trier beschlossen.

  EFA Elektro-Anlagenbau GmbH (HRB3782) 22.08.1998  
    25.09.1999 Auszug aus dem Handelsregister EFA Elektro-Anlagen: Konkurs

Auszug aus dem Handelsregister EIA European International Air AG (HRB4247) 09.05.2001
05.09.2003 Insolvenzverfahren

Energie-Dienstleistungs GmbH
    05.03.1999 Auszug aus dem Handelsregister Sitz nach Hoppstaedten-Weiersbach verlegt

Auszug aus dem Handelsregister Express Airways Luftfahrtgesellschaft mbH (HRB4004) 03.12.1999
20.12.2000 Auszug aus dem Handelsregister Express Airways: Sitz nach Troisdorf verlegt

Auszug aus dem Handelsregister Fairland Bauernmarkt GmbH 01.04.2002
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 100.830,30 €, Verlustvortrag: 22.542,08 €, Eigenkapital: - 30.828,36 €
18.02.009
10.11.2009 Konkurse, Gesamtvollstreckungs- und Vergleichsverfahren, Insolvenzverfahren

Auszug aus dem Handelsregister Fraport Cargo Service
(Tochtergesellschaft der Fraport AG), Gebäude 870
07.01.2014 Dokument Frachtabfertiger Fraport Cargo Services verlässt den Flughafen Hahn
Der Frachtabfertiger Fraport Cargo Services GmbH (FCS) wird noch in diesem Jahr seinen Standort am Flughafen Hahn aufgeben und sich auf Frankfurt konzentrieren. FCS-Geschäftsführer Andreas Helfer und Hahn-Sprecherin Bianca Waters bestätigten am Montag entsprechende Informationen der Allgemeinen Zeitung.
07.01.2014 Dokument Der Aderlass am Hahn geht weiter
Der finanziell angeschlagene Flughafen Hahn muss den Abzug eines weiteren Unternehmens verkraften. Wie Hahn-Sprecherin Bianca Waters dem SWR bestätigte, verlässt die Logistikfirma Fraport Cargo Services (FCS) den Flughafen. Wann genau das geschehe, sei aber noch unklar.

Auszug aus dem Handelsregister Febest GmbH (HRB 20472)
Gebäude 860, 55483 Lautzenhausen
Gegenstand: Produktion und Handel mit Kfz.-Ersatzteilen, Baugruppen und Aggregaten
31.01.2008
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008
Jahresfehlbetrag: 3.284,67 €
08.02.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009
Jahresfehlbetrag: 77.629,83 €
Verlustvortrag: 3.284,67 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 55.914,50 €
17.01.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010
Jahresüberschuss: 77.749,69 €
Verlustvortrag: 3.164,81 €
04.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011
Jahresfehlbetrag: 63.372,89 €
Verlustvortrag: nicht ausgewiesen!
Nicht gedeckter Fehlbetrag: nicht ausgewiesen!
Die Gesellschaft ist zum Bilanzstichtag bilanziell überschuldet.
11.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012
Jahresüberschuss: 3.648,56 €
Verlustvortrag: 66.537,70
Nicht gedeckter Fehlbetrag: nicht ausgewiesen!
Die Gesellschaft ist zum Bilanzstichtag bilanziell überschuldet.
16.04.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013
Jahresfehlbetrag: 64.620,73 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von: 62.889,14 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 102.509,87 €
Die Gesellschaft ist zum Bilanzstichtag bilanziell überschuldet.
17.02.2015
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014
Jahresüberschuss: 108.629,92 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von: 127.509,87 €
Neuer Verlustvortrag: 18.879,05 €
16.02.2016
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2015
Jahresüberschuss: 20.769.29 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von: 18.879,95 €
19.01.2017
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2016
Jahresfehlbetrag: 38.256,09 €
nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 11.367.35 €
Keine Arbeitnehmer beschäftigt.
01.03.2018
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2017
Jahresüberschuss: 30.488,46 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 36.367,35 €
Keine Arbeitnehmer beschäftigt.
31.01.2019
Dokument 26.04.2019 Die Gesellschaft ist als übertragender Rechtsträger nach Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 17.12.2018 sowie der Zustimmungsbeschlüsse ihrer Gesellschafterversammlung vom 27.03.2019 und der Gesellschafterversammlung des übernehmenden Rechtsträgers vom 27.03.2019 mit der Autoteile BB GmbH mit Sitz in Berlin (Amtsgericht Charlottenburg, HRB 183066) verschmolzen (Verschmelzung durch Aufnahme).
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2018
Jahresfehlbetrag: 18.946,88 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 5.878,89 €
Keine Arbeitnehmer beschäftigt.
18.02.2020

Auszug aus dem Handelsregister Fin Luftfracht GmbH 18.11.1998
28.08.2001 Auszug aus dem Handelsregister Gesellschaft aufgelöst, Liquidator bestellt.

Auszug aus dem Handelsregister Fini Deutschland GmbH (HRB 20529) Geschäftsführer: Fini, Marco
(Italienische Kompressoren für den deutschen Markt)
30.05.2008
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Bilanzverlust: 224.161,74 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag:199.161,74 €
18.12.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Bilanzverlust: 301.992,96 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag:276.992,96 €
20.12.2010
2011 Umzug nach Rhaunen

Auszug aus dem Handelsregister FlyCar Vermittlungsgesellschaft mbH (HRB4311) 22.08.2001
11.07.2006 Auszug aus dem Handelsregister Sitz nach Oppenheim verlegt

Auszug aus dem Handelsregister Frischer Hahn Gesellschaft für Lebensmittellogistik mbH 13.05.2004
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresüberschuss: 9.922,05 €, Verlustvortrag aus 2006: 10.589,79 €
01.04.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 1.259,22 €, Verlustvortrag aus 2007: 662,78 €
11.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresverlust: 13.484,27 €
25.11.2010
04.11.2011 Gelöscht

Auszug aus dem Handelsregister FR Services Limited & CO 11.10.2006
11.06.2007 Auszug aus dem Handelsregister Firma erloschen

Dokument Fun Gastro Erlebnisgastronomie Verwaltungsgesellschaft mbH (HRB 10916)
Oberdorf 2, 55483 Horbruch
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Fun Gastro Erlebnisgastronomie Verwaltungsgesellschaft mbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
12.06.2020 Pdf-Dokument Die Gesellschaft ist aufgrund Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst.

Dokument Fun Gastro Erlebnisgastronomie Hahn-Hawks-Sports-Bar GmbH & Co. KG
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012:
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 503.475,51 €
07.01.2014
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013:
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 474.338,79 €
21.01.2015
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2014:
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 450.120,11 €
13.10.2015
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2015:
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 308.058,60 €
09.03.2017
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2016:
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 297.924,21 €
31.01.2018
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2017:
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 280.804,43 €
11.12.2018
27.12.2019 Pdf-Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

Auszug aus dem Handelsregister FUN Gastro Consult & Cooperation GmbH (HRAB 4565)
Betreiber von 2 Bistros im Sicherheitsbereich, dem Restaurant "Pizza e Pasta", dem Imbiss "Frit`s" und der Snackbar "Bit Stop"
vormals: Airport Hotel Hahn GmbH in Gebäude 502, 55483 Lautzenhausen
22.01.2007
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Verlustvortrag: 15.741,26 €, Keine weiteren Angaben zum Ergebnis
31.12.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009:
Verlustvortrag: 4.016,24 €, Keine weiteren Angaben zum Ergebnis
31.12.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010:
Verlustvortrag: 9.283,69 €, Keine weiteren Angaben zum Ergebnis
03.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011:
Verlustvortrag: 5.966,73 €, Keine weiteren Angaben zum Ergebnis
31.12.2012
30.07.2013 Dokument 38 Entlassungen im Gastronomie-Bereich am Flughafen Hahn - Unternehmer: "Ich musste die Reißleine ziehen"
Erneut schlechte Nachrichten vom Flughafen Hahn: 38 Beschäftigte der Gastronomie am Flughafen Hahn werden entlassen.
31.07.2013 Dokument Blocken die Chefs Probleme ab?
Seit 2002 ist Reiner Scherer Pächter am Flughafen Frankfurt Hahn. Nun hat er 38 Mitarbeiter entlassen und damit seinen Ausstieg auf dem Hahn eingeleitet. Für den Gastronomie-Unternehmer ist dafür neben rückläufigen Passagierzahlen auch das Management des Airports verantwortlich.
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2012:
Verlustvortrag: 1.033,62 €, Keine weiteren Angaben zum Ergebnis
03.01.2014
08.10.2014 Dokument Sitzungverlegung vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach Horbruch

Auszug aus dem Handelsregister GAP - Global Airfreight Partner GmbH (HRB 20267)
Gebäude 850, 55483 Hahn-Flughafen
Gegenstand: Zolldeklaration u. Vermittlung von Speditions- und Transportleistungen)
Geschäftsanschrift: An der Autobahn 1, 02828 Görlitz. Geschäftsführer: Fischer, Udo, Görlitz
20.02.2007
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Verlustvortrag aus 2006: 91.953,21 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag:66.953,21 €
24.06.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Verlustvortrag aus 2007: 45.858,71 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 20.858,71 €
08.01.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 1.964,10
Verlustvortrag aus 2008: 45.522.98 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 15.558,67 €
06.10.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 11.322,23 €
Verlustvortrag aus 2009: 58.135,64 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 44.457,87 €
30.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 1.000,00 €
Verlustvortrag aus 2010: 69.457,87 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 45.457,87 €
22.01.2013
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der GAP - Global Airfreight Partner GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
17.08.2020 Pdf-Dokument Die Gesellschaft ist gemäß § 394 Absatz 1 FamFG wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht.

Dokument Global Aviation Services (HRB 20749)

Büchenbeurener Strasse 7a, 55491 Niederweiler
Geschäftsführer: Timo Bohr
17.06.2009
14.10.2013 Dokument Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft ist gelöscht.

Gesellschaft für angewandte Wissenschaften mbH
10.10.2003 Auszug aus dem Handelsregister Gesellschaft für angewandte Wissenschaften mbH: Sitz nach Longkamp verlegt

Auszug aus dem Handelsregister GPH Gesundheitspark Hahn GmbH (HRB 21048) 08.11.2010
Dokument Jahresabschluss: 19.07. - 31.12.2010:
Verlustvortrag: 38.203,43 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 13.203,43 €
02.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 19.07. - 31.12.2011:
Verlustvortrag: 31.782,27 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 6.782,27 €
31.12.2012
Dokument Jahresabschluss: 19.07. - 31.12.2012:
Verlustvortrag: 2.632,08 €
28.10.2013
16.02.2013 Umzug nach 55491 Büchenbeuren, Dietrichshöhe 4

Dokument Global Aviation Services (HRB 20749)
Geschäftsführer: Timo Bohr
17.06.2009
20.06.2012 Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister Gross Flughafen Entwicklung AG (HRB 20995) 21.07.2010
Dokument Jahresabschluss 01.06. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 81.694,72 €
23.12.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 242.673,80 €
31.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Bilanzverlust: 197.908,07 €
16.12.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Bilanzverlust: 137.763,10 €
22.12.2014
30.04.2015 Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.
03.05.2015 Dokument Firmensterben auf dem Flugplatz Hahn geht weiter
Gross Flughafen Entwicklung AG und Gross Tour US (haftungsbeschränkt) werden liquidiert

Auszug aus dem Handelsregister Gross Tour US (haftungsbeschränkt) (HRB 21177)
Gebäude 890
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für den Verkehr a. n. g
19.05.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 3.371,98 €
28.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresfehlbetrag: 836,02 €
13.11.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013:
Jahresüberschuss: 4.182,84 €
09.10.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014:
Jahresfehlbetrag: 5.032,79 €
bei einem Verlustvortrag in Höhe von 1.000,00 €
14.04.2015
28.04.2015 Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.
03.05.2015 Dokument Firmensterben auf dem Flugplatz Hahn geht weiter
Gross Flughafen Entwicklung AG und Gross Tour US (haftungsbeschränkt) werden liquidiert

Auszug aus dem Handelsregister Ground Service & More GmbH (HRB 21362)
Hauptstraße 29, 55483 Lautzenhausen
2012
Dokument Homepage der Firma Ground Service & More GmbH Aktuell
Pdf-Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden. 31.01.2018

HAHN AIR GmbH & Co. KG (HRB2832) 25.01.1994
25.06.2001 Auszug aus dem Handelsregister HAHN AIR GmbH & Co.KG: Insolvenzverfahren eröffnet, Gesellschaft aufgelöst.

Auszug aus dem Handelsregister Hahn Golf GmbH (HRB 20527)
Geschäftsführer: Brovin, Pavel
30.05.2008
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008
Jahresfehlbetrag: 20.057,33 €, Verlustvortrag: 50.139,92 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag:
23.103,55 €
08.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009
Jahresüberschuss: 10.018,37 €, Verlustvortrag: 70.197,25 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag:
13.085,28 €
08.01.2010
Dokument Jahresabschluss 16.06.2011. - 15.06.2012
Jahresfehlbetrag: 8.358,86 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 51.460,73 €
19.09.2014
26.07.2010 Dokument Liquidation: Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Auszug aus dem Handelsregister Handle & Smile Dienstleistungsgesellschaft mbH (HRB20836) 05.11.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009
Jahresfehlbetrag: 1.417,38 €
07.12.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010
Bilanzgewinn: 183.519,65 €
15.12.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011
Bilanzgewinn: 241.008,25 €
17.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012
Bilanzgewinn: 152.426,54 €
17.12.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2013
Bilanzgewinn: 214.808,95 €
16.12.2014
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2014
Bilanzgewinn: 118.245,77 €
10.12.2015
01.12.2015 Dokument Liquidation:
Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.
02.02.2017 pdf-Dokument Liquidationseröffnungsbilanz zum 06.11.2015

Hauk UG (haftungsbeschränkt) (HRB 21070)
Betrieb von Taxis
05.01.2012 Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

Auszug aus dem Handelsregister HAHN Helicopter Sales & Service GmbH (HRB3559) 15.01.1997
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 48.967,72 €
13.01.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 4.994,04 €
19.01.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 24.272,08 €
27.01.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 6.083,10 €
17.01.13
15.07.2013 Dokument Hahn Helicopter heißt jetzt DHD Heliservice und verlagert Firmensitz nach Ochtendung
Zum 30. Juni 2013 schloss die Firma Hahn Helicopter auf dem Flughafen Hahn ihre Büros. Ihr neuer Firmensitz ist der Heliport in Ochtendung, der neue Name lautet DHD Heliservice.
  
Auszug aus dem Handelsregister Hahn Helicopter Flugdienste GmbH (HRB3558) 15.01.1997
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2007
Jahresüberschuss: 124.220,44 €, Verlustvortrag aus 2006: 139.657,10 €
12.01.2009
Dokument Jahresabrschuss: 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 2.535,31 € im Vorjahr: 124.220,44 €
19.01.2010
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 5.306,40 €;
Verlustvortrag: 12.901,35 €
19.01.2011
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 101.857,52 €;
Verlustvortrag: 7.594,95 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 43.452,48 €
31.01.2012
Dokument Jahresabschuss: 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 8.210,33 €;
Verlustvortrag: 111.301,89 €
16.01.2013
15.07.2013 Dokument Hahn Helicopter heißt jetzt DHD Heliservice und verlagert Firmensitz nach Ochtendung
Zum 30. Juni 2013 schloss die Firma Hahn Helicopter auf dem Flughafen Hahn ihre Büros. Ihr neuer Firmensitz ist der Heliport in Ochtendung, der neue Name lautet DHD Heliservice.

Auszug aus dem Handelsregister Hahn Logistics GmbH (HRB4202)
Dachgesellschaft von Hahn Cargo Handling GmbH und LOTIS Logistics Time Solutions GmbH
21.02.2001
Dokument Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2008:
Verlust 297.672,79 € nach minus 766,987,83 € im Vorjahr,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 2.568.540,19 €
14.10.2009
05.01.2010 Gesellschaft beim Handelsregister Bad-Kreuznach (Lautzenhausen bzw. Flughafen Hahn) gelöscht
Auszug aus dem Handelsregister Hahn Cargo Handling GmbH (HRB4201) 21.02.2001
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Gewinn-/Verlustabführungsvertrag mit Hahn Logistik GmbH
14.10.2009
05.01.2010 Gesellschaft beim Handelsregister Bad-Kreuznach (Lautzenhausen bzw. Flughafen Hahn) gelöscht
Auszug aus dem Handelsregister LOTIS Logistics Time Solutions GmbH (HRB 4723 03.05.2004
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Gewinn-/Verlustabführungsvertrag mit Hahn Logistik GmbH
14.10.2009
05.01.2010 Gesellschaft beim Handelsregister Bad-Kreuznach (Lautzenhausen bzw. Flughafen Hahn) gelöscht
3S Gesellschaft zur Verwertung von Schadensware, Sicherungsübereignungen und Sonderposten mbH
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Gewinn-/Verlustabführungsvertrag mit Hahn Logistik GmbH
09.12.2009

Auszug aus dem Handelsregister Hahn Airport Service GmbH (HRB3838)
Geschäftsführer: Gerhard Bucher
19.12.1998
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: - 1.408,00 €, Verlustvortrag aus 2006: 10.942,60 €
22.01.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: - 1.947,59 €, Verlustvortrag aus 2007: 12.350,60 €
09.03.2010
30.04.2010 Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst

HAHN AIR Verwaltungs GmbH (HRB3107) 25.01.1994
25.06.2001 Auszug aus dem Handelsregister HAHN AIR Verwaltungs GmbH: Insolvenzverfahren eröffnet, Gesellschaft aufgelöst.

Auszug aus dem Handelsregister hahn-hotel.com Hotelreservierungsgesellschaft mbH 12.08.2003
23.09.2005 Auszug aus dem Handelsregister Firmensitz nach Bruttig-Fankel verlegt

Auszug aus dem Handelsregister HOGAZI Verwaltungs GmbH 22.07.2003
Auszug aus dem Handelsregister HOGAZI Gastronomie GmbH & Co. KG 24.07.2003
15.05.2006 Auszug aus dem Handelsregister Insolvenzverfahren HOGAZI Gastronomie GmbH & Co. KG:
Vorläufige Verwaltung des Vermögens angeordnet
08.01.2007 Die Gesellschaft ist aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister HK Freight Logistic GmbH, vormals AMA freightLogistic GmbH
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2007:
Jahresüberschuss: 43.701,80 €
27.11.2008
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 13.950,75 €
23.03.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01.- 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 59.023,98 €
Verlustvortrag: 13.950,75 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 47.974,73 €
21.12.2010
23.06.2011/
01.07.2011
wahrscheinlich Insolvenzverfahren eröffent, Umzug nach Wittlich, HRB 41448

Auszug aus dem Handelsregister Hypercars GmbH (HRB 21899)
Gebäude: 663, Geschäftsführerin: Elisabeth-Adelheid Rosu, Telefonnummer: 06752/131380 (Kastellaun)
27.08.2014
15.01.2016 Dokument Die Gesellschaft ist aufgrund Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst.

I-SB SicherheitsberatungGmbH (HRB3765) 20.06.1998
05.03.1999 Auszug aus dem Handelsregister I-SB Sicherheitsberatung: Konkurs

Jasop GmbH Agentur für Kommunktion
Auszug aus dem Handelsregister Hahn-Holding und Jaspo schließen Kooperations-Rahmenvertrag 07.02.1996
27.09.2001 Dokument Jaspo meldet Insolvenz an
12.03.2002 Auszug aus dem Handelsregister Jaspo GmbH Agentur für Kommunikation:
Insolvenzverfahren abgelehnt, Gesellschaft aufgelöst.

Auszug aus dem Handelsregister JL Logistic GmbH
Gebäude 870, 55483 Hahn Flughafen
Gegenstand: Die Durchführung von Logistischen Dienstleistungen und aller damit zusammenhängenden Tätigkeiten.
2008
Dokument Jahresabschluss 01.01.-31.12.2008:
Jahresüberschuss: 33.580,37 €
18.12.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009:
Verlagerung nach Kelsterbach
02.09.2010

Auszug aus dem Handelsregister Flughafen Hahn Kartbahn Betriebsgesellschaft mbH (HRB3632) 31.07.1997
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 4.381,95 €, Verlustvortrag: 6.025,34 €
13.01.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008
Jahresüberschuss: 882,44 €, Verlustvortrag: 10.407,29 €
05.01.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2009
Jahresüberschuss: 6.318,34 €, Verlustvortrag: 9.524,85 €
09.11.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2010
Jahresüberschuss: 2.877,81 €, Verlustvortrag: 3.206,51 €
23.11.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2011
Jahresüberschuss: 3.784,57 €, Verlustvortrag: 328,70 €
13.09.2012
30.09.2015 Dokument Hunsrückring in Hahn vor dem Aus
Wie genau es mit dem Hunsrückring weitergeht, steht derzeit in den Sternen. Fakt ist, dass die Kartbahn endgültig verkauft wird und der Rennbetrieb vorerst nur noch bis zum 30. Juni 2016 gewährleistet ist - sofern sich kein Käufer findet, der den Erhalt der Kartstrecke garantiert.
01.11.2015 Dokument Kartbahn Hunsrückring auf dem Hahn vor dem Aus?
Fakt ist jedenfalls, dass der gesamte Bahnbetrieb zum 30.06.2016 komplett eingestellt werden wird, sollte sich bis dahin kein Käufer finden.
Dokument Hoffentlich wird der Betrieb eingestellt!
Kartbahn Hunsrückring auf dem Hahn vor dem Aus?
(Newsletter BI Nachtflughafen Hahn)
15.12.2015
30.10.2017 Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2016
Keine Angaben zum Jahresergebnis
29.03.2018

Auszug aus dem Handelsregister Katana Vermietungs KG 14.11.2001
18.07.2006 Auszug aus dem Handelsregister Die Gesellschaft ist aufgelöst

Dokument Kötter Airport Security GmbH Gebäude 663, D-55483 Hahn-Flughafen, 01.04.2014
24.01.2018 Pdf-Dokument Wechsel an den Kontrollen am Flughafen Hahn
Die Personal- und Warenkontrollen am Hahn führt aktuell Kötter durch - nicht mehr lange. Denn Ende März läuft der Vertrag aus. Laut airliners.de-Informationen wird dieser nicht verlängert. Zukunft der Mitarbeiter ungewiss.
(airliners.de)
22.02.2018 pdf-Dokument Am Flughafen Hahn sind 96 Jobs gefährdet
Seit sechs Wochen bangen 96 Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma am Flughafen Hahn um ihre Jobs. Wie es weitergeht, darüber lässt man sie im Unklaren. Konkret geht es um die Unternehmensgruppe Kötter mit Sitz in Essen. Ihre Tochtergesellschaft, die Kötter Airport Security II SE, ist am Hahn für die Personal- und Warenkontrollen zuständig. Also beispielsweise für fliegendes Personal.
(Allgemeine Zeitung)

Lincom Linden Vertriebs- GmbH (HRB3383) 30.11.1995
20.07.2000 Auszug aus dem Handelsregister Lincom Linden Vertriebs- GmbH: Liquidation beendet

Auszug aus dem Handelsregister ME Logistics Services ACTL GmbH (HRB 3795)
Gebäude 870
02.09.1998
Dokument Jahresabschluss: 01.04.2006 - 31.03.2007
Jahresüberschuss: 36.817,54 €, Verlustvortrag: 64.469,22 €
28.03.2008
Dokument Jahresabschluss: 01.04.2008 - 31.03.2009
Jahresfehlbetrag: 35.632,93 €,
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 17.229,34 €
22.03.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.03.2009 - 31.03.2010
Jahresüberschuss: 49.880,02 €, Verlustvortrag: 43.229,35 €
23.12.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.04.2010 - 31.03.2011
Jahresüberschuss: 50.693,82 €
17.08.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.04.2011 - 31.03.2012
Jahresüberschuss: 18.366,24 €
24.08.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.04.2012 - 31.03.2013
Jahresfehlbetrag: 71.829,18 €
28.03.2014
14.09.2014 Dokument Ein Spezialist für schwierige Transporte
Die ME Logistic Services in Büchenbeuren hat den Flughafen Hahn als Sprungbrett genutzt, um eine Nische im Transportwesen zu besetzen. Das Unternehmen hat sich auf die Verpackung und den Transport von gefährlichen Gütern spezialisiert
Dokument Jahresabschluss: 01.04.2013 - 31.03.2014
Jahresfehlbetrag: 92.526,60 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 86.637,05 €
28.03.2014
25.05.2016 Dokument ... ist über das Vermögen der Gesellschaft das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

ML Verpackung Herbert Hambuch (HRA 2822)
02.07.1996 Gesellschaft gelöscht

Auszug aus dem Handelsregister Mercanti GmbH
Geschäftsführer: Friedhelm Schneider
02.03.2005
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 45.594,67 €, Verlustvortrag: 60.068,82 €
14.09.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 70.069,11 €, Verlustvortrag: 14.474,15 €
22.12.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 4.969,91 €,
bei einem Verlustvortrag von: 84.543,26
20.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresüberschuss: 9.983,50 €,
bei einem Verlustvortrag von: 79.573,35
08.05.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresfehlbetrag: 298.686,68 €,
bei einem Verlustvortrag von: 69.589,75 €
Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag: 202.576,43 €
25.03.2014
04.04.2014 Dokument Die Gesellschaft ist aufgrund Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst.

MERCANTI GmbH Geräteverleih und Recycling (HRB3742) 07.04.1998
20.11.2004 Gesellschaft aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister Miebach Hafemann International GmbH 21.07.2003
30.12.2003 Auszug aus dem Handelsregister Firmensitz nach Frankfurt am Main verlegt

Auszug aus dem Handelsregister Menlo Worldwide GmbH (HRB 4685) 20.01.2004
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008
Jahresfehlbetrag: 110.598,74 €
06.11.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009
Jahresfehlbetrag: 231.209,29 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 132.805,72 €
27.07.2010
2011 Umzug nach Sohren

Auszug aus dem Handelsregister Mittel- und Osteuropazentrum Rheinland-Pfalz GmbH (HR 40568) 14.11.2006
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 13.985,42 €
02.02.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 5.752,72 €
25.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss:4.979,12 €, Verlustvortrag: 16.603,17 €
15.09.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss:8.045,13 €, Verlustvortrag: 10.904,05 €
09.09.2011
25.05.2013 Dokument Neuer Schlag für den Hahn
Die rheinland-pfälzische Landesregierung unter Federführung des Wirtschaftsministeriums will, angeblich wegen Sparzwängen, das am Flughafen Hahn ansässige Mittel- und Osteuropazentrum Rheinland-Pfalz (MOEZ) zum 31. Dezember schließen.
28.05.2013 Dokument MOEZ wird als Landesgesellschaft aufgelöst
Flughafen Hahn - Das Mittel- und Osteuropazentrum Rheinland-Pfalz (MOEZ) wird als Landesgesellschaft zum 31. Dezember 2013 aufgelöst. Von den sieben Mitarbeitern der Landesgesellschaft wird der Großteil übernommen, sie arbeiten als Außenstelle der Wirtschaftsförderung weiterhin am Flughafen Hahn.
13.01.2014 Dokument Liquidation

Auszug aus dem Handelsregister MNG Air Services GmbH (HRB3779) Geschäftsführer: Kani Kurtulus 22.08.1998
06.12.2000 Auszug aus dem Handelsregister MNG Air Service: Bankrott

Auszug aus dem Handelsregister OREX Service GmbH (HRB3780)
Geschäftsführer: Kani Kurtulus
22.08.1998
22.08.2000 Auszug aus dem Handelsregister OREX Service GmbH: aufgelöst

Dokument MNG Airlines GmbH (HRB 20570)
Geschäftsführer: Küraz, Hüseyin
14.08.2008
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 668,52 €
28.12.2009
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.2.2009:
Jahresfehlbetrag: 25.560,61 €, Verlustvortrag: 668,25 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 1.228,66 €
20.07.2010
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.2.2010:
Jahresüberschuss: 20.670,51 €, bei einem Verlustvortrag von: 26.228,66 €
14.11.2011
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.2.2011:
Jahresüberschuss: 5.933,81 €, bei einem Verlustvortrag von: 5.558,15 €
10.05.2012
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.2.2012:
Jahresfehlbetrag: 18.484,19 €
17.04.2014
03.06.2014 Dokument Firmensitz wurde von Hahn-Flughafen nach Köln-Bonn verlegt

Auszug aus dem Handelsregister NARO Gesellschaft für Nachwachsende Rohstoffe mbH (HRB 4711) 23.03.2004
Dokument Gesellschaft ist aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister Nordtech Dienstleistungs-Handelsgesellschaft mbH 25.02.2002
23.02.2004 Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse abgelehnt

Auszug aus dem Handelsregister Planungsgesellschaft Hoch und Tiefbau GmbH 14.11.2001
09.05.2007 Dokument Liquidation beendet. Gesellschaft aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister Projektentwicklung Harfenmühle Bauträger GmbH
Geschäftsführer: Christiaan Sorber
23.01.2001
18.09.2003 Gesellschaft aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister RAS Bau GmbH (HRB 20379)
Geschäftsführer: Vladimir Didenko, Scharjah, VAE
03.08.2007
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 9.015,48 €
20.01.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 19.632,12 €
Verlustvortrag: 9.015,48 €
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 3.147,60 €
20.01.2009
04.03.2009 Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

Auszug aus dem Handelsregister RESOB Betriebsgesellschaft Rhein-Hunsrück m.b.H. 05.03.2003
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Verlust: 398.997,35 €, bei einem Verlustvortrag von 1.075.859,13 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 1.437.339,90 €
18.12.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01 - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 2.147.357,30 €
Verlustvortrag: 1.474.856,48 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 3.572.180,62 €
11.02.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01 - 30.09.2010:
Jahresüberschuss: 775.531,57 €
Verlustvortrag: 3.609.253,16 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 2.808.721,59 €
17.04.2012
Dokument Jahresabschluss 01.10.2010. - 30.09.2011:
Jahresfehlbetrag: 330.899,03 €
Verlustvortrag: 2.839.532,10 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 3.145.431,13 €
27.02.2013
Dokument Jahresabschluss 01.10.2011. - 30.09.2012:
Jahresüberschuss: 165.588,37 €
bei einem Verlustvortrag von: 3.170.431,13 €,
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 2.979.842,76 €
11.06.2013
Dokument Jahresabschluss 01.10.2012. - 30.09.2013:
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 2.857.201,99 €
08.10.2014
Dokument Jahresabschluss 01.10.2013. - 30.09.2014:
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 2.833.665,28 €
30.09.2015
Dokument Jahresabschluss 01.10.2014. - 30.09.2015:
Nicht gedeckter Fehlbetrag: 2.835.004,18 €
29.06.2016
29.10.2010 Dokument Die Gesellschaft ist durch Gesellschafterbeschluss vom 28. September 2010 mit Wirkung vom 01. Oktober 2010 aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

Auszug aus dem Handelsregister RM Invest GmbH Kempfeld (HRB 20276)
Geschäftsführung: Dr. Waldemar Gross
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 464,36 €, Gewinnvortrag: 206,57 €
29.03.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 10.231,03 €
16.02.2011
  
Auszug aus dem Handelsregister RM Invest GmbH & Co. KG (HRA 20113)
Geschäftsführung: Dr. Waldemar Gross
17.01.2007
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 89.838,13 €
12.03.2009
  
Auszug aus dem Handelsregister RM Invest Verwaltungs GmbH (HRB 20276)
Geschäftsführung: Dr. Waldemar Gross
Vorgängerfirma der RM Invest GmbH
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresüberschuss: 128,57 €
12.03.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 464,36 €
29.03.2010

RWR Computergestützte Fertigungssysteme Beteiligungs-GmbH (HRB3720)
RWR Computergestützte Fertigungssysteme GmbH & Co. KG (HRA2967)
10.02.1998
09.05.2007 Dokument Insolvenzverfahren eröffnet. Gesellschaft aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister SICO Holding GmbH 31.05.2001
06.11.2003 Auszug aus dem Handelsregister Wegen Vermögenslosigkeit gelöscht

09.11.2000 Auszug aus dem Handelsregister Santcare GmbH (HRB3504): Insolvenzverfahren mangels Masse abgelehnt

Auszug aus dem Handelsregister S.C. Logistics GmbH (HRB 4475) 17.09.2002
11.09.2006 Auszug aus dem Handelsregister Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesellschaft mangels Masse abgelehnt. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Dokument Friedhelm Schneider GmbH
01.01.2005 Auszug aus dem Handelsregister Insolvenzverfahren über das Vermögen der Friedhelm Schneider GmbH eröffnet

Smart Aviation Consulting GmbH, früherer Name: Hahn Luftfracht GmbH HRB 21717)
Gebäude 840, 55483 Hahn (Flughafen)
Geschäftsführer: Jörg Schumacher
20.11.2013
Link Im Unternehmensregister hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Smart Aviation Consulting GmbH ab 2012 Für Kleinst-Kapitalgesellschaften gelten gemäß § 326 Abs. 2 HGB weitere Erleichterungen für Jahresabschlüsse zum 31. Dezember 2012 oder später (Art. 70 EG-HGB):
Die Gesellschaft muss ihren Jahresabschluss nicht mehr wie bisher offenlegen, sondern nur noch hinterlegen. Damit kann eine Recherche des Abschlusses durch Dritte nur noch kostenpflichtig erfolgen.
Dokument Kapitalherabsetzung von 100.000 auf 75.000 € 05.09.2014
Dokument Änderung des Firmennames in Smart Aviation Consulting GmbH 05.08.2014
Dokument Neueintragung beim Amtsgericht Bad-Kreuznach - Gegenstand: Die Annahme und Auslieferung von Luftfracht und Speditionsgut an Fluggesellschaften und andere Transportgesellschaften usw. 20.11.2013
pdf-Dokument Nicht mehr Geschäftsführer, nunmehr bestellt als Liquidator: Schumacher, Jörg, Horbruch.
Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Auszug aus dem Handelsregister Sunflight Optics GmbH 19.09.2002
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresfehlbetrag: 20.764,45 €, Verlustvortrag: 49.239,47 €, Nicht gedeckter Fehlbetrag: 45.003,92 €
05.01.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 1.983,50 €, Verlustvortrag: 70.003,92 €, Nicht gedeckter Fehlbetrag: 49.020,42 €
21.05.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresfehlbetrag: 87.937,33 €, Verlustvortrag: 68.020,42 €, Nicht gedeckter Fehlbetrag: 130.957,75 €
19.04.2011
24.07.2009 Umzug nach Wiesbaden: Jetzt: glamour & style GmbH

Telesys Gesellschaft für innovative Telearbeitsformen mbH (HRB3681) 09.10.1997
17.11.2000 Auszug aus dem Handelsregister G + F Systems GmbH (vormals Telesys Gesellschaft für innovative Telearbeitsformen mbH): Wegen Vermögenslösigkeit gelöscht

Auszug aus dem Handelsregister Terminal-Hotel-Management GmbH (HRB 20420) 08.12.2007
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresüberschuss: 15.368,37 €
16.10.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
Jahresüberschuss: 14.227,57 €
08.12.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresüberschuss: 8.518,54 €
20.12.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
19.10.2012
04.09.2015 Pdf-Dokument Die Gesellschafterversammlung vom 07.07.2015 hat die Änderung des § 1 (Sitz, bisher Lautzenhausen, Amtsgericht Bad Kreuznach HRB 20420) des Gesellschaftsvertrages beschlossen. Änderung der Geschäftsanschrift: Juri-Gagarin-Ring 106-108, 99084 Erfurt.

21.02.1998 Dokument Spedition TMI: Lager aufgelöst, elf Mitarbeiter mit befristeten Verträgen freigestellt

Auszug aus dem Handelsregister Trans Sib AG (HRB 20516) 07.05.2008
23.07.2008 Auszug aus dem Handelsregister Gesellschaft aufgrund Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister TSH Truck-Service-Hahn GmbH (HRB3876) 18.03.1999
19.03.2002 Auszug aus dem Handelsregister TSH Truck-Service-Hahn GmbH: Insolvenzverfahren mangels Masse abgelehnt

Auszug aus dem Handelsregister Unitrade GmbH (HRB 21615)
Bärenbach Gebäude 860
Firmenzweck: Import und Export von allen freiverkäuflichen Waren, insbesondere von Frischware, für deren Ein- und Ausfuhr sowie für deren Verkauf keine Genehmigung erforderlich ist.
15.05.2013
Dokument Jahresabschluss: 28.03. - 31.12.2013
Überschuss: 31.392,13 €
23.01.2015
13.06.2017 Dokument Veränderungen:
Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft mangels Masse abgelehnt. Die Gesellschaft ist aufgelöst.
Auszug aus dem Handelsregister VAL-Trans GmbH (HRB 4144) 02.09.2000
16.07.2001 Auszug aus dem Handelsregister Insolvenzverfahren eröffnet - Gesellschaft aufgelöst

Auszug aus dem Handelsregister VG Trading GmbH (HRB 4718) 22.04.2004
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2007:
Jahresüberschuss: 29.722,12 €
02.03.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008:
Jahresfehlbetrag: 152,16 €
22.04.2010
02.12.2008 Dokument Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

Auszug aus dem Handelsregister Volare GmbH 25.02.2002
03.03.2004 Volare GmbH - Sitz nach Bingen verlegt

Auszug aus dem Handelsregister Spedition Schulte & van de Weghe GmbH (HRB 3842) 09.07.1996
23.04.2004 Auszug aus dem Handelsregister Spedition Schulte & van de Weghe GmbH - Sitz nach Kordel verlegt

workconcept GmbH (HRB 20789) 24.07.2009
01.02.2011 Gesellschaft gelöscht

Behörden und ähnliche Einrichtungen auf dem Flugplatz Hahn

nach oben
EGH Entwicklungsgesellschaft Hahn mbH (HRB 20797) 31.08.2009
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009:
28.01.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010:
Jahresfehlbetrag: 864.000 €
05.01.2012
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011:
Jahresfehlbetrag: 21.332,21 €
20.02.2013
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2012:
Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag: 0 €
07.11.2013
Dokument Jahresabschluss: 01.01. - 31.12.2013
Jahresfehlbetrag: 330.474,82 €
03.12.2014

Hunsrück Touristik GmbH (HRB 20737)
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2008 08.01.2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2009 24.11..2010
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2010 13.12.2011
Dokument Jahresabschluss 01.01. - 31.12.2011 06.12.2012

Dokument Für alle brach liegenden Flächen am Hahn zuständig:
Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung übernimmt Wartung und Unterhaltung mit einem 21-köpfigen Team (Presserklärung Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung)
04.07.2015

Hunsrück Marketing: Verein zur Förderung von Alternativen im ländlichen Raum 01.03.2000

Dokument Zollamt 13.04.2000

Dokument Neue Dienststelle für Luftfahrt - Flughafen Hahn - 01.02.2000

Landespolizeischule

Bundespolizei

Baltisches Informationsbüro in Rheinland-Pfalz
Außenstelle des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Gebäude 323
55483 Hahn - Flughafen
  Tel.: 06543 - 509-441
Fax: 06543 - 509-440

Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück - Veterinäramt

Polizeiwache Hahn

Pflanzenschutzdienst Rheinland-Pfalz

Deutscher Wetterdienst

Rundumleuchte

  Informationen zu Firmen auf dem Hahn

nach oben
Unsere Aufstellung der auf dem Flugplatz Hahn angesiedelten Firmen ist nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Dennoch fehlen uns noch etliche Informationen, insbesondere zu den Firmen unter der Rubrik mit den Fragezeichen. Außerdem interessieren uns insbesondere Angaben zu den Arbeitsplätzen und den Arbeitsbedingungen. Wir sind für jede Information dankbar.
Formular für Informationen an BI