100%-Auftraggeber öffentliche Hand?

Zurück zur Übersicht

drucken

Neueintragungen:

HRB 4343 - 14. November 2001: PHT Planungsgesellschaft Hoch-. und Tiefbau GmbH in Lautzenhausen (Flughafen Hahn Gebäude 423, Raum 201-202).

Gegenstand des Unternehmens: Die Annahme und Koordination von Ingenieuraufträgen aus den Bereichen: - Siedlungswasserwirtschaft, Vermessung, - Straßenplanung, - Industrieller Hochbau, - Architektur, Innenarchitektur, - Raum- und Umweltplanung, - Konstruktiver Ingenieurbau und den damit verbundenen Fachdisziplinen, insbesondere durch die Einschaltung der im Gesellschaftsvertrag aufgeführten Gesellschafter zur Durchführung der damit verbundenen Ingenieurleistungen. Die Gesellschaft ist zur Vornahme sämtlicher Maßnahmen berechtigt, die geeignet erscheinen, den Gegenstand des Unternehmens zu fördern sowie sich an anderen gleichartigen oder ähnlichen Unternehmen zu beteiligen. Stammkapital: EURO 25 000,- Geschäftsführer: Dr. Jürgen Jakobs, * 28. 12. 1966, Morbach; Olaf Heinz, * 29. 02. 1968, Idar-Oberstein; Berthold Ernst Thomas, * 22. 09. 194 1, Morbach. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, errichtet durch Gesellschaftsvertrag vom 22. 08. 2001. Die Gesellschafterversammlung vom 20. 09. 2001 hat die Satzung in 1 S. 1 (Firma) geändert und neu gefaßt. Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, ist er alleinvertretungsberechtigt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Den Geschäftsführern kann das Recht zur Einzelvertretungsbefugnis und Befreiung vom Verbot des 181 BGB erteilt werden. Die Geschäftsführer Dr. Jürgen Jakobs, Olaf Heinz und Berthold Ernst Thomas sind jeweils Einzelvertretungsberechtigt und von den Beschränkungen des 181 BGB befreit. Nicht eingetragen: Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur im Bundesanzeiger.