Aktuelle News

Willkommen auf der Homepage der Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn


Mai 2024

Erstellt am:
Inhalt:
Link:
Hauptseite:
13.05.2024 Geschäftsmodell für Schnarchnasen:
Viel Krach für wenig, evtl sogar für überhaupt kein Geld
platzrunden/2024/bundeswehr/gaf883_130524.jpgMontag, 13.05.2024, ca. 15:25 - 16:35 Uhr, 8 Anflüge
Eigentümmer: Flugbereitschaft BMVG, Flugnummer: GAF 883
Flugzeugtyp: Airbus A 319-133, Kennzeichen: 15+03
Maschine aus Köln-Bonn, wahrscheinlich Flugstundensammlung für Weitergewährung von "Flugzulage" für Stabspersonal
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen, Kreis- und Achtenfliegerei und sonstigen Kapriolen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

05.05.2024 Auswertung

Auswertung der Luftverkehrsstatistik des Statistischen Bundesamtes
Stand: 31.03.2024

TabellePassagiere: Ein- und Einsteiger, Fracht: Ein- und Ausladung in der Monatsübersicht Verkehrsergebnisse 2024
TabelleStarts und Landungen nach Ziel- und Herkunftsland
TabelleFrachtzahlen nach Ziel- und Herkunftsland in der Monatsübersicht
TabellePassagiere nach Ziel- und Herkunftsländern in der Monatsübersicht
TabelleAnzahl der Flüge, Passagiere, Fracht und Post nach Startgewichtsklasse
TabelleLuftfahrzeugbewegungen nach Startgewichtsklassen im Jahres- und Monatsvergleich

04.05.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/lufthansapack/daish_300424_1.jpgSamstag, 04.05.2024, ca. 09:20 - 11:13 Uhr, ca. 20 Anflüge
Eigentümmer/Pilot: Deutsche Lufthansa AG
Flugzeugtyp: Airbus A 340-313, Kennzeichen: D-AIFF
Maschine aus Frankfurt
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen und Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

01.05.2024 Auswertung Kriegsgewinnlerei auf dem Hahn im April 2024
108 Flugbewegungen, davon 90 Truppentransporte und 18 Flüge mit Kriegsmaterial (Waffen, Munition und sonstiges militärisches Gerät) im April 2024
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

April 2024

Erstellt am:
Inhalt:
Link:
Hauptseite:
30.04.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/lufthansapack/daish_300424_1.jpgDienstag, 30.04.2024, ca. 11:28 mit Unterbrechungen bis 14:30 Uhr,
Eigentümmer/Pilot: Deutsche Lufthansa AG
Flugzeugtyp: Airbus A 321-231, Kennzeichen: D-AISH
Maschine aus Frankfurt
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen und Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

29.04.2024 Newsletter
BI Nachtflughafen Hahn
Stabiler Abwärtstrend des Cargoaufkommens am Flughafen Frankfurt-Hahn
Das Frachtaufkommen sank um 6.398 to bzw. 40,52% von 15.789 to im März 2023 auf nur noch 9.391 to im März 2024.
- Newsletter BI Nachtflughafen Hahn 2024
- Passagier- und Frachtzahlen 2024

28.04.2024 Flugplan Miese Kriegsgewinnlerei auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn:
Flugplan vom 28.04.2024 mit 8 , davon 3 nächtlichen , Truppen- und Waffentransporten für die amerikanischen Besatzungstruppen zur Sicherung von amerikanischen Schürfrechten, geopolitischen Interessen sowie amerikafreundlichen ressourcenreichen Diktaturen im arabischen Raum
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

27.04.2024 Auswertung
Stand: 31.03.2024
Passagierzahlen März 2024:
Gesamtverkehr:       + 9.814 (+        7,99 %)
Transitpassagiere:   +  5.289  (+  233,00 %)
Lokalaufkommen:   +   3.895 (+      3,23 %)
Januar - März 2024
Gesamtverkehr:      - 4.852  (-   1,39 %)
Transitpassagiere:  +   2.672 ( +  27,43 %)
Lokalaufkommen:   - 8.154  (-   2,40 %)
Passagierzahlen 2024
27.04.2024 Auswertung
Stand: 31.03.2024
Frachtzahlen März 2024:
Gesamtverkehr:     -   6.398 to   (-  40,52%)
Transitfracht:         +     1.041 to (+  139,17 %)
Lokalaufkommen:  -  7.439 to   (-  49,46 %)
Januar - März 2024
Gesamtverkehr:      - 18.012 to ( - 41,12%)
Transitfracht:           +    3.024 to (+ 131,42%)
Lokalaufkommen:  -  21.036 to (- 50,69 %)
Frachtzahlen 2024
14.02.2024 Auswertung TabelleFlugbewegungen gewerblich und nichtgewerblich, Linien- und Charterverkehr Verkehrsergebnisse 2024

26.04.2024 Geschäftsmodell für Unfähige:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/bundeswehr/gaf921_260424.jpgFreitag, 26.04.2024, ca. 13:45 - 14:15 Uhr, 4 Anflüge
Eigentümmer: Flugbereitschaft BMVG, Flugnummer: GAF 921
Flugzeugtyp: Airbus A 350-941, Kennzeichen: 10+02
Maschine aus Köln-Bonn, wahrscheinlich Flugstundensammlung für Weitergewährung von "Flugzulage" für Stabspersonal
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen, Kreis- und Achtenfliegerei und sonstigen Kapriolen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

22.04.2024 Geschäftsmodell für Unfähige:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/bundeswehr/gaf880_220424.jpgMontag, 22.02.2024, ca. 14:40 - 15:40 Uhr, 4 Anflüge
Eigentümmer: Flugbereitschaft BMVG, Flugnummer: GAF 880
Flugzeugtyp: Airbus A 321-231, Kennzeichen: 15+04
Maschine aus Köln-Bonn, wahrscheinlich Flugstundensammlung für Weitergewährung von "Flugzulage" für Stabspersonal
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen, Kreis- und Achtenfliegerei und sonstigen Kapriolen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

19.04.2024 Newsletter
BI Nachtflughafen Hahn
Flughafen Frankfurt-Hahn: Drehscheibe für amerikanische Truppentransporte in die Golfregion
Seit Anfang März 2024 stellt die Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn (BI) verstärkte Truppentransporte des US-Militärs in die Golf-Region fest.
"Ziviler" Militärflughafen Frankfurt-Hahn

12.04.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/knatterer/delhw_120424.jpgPlatzrundenflüge am Freitag, 12.04.2024, ca. 14:45 - 15:15 Uhr
Eigentümmer: Knattermühlenverein "Flotter Otto" Mainz
Flugzeugtyp: Cirrus SR 20 66
Kennzeichen: D-ELHW
Maschine aus Main
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen und Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024
12.04.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/condorpack/datcf_120424.jpgPlatzrundenflüge am Freitag, 12.04.2024, 13:57 - 14:48 Uhr und 15:15 - 15:59 Uhr
Eigentümmer/Pilot: Condor, Flugnummer: CFG4795
Flugzeugtyp: Airbus A 321-211, Kennzeichen: D-ATCF
Maschine aus Frankfurt
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen und Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

10.04.2024 Bericht im Internet Am Hahn wird zielstrebig in die Zukunft investiert
Experten gehen davon aus, dass der "Billigflieger" aus Irland bald weitere Flugzeuge auf dem Hahn stationieren wird. Gegenüber dem RHA sagte ein Kenner der Flughafenszene: "Der Hahn entwickelt sich absehbar zum erfolgreichsten Regionalflughafen in Deutschland."
(Rhein-Hunsrück-Anzeiger)
Triwo Hahn Airport GmbH

07.04.2024 Flugplan Miese Kriegsgewinnlerei auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn:
Flugplan vom 07.04.2024 mit 10 Truppen- und Waffentransporten für die Besatzungstruppen zur Sicherung von amerikanischen Schürfrechten, geopolitischen Interessen sowie amerikafreundlichen Diktaturen im arabischen Raum
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

03.04.2024 Flugplan Miese Kriegsgewinnlerei auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn:
Flugplan vom 03.04.2024 mit 5 Truppen- und Waffentransporten für die Besatzungstruppen zur Sicherung von amerikanischen Schürfrechten, geopolitischen Interessen sowie amerikafreundlichen Diktaturen im arabischen Raum
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

01.04.2024 Auswertung Kriegsgewinnlerei auf dem Hahn im März 2024
99 Flugbewegungen, davon 84 Truppentransporte, 13 Flüge mit Kriegsmaterial (Waffen, Munition und sonstiges militärisches Gerät) und 2 Leer-/Überführungsflüge im März 2024
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

März 2024

Erstellt am:
Inhalt:
Link:
Hauptseite:
31.03.2024 Flugplan Miese Kriegsgewinnlerei auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn:
Flugplan vom 31.03.2024 mit 8 Truppen- und Waffentransporten für die Besatzungstruppen zur Sicherung von amerikanischen Schürfrechten,geopolitischen Interessen sowie amerikafreundlichen Diktaturen im arabischen Raum
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

28.03.2024 Bericht im Internet Roger Scheifele hat den Frachtflughafen Hahn verlassen
Der bisherige Vertriebschef und in Personalunion Leiter des operativen Geschäfts (COO) am Flughafen Hahn wechselt zu Avia Partner.
(Deutsche Verkehrszeitung)
Triwo Hahn Airport GmbH

27.03.2024 Newsletter
BI Nachtflughafen Hahn
Rasanter Sturzflug der am Flughafen Frankfurt-Hahn abgefertigten Luftfrachtmenge setzt sich auch im Februar 2024 fort.
Flughafen Frankfurt-Hahn im Februar 2024: Frachteinbruch um 6.142 to bzw. 42,30 %
- Newsletter BI Nachtflughafen Hahn 2024
- Passagier- und Frachtzahlen 2024

26.03.2024 Auswertung
Stand: 29.02.2024
Passagierzahlen Februar 2024:
Gesamtverkehr:       - 11.348 (-     10,50 %)
Transitpassagiere:   +      43  (+     1,75 %)
Lokalaufkommen:   -   11.391 (-    10,78 %)
Januar - Februar 2024
Gesamtverkehr:      - 14.666  (-   6,45 %)
Transitpassagiere:  -   2.617 ( -  35,03 %)
Lokalaufkommen:   - 12.049  (-   5,48 %)
Passagierzahlen 2024
26.03.2024 Auswertung
Stand: 29.02.2024
Frachtzahlen Februar 2024:
Gesamtverkehr:     -   6.142 to   (-  42,30%)
Transitfracht:         +     1.682 to (+  286,55 %)
Lokalaufkommen:  -  7.804 to   (-  59,08 %)
Januar - Februar 2024
Gesamtverkehr:      - 11.614 to ( - 41,46%)
Transitfracht:           +    1.983 to (+ 127,69%)
Lokalaufkommen:  -  13.597 to (- 51,39 %)
Frachtzahlen 2024
14.02.2024 Auswertung TabelleFlugbewegungen gewerblich und nichtgewerblich, Linien- und Charterverkehr Verkehrsergebnisse 2024

19.03.2024 Auswertung
Stand: 29.02.2024
Fluglärm am Flugplatz Frankfurt-Hahn
Übersicht der täglichen Lärmereignisse, sortiert nach Flugzeutyp an den Lärmmeßstationen in
Hahn, Würrich, Oberkleinich und Bahnhof Hirschfeld
Ergebnisse von Lärmmessungen am Flughafen Frankfurt-Hahn
19.03.2024 Auswertung
Stand: 29.02.2024
Nächtlicher Fluglärm am Flugplatz Frankfurt-Hahn
Übersicht der nächtlichen Lärmereignisse, sortiert nach Flugzeutyp,
in der Zeit von 22:00 - 06:00 Uhr an den Lärmmeßstationen
in Hahn, Würrich, Oberkleinich und Bahnhof Hirschfeld
Ergebnisse von Lärmmessungen am Flughafen Frankfurt-Hahn

19.03.2024 Auswertung
Stand: 31.12.2023
Fluglärm am Flugplatz Frankfurt-Hahn
Übersicht der täglichen Lärmereignisse, sortiert nach Flugzeutyp an den Lärmmeßstationen in
Hahn, Würrich, Oberkleinich und Bahnhof Hirschfeld
Ergebnisse von Lärmmessungen am Flughafen Frankfurt-Hahn
19.03.2024 Auswertung
Stand: 31.12.2023
Nächtlicher Fluglärm am Flugplatz Frankfurt-Hahn
Übersicht der nächtlichen Lärmereignisse, sortiert nach Flugzeutyp,
in der Zeit von 22:00 - 06:00 Uhr an den Lärmmeßstationen
in Hahn, Würrich, Oberkleinich und Bahnhof Hirschfeld
Ergebnisse von Lärmmessungen am Flughafen Frankfurt-Hahn

11.03.2024 Bericht im Internet Azeri carrier Silk Way West intend to up flights to Germany
The Baku-based freight airline is optimistic about reaching a bilateral agreement to increase its flights on the Baku-Hahn route. Today, the operations are limited to five services per week. A new accord, allowing more air transports, would significantly contribute to the economic prosperity of both nations, stated Wolfgang Meier, the CEO and President of Silk Way West Airlines.
(Cargo Forwarder)
Silk Way Cargo

08.03.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/bundeswehr/bpo341_270224.jpg Freitag, 08.03.2024, ca. 09:15 - 10:000 Uhr
Eigentümmer: Polizeifleigerstaffel Hessen, Flugnummer: IBIS1
Flugzeugtyp: Europocter 145
Kennzeichen: D-HHEA
Maschine aus Düsseldorf kommend
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, bei wiederholten Anflügen und bei Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

06.03.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/bundeswehr/bpo341_270224.jpg Dienstag, 05.03.2024, ca. 16:15 - 19:30 Uhr
Eigentümmer: Bundespolizei, Flugnummer: BPO302
Flugzeugtyp: Europocter AS 332 L1 Super Puma
Kennzeichen: D-HEGH
Maschine aus Bonn-Hangelar
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, bei wiederholten Anflügen und bei Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

05.03.2024 Newsletter
BI Nachtflughafen Hahn
"Wünsch Mir Was" am Hahn geht in die nächste Runde
Die Geschäftsleitung des Flugplatzes Hahn verkündet nach Blick in die Glaskugel einen Passagierboom von 2 Millionen für das Geschäftsjahr 2024.
- Newsletter BI Nachtflughafen Hahn 2024
- Passagier- und Frachtzahlen 2024

04.03.2024 Bericht im Internet Exclusive - WISSKIRCHEN acquires Hahn Cargo Services
Service agent WISSKIRCHEN Management and Consulting GmbH has taken over ground handler Hahn Cargo Services GmbH for an undisclosed amount. The deal was inked last Wednesday and entered into force on Friday (01MAR24). The recent decline of freight volumes at Frankfurt Hahn Airport did not deter WISSKIRCHEN owner Oliver Hellwig from investing. He is convinced of an imminent turnaround.
(Cargo Forwarder)
Hahn Cargo Services

01.03.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/lufthansapack/daibg_290224_1.jpgDonnerstag, 29.02.2024, ca. 10:51 mit jeweils kurzen Unterbrechungen bis 18:35 Uhr, mindestens 55 Anflüge
Eigentümmer/Pilot: Deutsche Lufthansa AG
Flugzeugtyp: Airbus A 319-112, Kennzeichen: D-AIBG
Maschine aus Frankfurt
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen und Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

01.03.2024 Auswertung Kriegsgewinnlerei auf dem Hahn im Februar 2024
50 Flugbewegungen, davon 34 Truppentransporte, 6 Flüge mit Kriegsmaterial (Waffen, Munition und sonstiges militärisches Gerät) und 10 Leer-/Überführungsflüge im Februar 2024
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

Februar 2024

Erstellt am:
Inhalt:
Link:
Hauptseite:
29.02.2024 Newsletter
BI Nachtflughafen Hahn
Der flüge(l)lahme Provinzflughafen Hahn trudelt ungebremst dem Crash entgegen!
Flughafen Frankfurt-Hahn 2023: Frachtrückgang um 70.527 to bzw. 31,93 %
- Newsletter BI Nachtflughafen Hahn 2024
- Passagier- und Frachtzahlen 2023

27.02.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/bundeswehr/bpo341_270224.jpg  platzrunden/2024/bundeswehr/bpo341_270224_1.jpg
Dienstag, 17.02.2024, ca. 10:00 - 11:16 Uhr
Eigentümmer: Bundespolizei, Flugnummer: BPO341
Flugzeugtyp: Europocter EC135T2
Kennzeichen: D-HVBX
Maschine aus Bonn-Hangelar
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, bei wiederholten Anflügen und bei Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

22.02.2024 Newsletter
BI Nachtflughafen Hahn
Verfall der Luftfrachtmengen am Flughafen Frankfurt-Hahn setzt sich fort!
Flughafen Frankfurt-Hahn im Januar 2024: Frachteinbruch um 5.472 to bzw. 40,56 %
- Newsletter BI Nachtflughafen Hahn 2024
- Passagier- und Frachtzahlen 2024

21.02.2024 Bericht im Internet Der Flughafen Hahn wird für Peter Adrian zur Belastung
Auf den scheinbar preisgünstigen Erwerb des Hunsrück-Airports folgen seit Monaten Einbrüche im Fluggeschäft. Probleme bereitet auch das Luftfahrt-Bundesamt.
(Handelsblatt)
Verkehrsergebnisse 2024

20.02.2024 Auswertung
Stand: 31.01.2024
Passagierzahlen Januar 2024:
Gesamtverkehr:       -  3.318 (-      2,78 %)
Transitpassagiere:   - 2.660  (-   53,00 %)
Lokalaufkommen:   -      658 (-      0,58 %)
Passagierzahlen 2024
20.02.2024 Auswertung
Stand: 31.01.2024
Frachtzahlen Januar 2024:
Gesamtverkehr:     -   5.472 to   (-  40,56%)
Transitfracht:         +       321 to (+   32,99 %)
Lokalaufkommen:  -  5.793 to   (-  46,28 %)
Frachtzahlen 2024
14.02.2024 Auswertung TabelleFlugbewegungen gewerblich und nichtgewerblich, Linien- und Charterverkehr Verkehrsergebnisse 2024

18.01.2024 Auswertung
Stand: 31.12.2023
Passagierzahlen Dezember 2023:
Gesamtverkehr:       +  12.264 (+   10,52 %)
Transitpassagiere:      - 1.258  (-   41,55 %)
Lokalaufkommen:   +   13.522 (+    11,90 %)
Januar - Dezember 2023
Gesamtverkehr:       + 296.132 (+  21,50 %)
Transitpassagiere:  +     6.495 ( +  22,28 %)
Lokalaufkommen:   + 291.637  (+  21,64 %)
Passagierzahlen 2023
14.02.2024 Auswertung
Stand: 31.12.2023
Frachtzahlen Dezember 2023:
Gesamtverkehr:     -   5.586 to   (-  32,21%)
Transitfracht:         +     2.026 to (+  177,10 %)
Lokalaufkommen:  -  7.612 to   (-  47,00 %)
Januar - Dezember 2023
Gesamtverkehr:      - 70.527 to ( - 31,93%)
Transitfracht:           -    7.503 to (-  28,51%)
Lokalaufkommen:  -  63.024 to (- 32,40 %)
Frachtzahlen 2023
14.02.2024 Auswertung TabelleFlugbewegungen gewerblich und nichtgewerblich, Linien- und Charterverkehr Verkehrsergebnisse 2023

12.02.2024 Bericht im Internet Liège Airport reinforces its dual strategy
The management of the Belgian Airport has decided to increasingly address freight forwarders, encouraging them to open up on-site stations at Liège (LGG). More agents will result in greater tonnage figures and an upward business trend; that is the intention behind this initiative. At the same time, the airport intends to attract further cargo carriers. In 2023, LGG welcomed seven new freight airlines. In 2024, further scheduled freight airlines are noted on LGG´s shopping list.
(Cargo Forwarder)
Frachtflughafen Lüttich in Belgien (Luftlinie 143km vom Hahn)

06.02.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/bundeswehr/bpo341_060224.jpg  platzrunden/2024/bundeswehr/bpo341_060224_1.jpg
Dienstag, 06.02.2024, ca. 10:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 14:00 Uhr
Eigentümmer: Bundespolizei, Flugnummer: BPO341
Flugzeugtyp: Europocter EC135T2
Kennzeichen: D-HVBX
Maschine aus Bonn-Hangelar
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen und Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

02.02.2024 Geschäftsmodell:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/lufthansapack/daikl_020224_grossaufnahme.jpgFreitag, 02.02.2024, ca. 10:45 - 13:18 Uhr, ca. 25 Anflüge
Eigentümmer/Pilot: Deutsche Lufthansa AG
Flugzeugtyp: Airbus A 330-300, Kennzeichen: D-AIKL
Maschine aus Frankfurt
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen und Kreis- und Achtenfliegerei am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

01.02.2024 Auswertung Kriegsgewinnlerei auf dem Hahn im Januar 2024
48 Flugbewegungen, davon 28 Truppentransporte und 20 Flüge mit Kriegsmaterial (Waffen, Munition und sonstiges militärisches Gerät) im Januar 2024
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

Januar 2024

Erstellt am:
Inhalt:
Link:
Hauptseite:
18.01.2024 Auswertung
Stand: 30.11.2023
Passagierzahlen November 2023:
Gesamtverkehr:       +  3.113 (+      2,86 %)
Transitpassagiere:   + 2.968  (+  989,26 %)
Lokalaufkommen:   +      165 (+       0,15 %)
Januar - November 2023
Gesamtverkehr:       + 283.868 (+  22,52 %)
Transitpassagiere:  +     7.753 ( +  29,67 %)
Lokalaufkommen:   + 278.115  (+  22,53 %)
Passagierzahlen 2023
18.01.2024 Auswertung
Stand: 30.11.2023
Frachtzahlen November 2023:
Gesamtverkehr:     -   7.874 to   (-  41,39%)
Transitfracht:          -         17 to    (-  0,86 %)
Lokalaufkommen:  -  7.857 to   (-  46,11 %)
Januar - November 2023
Gesamtverkehr:      - 64.941 to ( - 31,91%)
Transitfracht:           -    9.529 to (-  37,86%)
Lokalaufkommen:  -  55.412 to (- 31,07 %)
Frachtzahlen 2023
18.01.2024 Auswertung TabelleFlugbewegungen gewerblich und nichtgewerblich, Linien- und Charterverkehr Verkehrsergebnisse 2023

17.01.2024 Bericht im Internet Am Hahn geht es mit vollem Schub nach oben
Die Zeiten der wirtschaftlichen Katastrophen scheinen vorbei: Am Flughafen Hahn stehen die Zeichen auf Erfolg und Wachstum. Dafür sorgt die TRIWO AG, die den Regionalflughafen im Mai vergangenen Jahres übernommen hat. Verantwortlich für die unerwartet erfreuliche Entwicklung ist in erster Linie Peter Adrian. Der Vorstandsvorsitzende der TRIWO Hahn Airport GmbH, zugleich Präsident der Deutschen Industrie- und Handelskammer, besticht mit seiner weitsichtigen Kompetenz als Unternehmer. Instinkt, Mut, Wissen: Adrian vereint alles, was nötig ist, um den Regionalflughafen nach vorne zu bringen.
(Rhein-Hunsrück-Anzeiger)
Triwo Hahn Airport GmbH und der neue Messias des Hunsrücks: Peter Adrian

16.11.2024 Geschäftsmodell für Unfähige:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/knatterer/dcoco_160124.jpgDienstag, 16.11.2024, ca. 14:00 - 14:20
Eigentümmer: JETFLEET AG Egelsbach
Flugzeugtyp: Cessna 525C Citation CJ4, Kennzeichen: D-COCO
Maschine aus Frankfurt-Egelsbach
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen, Kreis- und Achtenfliegerei und sonstigen Kapriolen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

11.01.2024 Geschäftsmodell für Unfähige:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/bundeswehr/gaf883_110124.jpgDonnerstag, 11.01.2024, ca. 10:20 - 11:55 Uhr, 12 Anflüge
Eigentümmer: Flugbereitschaft BMVG, Flugnummer: GAF 883
Flugzeugtyp: Airbus A 321-231, Kennzeichen: 15+04
Maschine aus Köln-Bonn, wahrscheinlich Flugstundensammlung für Weitergewährung von "Flugzulage" für Stabspersonal
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen, Kreis- und Achtenfliegerei und sonstigen Kapriolen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024
11.01.2024 Geschäftsmodell für Unfähige:
Viel Krach für wenig Geld
platzrunden/2024/knatterer/deiib_110124.jpgDonnerstag, 11.01.2024, ca. 11:20 - 12:20
Eigentümmer/Pilot:unbekannt, wahrscheinlich ein "arro ... loch" aus dem Koblenzer Raum
Flugzeugtyp: Piper PA-28 RT -2011T Turbo Arrow IV, Kennzeichen: D-EIIB
Maschine aus Koblenz-Winningen
Flugrouten und Flugspuraufzeichnungen von Starts und Landungen von Maschinen im Platzrundenbetrieb, sowie bei wiederholten Anflügen, Kreis- und Achtenfliegerei und sonstigen Kapriolen am Flughafen Frankfurt-Hahn im Jahr 2024

08.01.2024 Bericht im Internet TRIWO presents long-term plans for Hahn
At the end of his presentation, he looked far into the future. "By 2030, we expect an annual freight throughput of 400,000 tons and 4 million passengers departing from or arriving at Hahn."
(Cargo Forwarder)
Triwo Hahn Airport GmbH

01.01.2024 Auswertung Kriegsgewinnlerei auf dem Hahn im Dezember 2023
63 Flugbewegungen, davon 18 Truppentransporte und 45 Flüge mit Kriegsmaterial (Waffen, Munition und sonstiges militärisches Gerät) im Dezember 2023
"Ziviler" Kriegsflughafen Frankfurt-Hahn

Jahr 2023 Jahr 2022 Jahr 2021 Jahr 2020 Jahr 2019 Jahr 2018 Jahr 2017 Jahr 2016 Jahr 2015 Jahr 2014 Jahr 2013 Jahr 2012 Jahr 2011 Jahr 2010 Jahr 2009 Jahr 2008 Jahr 2007 Jahr 2006 Jahr 2005 Jahr 2004 Jahr 2003 Jahr 2002 Jahr 2001